Der kleine Indianerjunge – Marionettentheater

Der kleine Indianerjunge – Cinderella’s Marionettentheater

29.1.2018 – 16:30 Uhr – 7 EURO

Cinderellas Marionettentheater mit dem Stück:

“Yakari-Der kleine Indianerjunge”

Gemeindezentrum Franziskuskirche Obertürkheim, Ebniseestraße 12

Spieldauer 50 Minuten
Geeignet ab 2 Jahren
Info: 01778110527
E-Mail: cinderellabuehne@gmail.com

Märchentheater „Rapunzel“ im Waldheim Hedelfingen

HEDELFINGEN – Das Märchentheater „Rapunzel“ wird am Sonntag, den 20. Januar 2019 um 16 Uhr in Hedelfingen gespielt.

Es richtet sich an die ganze Familie, mit Kindern ab vier Jahren. Zum Inhalt: Rapunzel ist im Turm einer alten, weisen Frau gefangen und soll dort alles Wissen der Welt lernen. Doch eines Tages kommt ein Rapunzel und ihr Prinz zufällig an dem Turm vorbei und schafft es, zur Prinzessin zu gelangen. Die Alte kann das nicht dulden und verbannt die zwei  Liebenden.
Erst nach langem Leidensweg können sich Rapunzel und ihr Prinz wiederfinden und vereinen. Es spielt die Galli Theater Company mit Dieter Großmann, Iris Guggenberger & Renate Großmann.
Das Stück dauert 50 Minuten. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8 Euro, Kinder zahlen 6 Euro. Zu erleben im Waldheim Stuttgart-Hedelfingen, Am Bergwald 19. Kartenvorbestellungen und weitere Infos bekommt man beim Galli Theater Company Stuttgart- Backnang, Telefon 0176/60 85 67 47, Mail an stuttgart@galli.de

 

Die Schrecken des Krieges – Oratorium in der Andreaskirche in Obertürkheim

OBERTÜRKHEIM – The Armed Man – eine musikalische Friedensbotschaft
Die Schrecken des Krieges


Der Solitude-Chor und das Sinfonieorchester der Universität Hohenheim präsentieren das Werk „The Armed Man“von Karl Jenkins in Birkach und Obertürkheim.

Mit dem Werk des zeitgenössischen, walisischen Komponisten Karl Jenkins knüpfen der Chor aus Weilimdorf und die Musiker der Universität Hohenheim unter der Leitung von Klaus Breuninger an ihre gemeinsame Tradition an, Chorkompositionen abseits des Mainstreams zu erarbeiten und in Stuttgart aufzuführen. Die Inhalte, Frieden und interreligiöse Verständigung, gehören dabei ebenso zum thematischen Anspruch der beiden Ensembles. „The Armed Man“ ist den Opfern des Kosovo-Krieges gewidmet und wurde im Jahr 2000 in London uraufgeführt. Das Werk zeigt musikalisch und in seinen Texten neben den Schrecken des Krieges eine zukunftsgerichtete, versöhnliche und hoffnungsvolle Friedensbotschaft.

Jenkins vertont hierzu neben Teilen der katholischen Messe das mittelalterliche Soldatenlied „L´ homme armé“, einen islamischen Gebetruf, Texte der Bibel, englischer Dichter oder aus dem indischen Epos Mahabharata.
Das Oratorium ist am 3.Februar 2019 -19 Uhr in der Andreaskirche in Obertürkheim zu hören. Karten online auf www.solitude-chor.de oder an der Abendkasse.

24-Stunden-Schwimmen im Inselbad – Tag und Nacht schwimmen

UNTERTÜRKHEIM – 24-Stunden-Schwimmen

Am 19. und 20. Januar 2019 findet das 24-Stunden-Schwimmen im Inselbad Untertürkheim statt. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr als Jubiläumsveranstaltung des VfL Stuttgart statt, da dieser Verein 125 Jahr alt wird. Los geht es am Samstag um 15 Uhr, Ende ist am Sonntag um 15 Uhr. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde als Bestätigung für die von ihm geschwommene Distanz. Zusätzlich werden Medaillen vergeben. Jeder Teilnehmer kann schwimmen wann er möchte, außerdem so viele Meter beziehungsweise Kilometer wie er möchte. Auch mit Unterbrechung.
Man kann am Familienschwimmwettbewerb teilnehmen, ebenso können Schüler oder Teams eine Mannschaft stellen.
Außerdem gibt es verschiedene Altersklassen und Sonderwertungen, etwa für den ältesten oder jüngsten Teilnehmer. Für jeden von einem Teilnehmer erkämpfte Goldmedaille geht 1 Euro ans „Olgäle“, deren Hilfe vor allem dem Kinderkrankenhaus Olgahospital zu Gute kommt. Für
das leibliche Wohl ist bestens gesorgt – es wird über 24 Stunden Verpflegung angeboten.
Weitere Informationen sind online unter www.sbschwaben.de erhältlich.

Wangen – Trio AVIVA-Kammermusik, Sonntag, 3.2.2019

Kammermusik, Sonntag, 3.2.2019, Evang. Gemeindehaus Wangen, 18:00 Uhr

Kammermusik

Sonntag, 3.2.2019, 18.00 Uhr
Gemeindehaus Wangen


Der Begriff Kammermusik bezeichnete ursprünglich Musik, die im Gegensatz zur Kirchenmusik für die fürstliche „Kammer“, also den weltlich-repräsentativen Gebrauch bestimmt war.
Das Trio AVIVA, besetzt mit Violine, Violoncello und Klavier wird die Zuhörer in die Zeit der Wiener Klassik und Romantik entführen mit Werken von Ludwig von Beethoven, Claude Debussy und Johannes Brahms.
Die Aufführung findet am Sonntag, dem 3.2.2019 um 18:00 Uhr im Gemeindehaus Wangen (Ulmer Str. 347) statt.

Die Ausführenden sind:
Mechthild Dieterich – Violine
Gertrud Dieterich – Violoncello
Miki Futamura – Klavier

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

https://www.kantorat.de/fileadmin/mediapool/gemeinden/E_distriktkantorat_s/Jahresvorschauen/2019_Jahresprogramm_Kantorat_.pdf

Mit freundlichen Grüßen 

Harald Krauß
vom Kantorat Evangelische Kirchengemeinden Stuttgart – Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen

Pressefoto vom Veranstalter