Archiv der Kategorie: Bad Cannstatt

S1 hält nicht in Obertürkheim und Neckarpark vom 24.05.2024 bis 27.05.2024

S1 hält nicht in  Obertürkheim,  Neckarpark
Haltausfälle wegen Bauarbeiten

Vom 24. Mai 23:00 Uhr bis 27. Mai 2024 04:00 Uhr werden im Bahnhof Bad Cannstatt Weichen erneuert. Es kommt zu folgenden Fahrplanänderungen:
Die Züge der Linie S1 halten Richtung Esslingen in Bad Cannstatt an Gleis 8 und in Untertürkheim an Gleis 4, die Halte am Neckarpark und in Obertürkheim entfallen. Es werden Ersatzbusse zwischen Untertürkheim und Neckarpark eingesetzt. Der Bahnhof Obertürkheim kann mit den Buslinien 62 und 101 erreicht werden.

Am 19. Mai 2024 – Freier Eintritt ins Mercedes-Benz Museum

Zum 18. Geburtstag des Mercedes-Benz Museums:
Freier Eintritt am 19. Mai 2024
  • Freier Eintritt und kostenlose Führungen am Internationalen Museumstag
  • Klassikertreffen „Classics & Coffee“ mit Themenschwerpunkt „Baby-Benz“
  • Programm „Stadtkultur am Mercedes-Benz Museum“ ab 18. Juli 2024
  • Am 23. Mai 2024 beginnt der Vorverkauf für das Open Air Kino 2024

Das Mercedes-Benz Museum wird 2024 volljährig und lädt zum Geburtstag ein. Es wurde 2006 und somit vor 18 Jahren eröffnet. Seither haben über 12 Millionen Menschen das Museum und seine zahlreichen Veranstaltungen besucht. Allein im vergangenen Jahr waren es mehr als 800.000 Gäste. Das Museum feiert am 19. Mai 2024, dem Internationalen Museumstag. An diesem Sonntag haben alle Besucher freien Eintritt.

Gastro-Personal fürs Inselbad und Leuze gesucht

Gastro-Personal für die Freibadsaison gesucht

Damit es im Inselbad und im Leuze Pommes gibt und frische Salate sind Mitarbeiter für die Gastronomie der beiden Bäder gesucht. Am Mittwoch, 15. Mai 2024, veranstaltet die Stuttgarter Arbeitsagentur deshalb einen Bewerbertag.
Beginn ist um 14 Uhr in der Nordbahnhofstraße 30 bis 34 in der Wartezone vor Raum A103.

UEFA EURO 2024: Wann wird in Stuttgart gespielt?

UEFA EURO 2024: Wann wird in Stuttgart gespielt?

UEFA Euro 2024 - WikipediaDie UEFA EURO 2024 wird am Freitag, den 14. Juni 2024 in München eröffnet und endet am Sonntag, den 14. Juli 2024 mit dem Finale in Berlin.

https://www.uefa.com/euro2024/———————————————-

VERKEHRSPERRUNGEN AN SPIELTAGEN
Im NeckarPark Stuttgart werden an den jeweiligen Spieltagen verkehrsfreie Zonen (Traffic Perimeter) angeordnet.
Am Tag vor den jeweiligen Spielbegegnungen wird die Sicherheitszone um die Arena Stuttgart über die Mercedesstraße ausgeweitet und umfasst damit das Stadion, den Fritz‐Walter‐Weg, das Parkhaus P1 sowie die unmittelbar anliegenden Flächen.

Rund acht Stunden vor Spielbeginn wird eine verkehrsfreie Zone eingerichtet. Dazu werden die baulichen Sicherungen um das Stadion aktiviert. Die Mercedesstraße wird zwischen Knoten Talstraße und Kreisverkehr Mercedesstraße/Martin‐Schrenk‐Weg/Mercedes‐Jellinek‐Straße voll gesperrt.

Ungefähr sieben Stunden vor Spielbeginn wird diese verkehrsfreie Zone auf die Straßen und Zuwegungen zum Stadion ausgeweitet. Es werden die Mercedesstraße ab König‐Karls‐Brücke, die Kegelenstraße und die Elwertstraße voll gesperrt. Bei großen Fanbewegungen wird zusätzlich auch die Daimlerstraße ungefähr vier Stunden vor Spielbeginn gesperrt.

Für das Veielbrunnenquartier und für Stuttgart‐Ost werden Schutzkonzepte für die Anwohner entwickelt. Zufahrtsverbote sollen den Parksuchverkehr verhindern und die Durchfahrt von Rettungs‐ und Einsatzfahrzeugen sicherstellen.

https://www.stuttgart.de/service/aktuelle-meldungen/mai/die-ganze-stadt-ein-stadion-ein-abgestimmtes-verkehrskonzept-unterstuetzt-das-grosse-fussballfest-zur-uefa-euro-2024.php#bad-cannstatt

10.5. – 13.5.2024 – S 1 hält nicht im Neckarpark und in Obertürkheim

S 1 hält nicht im Neckarpark und in Obertürkheim
10.5. – 13.5.2024

Am letzten Festwochenende, dann erneuert die Deutsche Bahn von Freitag, 10. Mai, 23 Uhr, bis Montag, 13. Mai, 5 Uhr Weichen an den Gleisen mitten im Bahnhof Bad Cannstatt. Die Folge: Die S-Bahnen können nicht mehr an den angestammten Bahnsteigen halten, sondern müssen über die Ferngleise umgeleitet werden. Dadurch kommt es Zug- sowie Haltestellen-Ausfällen der Linien S 1, S 2 und S 3.
——————–
Vom 10. Mai 23:00 Uhr bis 12. Mai 2024 Betriebsschluss werden in Bad Cannstatt Weichen erneuert. Es kommt zu folgenden Fahrplanänderungen:

Die S1 wird in Richtung Esslingen umgeleitet. Die Halte am Neckarpark und in Obertürkheim entfallen, die Züge halten in Bad Cannstatt an Gleis 8 und in Untertürkheim an Gleis 4.

Die S2 und S3 werden in Richtung Waiblingen umgeleitet. Die Halte in Bad Cannstatt, Nürnberger Straße und Sommerrain entfallen. Am 11. und 12. Mai verkehrt die S3 jeweils zwischen ca. 07:00 und 23:00 Uhr nur zwischen Waiblingen und Backnang.

Fahrgäste, die am Neckarpark einsteigen wollen, fahren mit der S1 nach Bad Cannstatt und steigen dort in den Gegenzug um. Fahrgäste, die in Obertürkheim einsteigen wollen, fahren mit der Linie 101 bis Mettingen oder Esslingen.
Fahrgäste, die in Bad Cannstatt aussteigen wollen, nehmen die S1. Fahrgäste, die an der Nürnberger Straße und am Sommerrain aussteigen wollen, fahren bis Fellbach und steigen dort in den Gegenzug um oder nehmen die Stadtbahnlinien U1 und U2. Fahrgäste, die am Sommerrain, an der Nürnberger Straße und in Bad Cannstatt einsteigen wollen, fahren bis Hauptbahnhof und steigen dort in einen Gegenzug um.

Stand 19.03.2024 14:48:29
www.vvs.de

 

Kulturinsel Bad Cannstatt: URBAN HOME – Streetart Exibition No. 1

Sa., 20. April 2024 – Kulturinsel Stuttgart gemeinnützige GmbH
URBAN HOME – Streetart Exibition No. 1

20.4.2024 – 18-23 Uhr
24.4.2024 + 27.4.2024 + 1.5.2024 – je 15-18 Uhr
4.5.2024 18-23 Uhr
“Urban Home” – Streetart erobert die Kulturinsel Stuttgart
Die Kulturinsel in Stuttgart wird ab dem 20. April 2024 zum Schauplatz einer außergewöhnlichen Kunstausstellung: “Urban Home”. Künstler*innen aus aller Welt kommen zusammen, um ihre Werke unter diesem Motto zu präsentieren.Künstler*innen aus aller Welt kommen zusammen, um ihre Werke unter diesem Motto zu präsentieren. Die Notwendigkeit von Raum für Streetart ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Locations für Underground, Streetart und Subkultur sind rar geworden – nicht nur in Stuttgart, sondern weltweit. Die Kulturinsel, seit langem ein Ort der Völkerverständigung und des soziokulturellen Austausches, bietet den perfekten Rahmen für diese Begegnung.

Hier verschmelzen Sprache, Kunst und Kultur zu einer inspirierenden Mischung, die über Landesgrenzen hinausreicht. Die Ausstellung “Urban Home” ist ein kreatives Potpourri, das kaum Grenzen kennt. Von den “Beppern” an den Laternen um die Ecke bis zu den gehäkelten Tintenfischen und den Paste-Ups namhafter nationaler und internationaler Streetart-Künstler*innen – hier findet sich Raum für alle Formen künstlerischen Ausdrucks.

Galerie-Exponate treffen auf Underground. Die Vielfalt der Kunst wird bewusst als heterogene Mischung präsentiert. Besucher*innen haben sogar die Möglichkeit, einige der Kunstwerke käuflich zu erwerben, darunter exklusive Unikate. “Urban Home” lädt dazu ein, Streetart hautnah zu erleben und die Kulturinsel Stuttgart zu erkunden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

https://www.kulturinsel-stuttgart.org/event-details/urban-home-streetart-exibition-no-1-2024-04-20-18-00

https://urbanhome.blog/
Kulturinsel Stuttgart, Güterstraße 4 -Bad Cannstatt

31. Stuttgart-Lauf 2024 ohne Halbmarathon am 21.7.2024

31. Stuttgart-Lauf 2024 ohne Halbmarathon am 21.7.2024

So starten wir nun am Sonntag, 21. Juli 2024. Das ist der einzige Tag in diesem Jahr, der außerhalb der Ferien, nach dem Frühlingsfest, vor dem Cannstatter Volksfest, außerhalb der Bundesliga- und der Konzert-Saison liegt und nicht durch die Fußball-EM besetzt ist. Und doch teilen wir uns dieses Wochenende mit einem Konzert in der MHP Arena am Freitagabend und einem Mitarbeiterfest eines namhaften Automobilherstellers am gesamten Samstag.

Ohne Halbmarathon, dem  unbestrittenen Herzstück des gesamten Stuttgart-Lauf-Wochenendes, aber mit 10 km-Lauf und 5,4 km-Lauf&Walk, Rennen für Handbiker:innen, Minimarathon und tollem Rahmenprogramm! Also: „irgendwie anders“, aber „trotzdem gut“ – wir freuen uns auf alle, die mit uns auch dieses Jahr am 21. Juli 2024 an den Start gehen.
https://stuttgart-lauf.de/

Mercedes-Benz Museum: „Classics & Coffee“ startet am 14. April 2024

Kaleidoskop der Mobilitätsgeschichte: „Classics & Coffee“ startet am 14. April 2024

Pressemeldung
– Markenoffenes Old- und Youngtimertreffen am Mercedes-Benz Museum

· Themenschwerpunkte von AMG und G-Klasse bis Porsche
· Ohne Voranmeldung und kostenlos
· „Classics & Coffee“ ist der Auftakt zum Open-Air-Programm des Museums

Stuttgart. Das Klassikertreffen „Classics & Coffee“ des Mercedes-Benz Museums eröffnet am 14. April 2024 die neue Saison. Immer sonntags bis einschließlich 13. Oktober 2024 lädt es Fahrerinnen und Fahrer von Youngtimern und Oldtimern aller Marken zur lockeren Zusammenkunft auf dem Museumshügel ein.

„Wir freuen uns, wieder viele ,Classics & Coffee‘-Fans mit ihren Fahrzeugen und Geschichten bei uns auf dem Hügel willkommen zu heißen. Das Klassikertreffen mit seiner lässigen, ungezwungenen Atmosphäre hat sich als ein Event mit Strahlkraft in der Region und darüber hinaus etabliert.“
Bettina Haussmann, Leiterin Mercedes-Benz Museum

Abwechslung ist Trumpf bei dieser Veranstaltungsreihe. Denn hier treffen Youngtimer mit gerade einmal 20 Jahren auf dem Blech auf automobile Zeitzeugen längst vergangener Jahrzehnte. Ob liebevoll gepflegte Sportwagen der Wirtschafts- wunderzeit oder Luxuslimousinen der 1980er-Jahre, ob Muscle-Car oder legendärer Unimog: Das sind nur einige Fahrzeugtypen, die das bunte Feld des Treffens ausmachen. Zu diesem Kaleidoskop der Mobilitäts- geschichte passt das offene Konzept von „Classics & Coffee“. Fahrzeuge aller Marken sind willkommen, eine Voranmeldung ist nicht notwendig, und die Teilnahme ist kostenlos. Auch Interessierte ohne klassisches Fahrzeug können einfach vorbeischauen.

Von Supersportwagen bis zu Nutzfahrzeugen

Sehr beliebt sind Termine mit Themenschwerpunkten. 2024 sind zehn solcher Veranstaltungen geplant, an denen neben allen anderen Fahrzeugen insbesondere diese Klassiker im Mittelpunkt stehen:

  • 14. April 2024 – Supersportwagen: Zu Gast ist die Onlineplattform „Collecting Cars“ mit dem sogenannten „Coffee Run“ auf dem Museumshügel.
  • 19. Mai 2024 – „Baby-Benz“: Im Mittelpunkt stehen die Limousinen der ersten Kompaktklasse von Mercedes-Benz (W 201).
  • 9. Juni 2024 – AMG Special: Als Ingenieurbüro für Sportfahrzeuge 1967 gegründet, ist Mercedes-AMG heute die Sportwagen- und Performancemarke von Mercedes-Benz.
  • 30. Juni 2024 – 45 Jahre G-Klasse: Die Legende lebt! Das damalige G-Modell feiert 1979 Premiere und fasziniert seither mit extremer Geländefähigkeit und luxuriöser Leistung.
  • 14. Juli 2024 – 70 Jahre 300 SL (W 198): Mercedes-Benz stellt 1954 den 300 SL „Flügeltürer“ vor, abgeleitet aus dem gleichnamigen Rennsportwagen – die Geburt einer Ikone.
  • 4. August 2024 – Supersportwagen: Erneut präsentiert „Collecting Cars“ mit dem „Coffee Run“ unter anderem faszinierende Sportwagen rund um das Mercedes-Benz Museum.
  • 18. August 2024 – Porsche-Special: Mercedes-Benz Classic lädt an diesem Tag besonders Fahrzeuge der anderen Stuttgarter Marke ein, die ihren ersten Sportwagen 1948 entwickelt hat.
  • 25. August 2024 – Coupé-&-Cabriolet-Special: Sportlich-elegante zweitürige Reisewagen und offene Fahrzeuge von klassisch bis modern stehen an diesem Sonntag im Fokus.
  • 1. September 2024 – AMG Special: Der zweite Termin 2024 für Fahrer und Fans der besonders sportlichen Fahrzeuge von AMG.
  • 22. September 2024 – Geländewagen, Nutzfahrzeuge und Camper: Die größeren Formate mit ihrer besonders großen Faszination stehen an diesem Sonntag im Mittelpunkt.

Am 23. Juni und 21. Juli 2024 findet aufgrund von Veranstaltungen im NeckarPark kein „Classics & Coffee“ statt.

Zu „Classics & Coffee“ gehören nicht nur klassische Automobile, sondern auch leckerer Kaffee. Das gastronomische Angebot im Außenbereich des Museums hat neben dem Muntermacher auch viele weitere sommerliche Getränke sowie Speisen im Angebot.

Der Beginn von „Classics & Coffee“ ist zugleich auch die Saisoneröffnung des Open-Air-Programms des Mercedes-Benz Museums. Zu diesem Angebot gehören beispielsweise die Reihe „Stadtkultur am Mercedes-Benz Museum“ in Kooperation mit Kulturschaffenden aus Stadt und Region, das Open Air Kino mit Kinoerlebnissen unter dem Sternenhimmel sowie der Kinder- und Familientag. Dieser findet am 30. Juni 2024 mit zahlreichen kostenfreien Programmpunkten für alle Generationen statt.

Archivfotos