Alle Beiträge von En

Spielmobil Mobifant – Das magische Dorf Funkelstein – 25.11.2022

Das magische Dorf Funkelstein
Die fünf Spielmobile Mobifant der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH laden im November ein zu einem Besuch im magischen Feuerdorf.
Vom 23.-25. November 2022 öffnet das magische Dorf Funkelstein seine Tore für alle Kinder und ihre Familien. An diesen drei Tagen dreht sich alles um das Element Feuer.
Die Kinder können Stockbrot und Punsch in der Feuerküche zubereiten, den Geschichten im Zelt der Dorfältesten lauschen oder den Holztrollen beim Feuerholz sägen helfen. Bei den Lichtwächtern muss das Licht bis in die dunkelsten Ecken balanciert werden und bei den Flammenzauberern werden eigene Leuchtstäbe hergestellt. Wer lernen möchte, wie man Feuer ganz ohne Streichholz oder Feuerzeug macht, ist bei den Feuermeistern genau richtig. Außerdem gibt es verschiedene Feuerkörbe, an denen man sich wärmen kann.
Das magische Dorf Funkelstein ist eine kostenlose Aktion der fünf Spielmobile Mobifant und richtet sich an Kinder ab ca. 4 Jahren und ihre Familien.

Fr 25. November 2022
15:00 – 17:30 Das magische Dorf Funkelstein – Eine Aktion der fünf Spielmobile Mobifant Feuerdorf mit Spiel-Bastel- und Kochaktionen rund um das Thema Feuer
Wo: Spielplatz „Alter Friedhof“, Großglocknerstr. 49, Untertürkheim

Das Spielmobil Mobifant kommt im November

Feuer und Flamme – Lagerfeuer mit Mobifant
Wenn die Tage kürzer werden, wird es gemütlich beim Spielmobil Mobifant. Wir haben unsere Feuerschale dabei und wollen mit euch um das Lagerfeuer sitzen, Geschichten erzählen und Punsch trinken. Außerdem machen wir Popcorn oder Stockbrot über dem Feuer.

Mi 02. November 2022
15:00 – 18:00 Das Spielmobil Mobifant kommt mit „Feuer und Flamme – der Lagerfeueraktion“ zum Spielplatz an der Tiefenbachstraße! Geschichten erzählen, Stockbrot, Punsch
Wo: Spielplatz Tiefenbachstr. 70, Hedelfingen-Rohracker

Do 03. November 2022
15:00 – 18:00 Das Spielmobil Mobifant kommt mit „Feuer und Flamme – der Lagerfeueraktion“ zum Barbarossa-Spielplatz! Geschichten erzählen, Stockbrot, Punsch
Wo: Barbarossastr. 36, Untertürkheim – Luginsland

Fr 25. November 2022
15:00 – 17:30 Das magische Dorf Funkelstein – Eine Aktion der fünf Spielmobile Mobifant Feuerdorf mit Spiel-Bastel- und Kochaktionen rund um das Thema Feuer
Wo: Spielplatz „Alter Friedhof“, Großglocknerstr. 49, Untertürkheim

Das Spielmobil Mobifant kommt im Oktober

Fr 07. Oktober 2022
14:00 – 17:30 Drachenstark für Kinderrechte
Drachen basteln, Lagerfeuer, Aktion zu den Kinderrechten
Wo: Egelseer Heide, Karl-Münchinger-Weg 1, Rotenberg

Di 11. Oktober 2022
15:00 – 18:00 Das Spielmobil Mobifant kommt zum Spielplatz an der Wallmerstraße!
Wo: Wallmerspielplatz, Biklenstr. 10, Untertürkheim

Mi 12. Oktober 2022
15:00 – 18:00 Das Spielmobil Mobifant kommt zum Spielplatz an der Wallmerstraße!
Wo: Wallmerspielplatz, Biklenstr. 10, Untertürkheim

Do 13. Oktober 2022
15:00 – 18:00 Das Spielmobil Mobifant kommt zum Elefantenspielplatz!
Wo: Geislingerstr. 57, Wangen

Fr 14. Oktober 2022
15:00 – 18:00 Das Spielmobil Mobifant kommt zum Elefantenspielplatz!
Wo: Geislingerstr. 57, Wangen

Do 27. Oktober 2022
14:30 – 17:30 Das Spielmobil Mobifant kommt zum Marktplatz Uhlbach!
Wo: Uhlbacher Platz 4

Fr 28. Oktober 2022
14:30 – 17:30 Das Spielmobil Mobifant kommt zum Marktplatz Uhlbach!
Wo: Uhlbacher Platz 4

Wangen: Zwei Goldmedaillen für den Musikzug der Feuerwehr Stuttgart

FW Stuttgart: Zwei Goldmedaillen für den Musikzug der Feuerwehr Stuttgart
FW Stuttgart: Zwei Goldmedaillen für den Musikzug der Feuerwehr Stuttgart
Musikzug auf der Bühn (Bildquelle: Silvia Oestreicher, Deutscher Feuerwehrverband)

Stuttgart (ots)  –Bei den Bundeswertungsspielen in Freiburg erreichten der Musikzug und der Jugendmusikzug der Feuerwehr Stuttgart am 24. September jeweils eine Goldmedaille. Beide Orchester hatten sich mit ihren Goldmedaillen beim Landeswertungsspielen vor vier Jahren für die Teilnahme qualifiziert. Das ursprünglich für 2020 geplante Kritikspiel der musiktreibenden Züge der deutschen Feuerwehren musste pandemiebedingt zwei Mal verschoben werden.

Nach monatelangen Vorbereitungen konnten die 47 Musikerinnen und Musiker des Musikzugs der dreiköpfigen Jury und ca. 80 Gästen im Konzerthaus Freiburg ihr Können präsentieren. Die Herausforderungen der vergangenen Wochen waren vergessen, als Dirigent Bernd Sauer für „The Return“ von Markus Götz einzählte. Das Blasorchester der Feuerwehr Stuttgart ließ sich nicht aus der Ruhe bringen und zeigte seine beste Leistung pünktlich zum Höhepunkt des Musikjahres. „Oregon“ von Jacob de Haan komplettierte den Wertungsvortrag in der Oberstufe.

Der Jugendmusikzug war bei seiner ersten Teilnahme bei einem Bundeswertungsspielen um 14 Uhr in der Mittelstufe an der Reihe. Die 36 Nachwuchsmusikerinnen und -musiker unter der Leitung von Tobias Veit präsentierten die „Free World Fantasy“ von Jacob de Haan und „Voice oft he Vikings“ von Michael Geisler. Den letzten Feinschliff an den Werken hatte sich das Jugendorchester am Ende der Sommerferien in einer fünftätigen Probenfreizeit in Prüm in der Eifel erarbeitet. Dass die Zeit dort gut genutzt wurde, konnte eindrucksvoll mit einem nahezu fehlerfreien Auftritt belegt werden.

Bei der gemeinsamen Siegerehrung aller teilnehmenden Züge folgte die Bestätigung für beide Orchester. Der Musikzug erreichte überragende 95 von 100 möglichen Punkten und damit nach dem letzten Bundeswertungsspielen 2014 erneut eine Goldmedaille in der Oberstufe. Darüber hinaus ist es auch die beste Bewertung der Orchestergeschichte. 94 Punkte und damit ebenfalls eine Goldmedaille konnte der Jugendmusikzug in der Mittelstufe erreichen.

Markus Heber, stv. Amtsleiter der Feuerwehr Stuttgart freute sich über die herausragende Leistung der Feuerwehrmusiker: „Meinen allerherzlichsten Glückwunsch für diese herausragende Leistung an den Musikzug und den Jugendmusikzug. Die Auftritte unserer Feuerwehrmusikerinnen und Feuerwehrmusiker sind bei uns in Stuttgart immer wieder ein Highlight. Es freut mich sehr, dass dieses hohe Leistungsniveau auch im Bundeswertungsspiel mit zwei Goldmedaillen gewürdigt wurde.“

Auch Thomas Häfele, Vorsitzender des Stadtfeuerwehrverbandes Stuttgart e.V. freute sich mit den Musikerinnen und Musikern: „Wir sind sehr stolz darauf, in unserer Feuerwehr einen so engagierten und erfolgreichen Musikzug zu haben. Zwei Goldmedaillen, dass ist herausragend. Die Goldmedaille für unseren Jugendmusikzug ist zudem Ausdruck einer erfolgreichen Jugendarbeit und lässt uns sehr positiv in die Zukunft schauen. Einen herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart – Abteilung Wangen.“

Bei der Rückkehr am Sonntagnachmittag wurden alle Musikerinnen und Musiker von den Kameraden der Einsatzabteilung, der Jugendfeuerwehr und der Altersgruppe begeistert am Wangener Gerätehaus empfangen. Kommandant Marcel Pfost brachte im Namen aller Wangener Feuerwehrleute Lob und Anerkennung für die gezeigten Leistungen zum Ausdruck.

Zeit zum Ausruhen wird es für beide Orchester jedoch nicht geben. Denn schon bald beginnen die Vorbereitungen auf die kommenden Weihnachtskonzerte.

Rückfragen bitte an: Feuerwehr Stuttgart
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Daniel Anand
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/161590/5330896?utm_source=directmail&utm_medium=email&utm_campaign=push

Obertürkheim: Wolfgang Amadeus Mozart – Requiem in d-moll (KV 626) 20.11.2022

Mozart-Requiem
Wolfgang Amadeus Mozart – Requiem in d-moll (KV 626)
Konzert ak_pic_farbe_konzerte  Datum: 20. November 2022 – 19 Uhr

Veranstaltungsort: Andreaskirche Obertürkheim

Andreaskantorei Obertürkheim
Jakob Reichmann (Leitung)

Details folgen…
https://andreaskantorei-obertuerkheim.de/index.php/termine/163-mozart-requiem-2022/2022-11-20-19-00

Adresse: Heidelbeerstraße 5, 70329 Stuttgart, Deutschland

Wasen im Wandel – von Cannstatt bis Weil – Ausstellung 18.10. bis 12.11.2022

Wasen im Wandel – von Cannstatt bis Weil – Ausstellung 18.10. bis 12.11.2022

Vom Bürgerverein Untertürkheim e.V. ;
Ausstellung in der Stadtteilbibliothek Untertürkheim

18.10. bis 12.11.2022

Die Überschwemmungs-flächen am Neckar blieben lange Zeit unbebaut. Erst mit der Industrialisierung verwandelten sich die Wasenflächen in neue Funktionsgebiete.
————————————
Öffnungszeiten
Stadtteilbibliothek
Strümpfelbacher Str. 45
Di 11 –19 Uhr, Mi, Do 14 –18 Uhr, Fr 10 –18 Uhr, Sa 10 –14 Uhr
——————————————————————————
Sonderöffnung: Am Untertürkheimer FleggaTreff
So, 23.10. | 14 – 16 Uhr
——————————————————————————-
Anmeldung Tel. 0711 / 216-57723 | stadtteilbibliothek.untertuerkheim@stuttgart.de
https://veranstaltungen-stadtbibliothek-stuttgart.de/?zweigstelle=UNT

www.bv-untertuerkheim.de

Flyer 2022 1   Flyer 2022 2