Alle Beiträge von Enslin

Früchte Häusle am Friedhof wieder geöffnet

Früchte Häusle Ist wieder geöffnet!

Das Trollingerhöfle empfiehlt Erzeugnisse aus heimischen Anbau:
Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren, frisch
gebackenes Brot, Eier uvm.
—————————-
Freitag und Samstag ab 10 Uhr, Sonntags ab 11 Uhr geöffnet.
—————————-
Verkaufsstelle in der Württembergstrasse,
gegenüber Eingang Friedhof, Bushaltestelle 61 – Friedhof
Fam. Warth, Württembergstraße 46,  70327 Stgt. (Untertürkheim)
Tel. 07 11 / 33 30 00www.trollingerhoefle.de

Fotografie-Ausstellung „Wünsche und Träume“

„Wünsche und Träume“

Eine Ausstellung des Seminarkurs
Fotografie der Johann-Friedrich-von-
Cotta-Schule Stuttgart

2.7. – 23.7.2021

Stadtteilbibliothek Untertürkheim
Strümpfelbacher Str. 45
70327 Stuttgart

Tel.: 0711 / 216-57723
Fax: 0711/ 216-955 7723
E-Mail: stadtteil bibliothek. untertuerkheim @stuttgart.de

++++++++++++
URL: http://www. stuttgart.de/ stadtbibliothek/ untertuerkheim/

Öffnungszeiten:
Di 11 -18 Uhr
Mi + Do   14 – 18 Uhr
Fr    10 – 18 Uhr
Sa   10 – 14 Uhr

Testpflicht für die Außengastronomie fällt ab Samstag weg

Presse LHS

Corona – Stadt Stuttgart kann wegen einer stabilen 7-Tage‐Inzidenz unter 35 weiter lockern

Testpflicht für die Außengastronomie und Freibäder fällt weg – iIm Leuze bleibt Testpflicht

In der Landeshauptstadt Stuttgart liegt die 7-Tage‐Inzidenz am Freitag, 18. Juni, nach offiziellen Angaben des Robert‐Koch‐Instituts bei 20,3 und damit seit fünf Tagen in Folge unter 35. Folglich sind nach der aktuell geltenden Corona‐Verordnung des Landes weitere Lockerungen möglich.

Diese treten ab Samstag, 19. Juni 2021, in Kraft. Das hat die Stadt am Freitag, 18. Juni, bekannt gegeben.

Der Leiter des Gesundheitsamt Prof. Stefan Ehehalt sagte: „Die Erleichterung bei vielen Bürgerinnen und Bürgern ist spürbar. Es ist gut, dass der gewohnte Alltag schrittweise zurückkehren kann. Dennoch: Wir leben weiter in einer Pandemie.“ Die Inzidenz sei zwar gesunken, aber vergleichbar mit den Werten vor dem Beginn der zweiten oder dritten Welle. Vor einem Jahr lag die Inzidenz bei 2,8.

Prof. Ehehalt weiter: „Die Rücknahme von Einschränkungen heißt: Die Verantwortung wird in die Hände der Bürger verlagert. Alles, was sich als sinnvoll zum Schutz vor Übertragungen erwiesen hat, ist auch weiterhin sinnvoll. Es ist weiter richtig, Kontakte zu beschränken, wo es möglich ist, auf Abstand zu gehen, eine Mund‐Nasen‐Bedeckung zu tragen, auf gute Lüftung zu achten. Das Virus lauert in seiner Delta‐Variante aufs Neue. Daher ist es jetzt an uns zu zeigen, dass wir verantwortungsvoll und umsichtig miteinander umgehen.“

Eine Folge der Lockerungen ist der Wegfall der Testpflicht für alle Einrichtungen und Aktivitäten der Öffnungsstufen 1 bis 3, sofern diese ausschließlich im Freien betrieben werden oder stattfinden. Dies betrifft u. A. die Außengastronomie, Open‐Air‐Kulturveranstaltungen, Sporttraining und ‐wettkämpfe im Freien.

Feiern im Gastgewerbe mit bis zu 50 Personen sind innen und außen möglich. Hierfür wird ein Test‐, Impf‐ oder Genesenennachweis benötigt. Ausgenommen sind Tanzveranstaltungen.

Außerdem stattfinden können Messen, Ausstellungen und Kongresse (1 Person pro 7 m²) und Veranstaltungen, wie nicht notwendige Versammlungen in Vereinen oder Betrieben. Diese können mit bis zu 750 Personen im Freien stattfinden.

Kulturveranstaltungen z. B. in Theatern, Opern, Kulturhäusern oder Kinos sind im Freien mit bis zu 750 Personen möglich. Zudem können Vortrags‐ und Informationsveranstaltungen mit bis zu 750 Personen im Freien stattfinden.

Weitere Informationen zu Corona sowie die aktuellen Fallzahlen für Stuttgart sind zu finden unter  www.stuttgart.de/corona (Öffnet in einem neuen Tab).

Neuer Termin- Stadtkirche: Back to LIF(V)E – So 18.7.2021 -19 Uhr

Back to LIF(V)E – So 18.7.2021 -19 Uhr

Sehr geehrte Jazz-Freunde!
Das Konzert war geplant für Sa 24.4.2021 -18 Uhr  –
der neue Termin steht jetzt fest: So 18.7.2021 -19 Uhr
——————————————–

in der Evang. Stadtkirche Untertürkheim St. Germanus
Trettachstraße 3, 70327 Stuttgart

mit Patrick Bebeelar, Piano und
Frank Kroll, Saxophon

neu: So 18.7.2021 um 19 Uhr
Eintritt frei
————————–
Tickets nur bei
KMD Irene Ziegler
Email: IRZiegler@web.de
Mit Name – Telefon – Personenzahl

in Zusammenarbeit mit dem
www.kulturhausverein.de

Hedelfingen: neue Ersatzbrücke zur Deponie Einöd

Presse LHS

Ersatzbrücke zur Deponie Einöd

Die 1980 im Stadtbezirk Hedelfingen errichtete Straßenbrücke über die B10 zur Deponie Einöd – unweit der Hedelfinger Schleuse – bekommt einen Ersatzneubau für rund vier Millionen Euro. Den Baubeschluss hat der Gemeinderat einstimmig in seiner Sitzung vom 17. Juni gefasst.

Die Brücke befindet sich in einem schlechten Zustand und kann derzeit nur noch einspurig befahren werden. Der Stahlüberbau wurde vor seiner Zweitverwendung in Hedelfingen bereits Anfang 1970 für ein anderes Projekt eingesetzt und genügt auch den modernen Verkehrsanforderungen nicht mehr. Aufgrund des Alters, des Zustandes und der Funktionalität des Bauwerks ist ein Ersatz daher dringend notwendig.

Bei dem geplanten Neubau sollen jedoch die Hauptbauteile der Widerlager erhalten bleiben, sie werden lediglich angepasst. Die Baumaßnahmen werden etwa zwölf Monate dauern und voraussichtlich im Herbst beginnen. In der Bauzeit wird der Verkehr zur Deponie über die B10, Ausfahrt Esslingen‐Weil, und die Einödstraße umgeleitet. Der Verkehr auf der B10 mit zwei Spuren je Fahrtrichtung wird aufrechterhalten, lediglich einige temporäre Sperrungen nachts und an Wochenenden sind notwendig. Eine Umleitung erfolgt dann über die Otto‐Hirsch‐Brücke, die Straße Am Mittelkai und die Brücke Hafenbahnstraße.

Feuerwehr Stuttgart – 16.06.2021

Feuerwehr Stuttgart – 16.06.2021

*Mehrere Brände im Stadtgebiet Stuttgart*

Die Feuerwehr Stuttgart war bis zum frühen Mittwochnachmittag bei einer Vielzahl an Einsätzen gefordert. Hierunter waren auch drei Brandereignisse  in Untertürkheim und Stuttgart-West.

Brand in Stuttgart-Untertürkheim
Gegen 07:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte nach Stuttgart-Untertürkheim zum Gewann “Im Tal” alarmiert. Hier sind Paletten, Grünschnitt und Baumstümpfe auf dem Gelände eines Garten- und Landschaftsbaubetriebes in Brand geraten. Mitarbeiter hatten erste Löschmaßnahmen eingeleitet. Durch die Feuerwehr wurde der Brand mit einem Löschrohr gelöscht. Eine Person, welche kurzzeitig dem Brandrauch ausgesetzt war, wurde vom Rettungsdienst gesichtet. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht notwendig.

Eingesetzte Einsatzkräfte

Brand in Stuttgart-Untertürkheim (Im Tal)
Feuerwache 3: Löschzug 3
FF Untertürkheim: 1 Löschfahrzeug
Rettungsdienst: 1 Rettungswagen
Polizei: Ein Streifenwagen
————————–
….. zu Stuttgart-West – weiterlesen ….

Fit und gesund im Alter: bewegt & aktiv

bewegt & aktiv

www.stuttgart.de  – Fit und gesund im Alter: Das Sportangebot „bewegt & aktiv“ bündelt städtische Programme und Kooperationen, die die Bedürfnisse älterer Menschen im Blick haben. Denn regelmäßige Bewegung fördert die körperliche und geistige Fitness und macht in Gesellschaft doppelt Spaß.
—————
Bewegt im Stadtbezirk: Stadtteilspaziergänge

Nachdem der Beginn des städtischen Programms „Bewegt im Stadtbezirk“ auch im Mai 2021 aufgrund der Corona‐Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen des Gesundheitsschutzes verschoben werden musste, sind jetzt die ersten Angebote in den Stadtbezirken wieder gestartet. Möglich wurde dies durch die seit 7. Juni geltende Corona‐Landesverordnung, welche auch wesentliche Lockerungen für den Sport vorsieht.

Alle Angebote sind kostenlos und bedürfen keiner Anmeldung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und Sportbekleidung wird nicht zwingend benötigt. Das Treffen mit Gleichgesinnten im Stadtbezirk an der frischen Luft zu einer gemeinsamen, angeleiteten Bewegungsstunde und die Freude an der Bewegung stehen dabei im Vordergrund.

Aufgrund der immer noch dynamischen Lage beim Infektionsgeschehen kann es kurzfristig zu Änderungen kommen. Diese werden hier entsprechend veröffentlicht.

„Bewegt im Stadtbezirk“ ist ein Kooperationsprojekt vom Amt für Sport und Bewegung, Sportkreis Stuttgart, Stuttgarter Sportvereinen, mehreren Stuttgarter Apotheken und Begegnungsstätten sowie weiterer Institutionen.

> Mi 23.6.2021 – 11-12 Uhr AWO-Widderstein UTH
> Do 24.6.2021 – 17:15-18:15 Uhr BGS Wangen

Weintour-Gottesdienst am Sonntag 25. Juli 2021 – 10 Uhr

Weintourgottesdienst  am Sonntag 25. Juli 2021

Ein besonderer Gottesdienst erwartet Sie wieder an der Herzogskelter.

Am Sonntag, den 25. Juli um 10 Uhr findet der Eröffnungs-gottesdienst zur Weintour an der Herzogskelter statt.

Der Gottesdienst der Stadt- und Wallmergemeinde findet
an diesem Sonntag an der Herzogskelter statt. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Gottesdienst.

Auch dieses Jahr hoffen wir darauf, dass die Situation den Gottesdienst  im Freien möglich macht.
Falls der Gottesdienst nicht an der Herzogskelter stattifnden kann, feiern wir Gottesdienst „ganz normal“ in  der Stadtkirche Untertürkheim.

Feuerwehr Abt. Hedelfingen -Einsätze Nr. 32-35

Feuerwehr Abt. Hedelfingen -Einsätze Nr. 32-35

#Einsatz2021 Nr. 35,
1413.06.2021, 16:36 Uhr, Brand 3
Heute Nachmittag wurden wir zu einem Balkonbrand alarmiert. An der Einsatzstelle wurden wir von der Bewohnerin erwartet. Der Brand , ein Müllsack, wurde vor dem eintreffen der Feuerwehr mittels Gießkanne gelöscht. Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr kontrolliert und der Polizei übergeben.

#Einsatz2021 Nr. 34
12.06.2021, 04:28 Uhr, Brand 4
Am frühen Samstag Morgen wurden wir erneut zu einem gemeldeten und bestätigten Feuer in ein Alten- und Pflegeheim alarmiert. Wie auch beim Einsatz zuvor konnte durch das schnelle eingreifen der Feuerwehr schlimmeres verhindert werden und wir konnten unseren Einsatz auch hier schnell beenden.
—-
#Einsatz2021 Nr. 33
11.06.2021, 22:24 Uhr, 2. Alarm
Am späten Freitag Abend wurden wir zu einem gemeldeten Brand, der sich auch bestätigte, in einem Alten- und Pflegeheim alarmiert. Durch das schnelle eingreifen der ersten Kräfte konnten wir unseren Einsatz nach kurzer Zeit wieder beenden.

——
#Einsatz2021 Nr. 32
11.06.2021, 13:33 Uhr, Technische Hilfe – Gasausströmung
Am Freitag Mittag wurden wir mit unserem GW Mess zu einer gemeldeten Gasausströmung alarmiert.

Wangen – Arbeiter stürzt 10 m tief vom Dach

13.06.2021 – 09:29 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Stuttgart-Wangen (ots) Ein 34 Jahre alter Mann hat am Samstag (12.06.2021) bei einem Unfall im Gewann “Im Spittelberg” lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Arbeiter befand sich gegen 10.50 Uhr auf dem Dach eines Hauses, um dort Reinigungsarbeiten durchzuführen. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte er ca. 10 m in die Tiefe und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Rettungskräfte, darunter auch ein Notarzt, versorgten den Mann vor Ort und brachten ihn zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zu dem Unfallhergang dauern an.