Archiv der Kategorie: Obertürkheim

Obertürkheim

SKS – HILFE für COVID 19-Infizierte

„Sozial engagiert“
HILFE für COVID 19-Infizierte

SportKultur Stuttgart e.V.Als sozialer Sport- und Kulturverein bieten wir in diesen außergewöhnlichen Zeiten den Mitmenschen der Neckarvororte Wangen, Hedelfingen, Sillenbuch, Obertürkheim, Untertürkheim, Rotenberg und Uhlbach eine ganz besondere Hilfe an:
Einkaufen und die eine oder andere dringende Besorgung erledigen für diejenigen von uns, die strenge Quarantäne einzuhalten haben.

Freiwillige Helfer aus unserem Verein haben sich zu dieser ehrenvollen Aufgabe bereit erklärt. Sofern Freunde und Nachbarn die lebenswichtigen Besorgungen für Euch nicht machen können, hilft die SKS!

Ihr könnt Euch per E-Mail an
coronahilfe@sportkultur-stuttgart.de
wenden oder auf den Anrufbeantworter unserer Geschäftsstelle sprechen, die Telefonnummer lautet:
0711 422481.
Bitte gebt Euren Namen, Adresse, Telefonnummer und wenn möglich E-Mail-Adresse, sowie Eure genauen Wünsche an.
Ein SKS-Helfer wird sich dann mit Euch in Verbindung setzen.

CORONA-VIRUS – Übersicht –

CORONA-VIRUS

Infektionsschutz: Stadt trifft weitreichende Entscheidungen

Zum Schutz vor dem Coronavirus: Trainings- und Sportbetrieb in Vereinen und Fitnessstudios untersagt

14.03.2020  – Die Landeshauptstadt Stuttgart untersagt zum Schutz der Bevölkerung wegen der Corona-Infektionen mit sofortiger Wirkung und bis auf Widerruf den gesamten Trainings- und Sportbetrieb in allen Turn- und Sporthallen, auf allen Vereinssportanlagen, in sonstigen Vereinsräumen und in Fitnessstudios aller Art.

Der Betrieb der Anlagen auch zu individuellen Trainingszwecken wird durch eine Allgemeinverfügung des Amts für öffentliche Ordnung untersagt, teilte das Amt für Sport und Bewegung am Samstag, 14. März, mit. Das gilt auch für private Yoga- und Pilatesstudios.Einzig ausgenommen sind Rehabilitationssport und Physiotherapie soweit ärztlich verordnet und auch nur für Personen ohne Infektionsanzeichen.

13.03.2020 – 13 Uhr –  www.stuttgart.de

Die Landeshauptstadt Stuttgart untersagt wegen der Corona-Infektionen und zum Schutz der Bevölkerung mit sofortiger Wirkung Veranstaltungen in Kultur, Bildung, Sport und Freizeit sowie Versammlungen, auch unter 1.000 Teilnehmenden.

Der Betrieb von Clubs, Bars und Tanzlokalen ist untersagt.
Nicht betroffen davon ist der Betrieb von Speiselokalen.
Alle städtischen Bibliotheken, das Planetarium, die Musikschule und das Stadtarchiv werden geschlossen.
Der Betrieb der vhs stuttgart, von Museen, von Kinos und von Bädern wird untersagt. Prostitution jeder Art ist untersagt. Besuche in Alten- oder Pflegeheimen sind untersagt,
Ausnahmen hiervon nur bei begründeten Einzelfällen möglich. Alle Maßnahmen gelten unmittelbar und bis auf Widerruf. Das hat die Stadt am Freitag, 13. März, 13 Uhr bekannt gegeben.
———————————-
13.3.2020 –  >>Baden-Württemberg schließt alle Schulen und Kitas<< Ab Dienstag bis 17.4.2020
——————————
Die Grabkapelle auf dem Württemberg bleibt vorläufig geschlossen.
——————–
Als Vorsorgemaßnahme gegen die weitere Verbreitung des Corona-Virus ist das Mercedes-Benz Museum vorübergehend geschlossen. Bereits gebuchte Eintrittskarten oder Führungen werden dazu voll erstattet oder können kostenfrei storniert werden.
—————————————

ABSAGEN

  • Die Tourist Information „i-Punkt“ (Königstraße 1A, 70173 Stuttgart) und die Tourist Information Flughafen (Terminal 3, Ebene 2) haben geschlossen.
  • Sämtliche Stadtführungen werden eingestellt.
  • Die Stadtrundfahrten mit der Stuttgart Citytour (Blaue Route) finden nicht statt.
  • Das Weinbaumuseum Stuttgart in Uhlbach hat geschlossen.

————————————–
„Wir schließen unsere Musicalhäuser bis zum 19. April“, sagt Stage-Unternehmenssprecher Stephan Jaekel. Bereits für Freitag wurden die Vorstellungen abgesagt. „Alle Kulturbetriebe, ob öffentlich oder privat, stecken in einem Boot“, erklärte er, „jetzt haben wir bundesweit mehr Klarheit und wissen, was die Behörden für angemessen halten.“ Alle bereits gebuchten Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit und können für einen späteren Termin verwendet werden.
——————————————————
Abgesagt – ABZ Stuttgart: 13.3.2020 – 20 Uhr –  Orquesta atipica – argentinischer Tango
——————————————-
Die Versammlung zur Gründung eines Fördervereins für einen Schulcampus in Hedelfingen findet  am Samstag, 14.3.2020,
nicht statt (14 Uhr: Bürgerhaus „Alte Schule”, Hedelfinger Straße 163). Unser gemeinsames Ziel bleibt dennoch, möglichst bald den Förderverein zu gründen. Voraussichtlich werden wir dazu nach den Osterferien einladen.
————————————————
Absage des Fastenessen am 15.03.2020 i
n St. Johannes in Untertürkheim!
—————————————–
Stuttgart-Rohracker … Alle Veranstaltungen im März und April werden in der Alten Schule Rohracker abgesagt. Das teilte der Förderverein am 12.3.2020 mit.
———————————————
Alle Veranstaltungen im Stuttgarter Rathaus, die nicht zwingend sind für den Dienstbetrieb sowie den Sitzungsbetrieb des Gemeinderates und seiner Ausschüsse, werden bis vorläufig
19. April 2020 abgesagt.
————————————-
Alle Stuttgarter Staatstheater Vorstellungen – Oper -Theater  –
bis Ostern sind abgesagt-
—————————————————————
Stuttgart-Frauenkopf/Wangen … Aufgrund einer Empfehlung des Oberkirchenrates sagte der Kreuzchor am Nachmittag des 11. März seine für Freitag (13.3.2020) und Samstag (14.3.2020) jeweils für 19 Uhr geplanten Gospelkonzerte in der Frauenkopfkirche und im Gemeindehaus Wangen ab. Über Ersatztermine wird rechtzeitig informiert.
—————————————————————————
Stuttgart-Wangen … Für Freitag, 20. März 2020, vorgesehene Tischgespräche in der Wangener Kelter wurden zunächst abgesagt. Die öffentliche Veranstaltung, die unter dem Motto „Was macht Wangen – Wangen macht was” steht, soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Beate Dietrich bittet die Wangener darum, diese Mitteilung weiterzugeben
————————————————————-
Das Team des Stadtpalais entschieden, die für heute 11.3.2020 Abend geplante Podiumsdiskussion zur Statue von König
Wilhelm II
abzusagen.
Sobald es die gesundheitliche Lage wieder zulässt, wird nach einem Ersatztermin gesucht.
————————-
Aufgrund der allgemeinen Lage rund um Corona sagen wir die für heute
Abend 11.3.2020  geplante Veranstaltung im Hotel Silber ab.
——————————————–
Der Ostergarten in der Wallmerkirche wurde abgesagt
—————————-
Ausstellungseröffnung abgesagt: “Urban Beauties – Der andere Blick auf Stuttgart”, Donnerstag, 12. März, 19 Uhr im Foyer des StadtPalais – Museum für Stuttgart
——————————————————
Bürgerversammlung Obertürkheim am 23. März 2020 ist abgesagt
—————————
—————————————————————-
ABGESAGT Die Musikveranastaltung am Freitag 13.3.2020 20 Uhr im Kulturtreff Untertürkheim findet nicht statt.
Camino Mundo -FINDET STATT –
Freitag, 13.03.2020 – 20.00 Uhr

ZUSAGEN
—————–
Fr 13. März 2020 – 16:00 – Führung durch die Siedlung Wallmer findet statt.

 

>>Hier geht es zum StZ-Coronavirus-Newsblog<<

Bürgerbüros in Stuttgart – nur noch nach telefonischer Terminabsprache!!

Bürgerbüros in Stuttgart – Schutzmaßnahmen Coronavirus

Bis auf Weiteres können Kunden der Bürgerbüros nur noch nach telefonischer Terminabsprache persönlich bedient werden. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per Mail an Ihr örtliches Bürgerbüro.

Die Bürgerbüros prüfen, ob Ihr Anliegen unbürokratisch, ohne persönliche Vorsprache erledigt werden kann. Gegebenenfalls vereinbaren wir mit Ihnen einen individuellen Vorsprachetermin.

Aus Gründen des Infektionsschutzes sind die Maßnahmen entscheidend, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Kontaktdaten der Bürgerbüros

>>Telefonnummern und E-Mailadressen der Bürgerbüros (PDF)<<

Sitzung des Jugendrats Obere Neckarvororte am 12.03.2020

Sitzung des Jugendrats Stuttgart – Obere Neckarvororte am 12.03.2020, um 18.30 Uhr

Bezirksamt Untertürkheim, Großglocknerstr. 24-26, 70327 Stuttgart-Untertürkheim, Sitzungssaal, 1. Stock

TOP 1 Begrüßung der neuen Jugendräte durch die Bezirksvorsteher/innen der Oberen Neckarvororte, anschließend kurze Vorstellungsrunde

TOP 2 Bestellung der Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Jugendrats ONV

TOP 3 Beschluss über die Geschäftsordnung des Jugendrats

TOP 4 Termin Pflichtseminar Jugendrat Obere Neckarvororte(28.+29.03.2020)

TOP 5 Verschiedenes/Termine

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Hummel

Bürgerversammlung im Stadtbezirk Obertürkheim wird verschoben

Bürgerversammlung wird verschoben

Die für den 23. März 2020 geplante Einwohnerversammlung im Stadtbezirk Obertürkheim wird verschoben. Das teilte
die Stadtverwaltung gestern mit.

Wie es zur Begründung heißt, verfolge man das
Ziel, aus Gründen des vorbeugenden Gesundheitsschutzes dem Risiko der Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken
und damit mögliche Infektionsketten einzudämmen. Dazu könne
auch die Verschiebung einzelner Veranstaltungen beitragen, bei denen eine Vielzahl von Menschen auf begrenztem Raum zu erwarten sei. Wesentliche Kriterien bei der Entscheidung seien, dass die Verschiebung einer Veranstaltung unter inhaltlichen Gesichtspunkten vertretbar sei, sie gut zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden könne und die Verwaltung handlungsfähig bleibe. Oberbürgermeister Fritz Kuhn betont: „Für mich sind  Einwohnerversammlungen wichtig, weil ich dort direkt von den Bürgerinnen und Bürgern erfahre, was sie bewegt. Wir holen die
Versammlung nach.“ Ein neuer Termin steht jedoch noch nicht fest.

„Ich halte die Verschiebung für vernünftig, die Einwohner des Stadtbezirks werden das sicherlich verstehen“, sagt  Bezirksvorsteher Peter Beier. „Wichtig ist, dass sie mit ihren Themen Gehör finden. Und daran ändert sich ja durch eine  Verschiebung nichts.“ Die bereits über das städtische Beteiligungsportal www.stuttgart-meine-stadt.de eingereichten
Fragen sollen zeitnah online beantwortet werden, heißt es.

Bezirksbeiratsitzung Obertürkheim am Mittwoch, 11.3.2020

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Obertürkheim
am Mittwoch, 11. März, 19:00 Uhr im Bezirksrathaus Obertürkheim – Sitzungssaal

1 Zeit für Fragen und Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stadtbezirk

2 Bestellung des sachkundigen Mitglieds für Migration und Integration im Bezirksbeirat Obertürkheim

3 Anträge der Fraktionen
a) LINKE-SÖS-PIRATEN-Tierschutzpartei und Bündnis 90/Die Grünen
– gemeinsamer Antrag vom 24.02.2020; Umleitung Esslinger Buslinie 109 über Uhlbach – Finanzierung eines Informationsflyers
– gemeinsamer Antrag vom 26.02.2020; Einwohnerversammlung am 23.03.2020 – Rederecht für Mitglieder des Bezirksbeirats
b) LINKE-SÖS-PIRATEN-Tierschutzpartei
– Antrag vom 26.02.2020; Einrichtung Bedarfsampel am Fußgängerüberweg Bahnhof-Göppinger Straße (Bushaltestelle)

4 Bekanntgaben

5 Anfragen, Anregungen, Sonstiges

Feuerwehr Abt. Hedelfingen – Einsatz Nr. 12-14 – 2. Alarm

Feuerwehr Abt. Hedelfingen

#Einsatz2020 Nr. 14. 29.02.2020, 11:46 Uhr – Gefahrstoffeinsatz 3

Am heutigen Mittag wurden unsere Abteilung zu einem Gefahrstoffeinsatz in einem Stuttgarter-Betrieb alarmiert. In Zusammenarbeit mit der Abteilung Logistik wurden an der Einsatzstelle verschieden logistische Aufgaben übernommen.
Nach ca. 4 Stunden konnten wir wieder einrücken.
>>Feuerwehr Stuttgart – 29.02.2020, 11:48 Uhr – Gefahrgutaustritt im Boschwerk Feuerbach – Gefahrstoffeinsatz 3 Chemie

#Einsatz2020 Nr. 13. 28.02.2020, 16:50 Uhr – Brand 2

Heute Nachmittag wurden wir zu einem gemeldeten Gartenhaus nach Rohracker alarmiert.
Der Garten wurde gemeinsam mit dem Leitungsdienst lokalisiert und die Lage erkundet. Hierbei stellte es sich heraus das Gartenabfälle beaufsichtigt verbrannt wurden. Der Gartenbesitzer musste das Feuer löschen.

#Einsatz2020 Nr. 12. 28.02.2020, 12:54 Uhr – 2.Alarm in Schreinerei in Obertürkheim

Heute Mittag wurden wir zu einem Brand in einer Schreinerei alarmiert. Neben der Unterstützung beim Aufbau der Wasserversorgung zu Beginn der Löschmaßnahmen, führten wir zum Abschluss des Einsatzes CO Messungen im Gebäude durch.

>> Bericht FW Stuttgart: https://feuerwehr-stuttgart.de/index.php?article_id=2023

>> Bericht StZ: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.brand-in-stuttgart-obertuerkheim-feuer-bricht-im-keller-aus-zwoelf-menschen-mit-rauchvergiftung.d4449821-ffd8-4645-ae57-7742cb9fbb08.html
————-

28.02.2020 – 17:49 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Brand

polStuttgart-Obertürkheim (ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Freitagnachmittag (28.02.2020) in einem Betrieb an der Hafenbahnstraße ein Brand ausgebrochen. Mitarbeiter entdeckten den Brand gegen 12.50 Uhr im Keller des Betriebes und alarmierten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatte alle Personen das Gebäude bereits verlassen. Zwölf Personen erlitten eine Rauchgasintoxikation, Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten und brachen zwei davon zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen zufolge brach der Brand in einem Heizraum aus. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an. Der Schaden kann bislang nicht beziffert werden.

Uhlbach – Sperrung der Feldwegverbindung Tiroler Straße

Sperrung der Feldwegverbindung Tiroler Straße: Örtlicher landwirtschaftlicher Verkehr erhält Durchfahrtsscheine

Stutttgart.de – 27.02.2020 Aktuelles
Aufgrund von langfristigen Kanalarbeiten muss die Geiselbachstraße in Esslingen ab dem 30. März 2020 gesperrt werden. Die Straße dient als Hauptverbindungsstraße der nördlichen Esslinger Stadtteile ins Neckartal. Die Stadt Stuttgart erwartet einen zunehmenden Schleichverkehr aus Rüdern in den Stadtbezirk Uhlbach über die Feldwegverbindung Tiroler Straße. Um diesen zu unterbinden, wird auf Esslinger Markung eine Polleranlage eingerichtet.

Landwirte und Gütlesbesitzer, die im unmittelbaren Umfeld der Anlage ihre Grundstücke bewirtschaften, können auf Antrag einen Durchfahrtsschein und einen Handsender bekommen, der das Absenken der Poller ermöglicht. Das hat die Stadt am Donnerstag, 27. Februar, bekanntgeben.

Gütlesbesitzer und Landwirte, die im unmittelbaren Gebiet ein Grundstück bewirtschaften, können bei den Stadtverwaltungen Stuttgart und Esslingen einen Antrag stellen. Dabei gilt:

  • Bürgerinnen und Bürger, die in Stuttgart wohnen und auf Esslinger Markung in Fortführung zur Tiroler Straße ein Grundstück bewirtschaften, können bei Bedarf ab sofort einen schriftlichen Antrag bei der Stadtverwaltung Stuttgart stellen an: Amt für öffentliche Ordnung, Straßenverkehrsbehörde, Eberhardstr. 35, 70173 Stuttgart. Antragsvordrucke und Informationen gibt es dort in Zimmer 238 im 2. Stock. Auch per E-Mail kann der ausgefüllte Antragsvorduck plus Nachweise eingereicht werden unter: verkehrsregelung@stuttgart.deZusätzlich liegen ab sofort im Bezirksamt Obertürkheim Antragsvordrucke in Zimmer 13 im 1. OG bereit und können dort während den üblichen Öffnungszeiten des Bezirksamtes abgeholt werden.

    Der Antragsvordruck sowie weitere Informationen sind zudem abrufbar unter: www.stuttgart.de/durchfahrt/tiroler-strasse

    Für den Antrag ist ein Nachweis über Lage/Nummerierung und Besitzverhältnisse des jeweiligen Grundstückes vorzulegen, wie beispielsweise ein Grundbuchauszug, ein Pachtvertrag oder ein Grundsteuerbescheid.

  • Bürgerinnen und Bürger, die in Esslingen wohnen und ein entsprechendes Grundstück auf Stuttgarter Markung im Bereich der Tiroler Straße bewirtschaften, können ihren Antrag bei Bedarf bei der Stadtverwaltung Esslingen stellen. Das entsprechende Formular und weitere Informationen zur Antragstellung gibt es unter: www.baustellen.esslingen.de/poller

Ab dem 9. März 2020 beginnt bei beiden Stadtverwaltungen die Bearbeitung der vollständigen Anträge. Durchfahrtsscheine und Handsender sind gebührenfrei zu erhalten. Sie können auch mit der Post an die Antragsteller verschickt werden.

Verlängerung der Buslinie 109

Ab dem 30. März 2020 wird die Geiselbachstraße in Esslingen voll gesperrt. Während der Arbeiten verlängert die Stadt Esslingen die Buslinie 109 über Rüdern bis zum Bahnhof Obertürkheim und zurück. Voraussichtlich fährt die Linie von Montag bis Freitag zwischen 6 und 20 Uhr im 15-Minuten-Takt. Der Bus wird über die Feldwegverbindung der Tiroler Straße geführt.

Obertürkheim – Elektrowerkzeuge aus Rohbau gestohlen – Zeugen gesucht

27.02.2020 – 10:52 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Elektrowerkzeuge aus Rohbau gestohlen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Obertürkheim (ots) – Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch (26.02.2020) Elektrowerkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro aus einer Baustelle an der Augsburger Straße gestohlen. Die Täter gelangten zwischen 19.30 Uhr und 07.00 Uhr auf unbekannte Weise auf die Baustelle. An einem verschlossenen Lagerraum schraubten sie die Türe ab. Aus dem Raum stahlen sie jeweils mehrere Bohrmaschinen, Winkelschleifer, Akkuschrauber, Schlagschrauber, Laser-Messgeräte und eine Säbelsäge sowie dazugehöriges Zubehör und Akkus. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Obertürkheim – Einbrecher Am Imweg unterwegs-Zeugen gesucht

24.02.2020 – 15:29 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrecher im Stadtgebiet unterwegs – Zeugen gesucht

Stuttgart-Nord/-Bad Cannstatt/-Obertürkheim (ots) –Unbekannte Täter sind im Zeitraum von Mittwoch (19.02.2020) bis Samstag (22.02.2020) in Wohnungen am Holbeinweg, an der Straße im Haigner und am Imweg eingebrochen.

Die Täter hebelten zwischen Mittwoch, 14.30 Uhr und Freitag, 09:00 Uhr die Balkontüre eines Wohnhauses am Holbeinweg auf. So gelangten sie ins Innere, wo sie die Wohnräume durchwühlten. Ob sie etwas erbeuteten, ist noch unklar.

In der Straße Im Haigner gelangten Unbekannte am Freitag zwischen 16.00 Uhr und 22.00 Uhr durch das Aufhebeln einer Terrassentüre ins Gebäude. Ob sie etwas stahlen ist noch unbekannt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

Am Imweg waren Einbrecher zweimal am Werk. Sie brachen am Samstag zwischen 10.30 Uhr und 22.00 Uhr die Eingangstüren zweier Wohnungen auf, durchsuchten die Räume und stahln Bargeld in Höhe von mehreren Zehntausend Euro. Sie entkamen jeweils unerkannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.