Archiv für die ‘Obertürkheim’ Kategorie

Uhlbach-Blog zur geplanten Buslinie von Rüdern nach Obertürkheim

Erstellt von Enslin am 11. Juli 2018 in Obertürkheim, Uhlbach

Bürgerinitiative Uhlbach 

Geplante Buslinie von Rüdern nach Obertürkheim

Presseartikel – Infos für betroffene Bürger –

Bürgerinitiative Tiroler Str. / Uhlbach

vertreten durch: Simone Petersen,  Dr. Dieter Bubeck, Regine Bubeck, Verena Dangel, Volker Dangel

> https://uhlbach.wordpress.com/<<


Uhlbach: Kabarett – „Mustermann und die Motzlöffel“

Erstellt von Enslin am 7. Juli 2018 in Kelter Uhlbach, Obertürkheim, Uhlbach

Kabarett – „Mustermann und die Motzlöffel“
nach nullacht17  kommt  nullacht18die Sommertour geht weiter

Im August 2018 findet die Verlängerung unserer Stuttgart-Tournee statt.

Sie hat den Titel „Town Under“ und ist ziemlich unterirdisch.


Bombenstimmung im Atombunker

Gemischter Satz

  • Gewölbekeller der Uhlbacher Kelter
    • Stuttgart-Uhlbach
      • Freitag, 31.08.2018 – 18:30 – 19:30 Uhr

>> Platzreservierung erforderlich


Hier geht es zu den Infos und zur Anmeldung

https://www.motzloeffel.de/

Feuerwehr Stuttgart – 40 Einsätze wegen Gewitter

Erstellt von Enslin am 4. Juli 2018 in Bad Cannstatt, Hedelfingen, Obertürkheim, Untertürkheim

Feuerwehr Stuttgart

04.07.2018, 12:00 Uhr
Starkregen/Gewitter, Stadtgebiet Stuttgart

Zur Mittagszeit entwickelte sich ein schweres Gewitter mit heftigen Regenschauern über dem Stadtgebiet Stuttgart. Aufgrund einer kontinuierlichen Wetterbeobachtung konnte die Leitstelle rechtzeitig aufgestockt werden, sodass bei Eingang des ersten unwetterbedingten Einsatzes alle Einsatzleitplätze sowie alle Notrufannahmeplätze besetzt waren.
Schwerpunktmäßig war der Stuttgarter Osten und Teile des Nordens betroffen. Infolge des Starkregens wurden Straßen und Keller überflutet. Neben zahlreichen unwetterbedingten Einsätzen wurde die Feuerwehr zu einer eingeschlossenen Person in einem PKW gerufen, der in einer Unterführung im Wasser trieb. Infolge eines Blitzeinschlages kam es zu einer leichten Rauchentwicklung in einem Dachgeschoss. Gegen 13:10 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer brennenden Gartenhütte nach Bad-Cannstatt alarmiert. Parallel dazu kam es zu zwei Einsätzen durch automatische Brandmeldeanlagen.
Insgesamt mussten von der Feuerwehr Stuttgart ca. 40 Einsätze in der Zeit von 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr abgearbeitet werden. Hierzu waren neben Kräften der Berufsfeuerwehr auch zahlreiche Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz.

Personenschaden:
keiner


Kräfte Berufsfeuerwehr:
Löschzüge und Sonderfahrzeuge der Feuerwachen 1,2,3 und 4
Direktionsdienst
Lage- und Dokumentationsdienst
Leitstellenverstärkung


Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Abteilungen Hedelfingen, Hofen, Münster, Mühlhausen, Sommerrain, Untertürkheim, Wangen, Weilimdorf und Zazenhausen

Obertürkheim – Radfahrer gestürzt

Erstellt von Enslin am 4. Juli 2018 in Obertürkheim

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Radfahrer gestürzt

Stuttgart-Obertürkheim (ots) – Ein 48 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Dienstagabend (03.07.2018) oberhalb der Asangstraße alleinbeteiligt gestürzt und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Der 48-Jährige fuhr gegen 23.10 Uhr offenbar mit hoher Geschwindigkeit auf dem abschüssigen Weinbergweg oberhalb der Asangstraße Richtung Obertürkheim. Etwa 300 Meter vor der Einmündung kam ihm ein Fahrzeug entgegen, dessen Scheinwerfer ihn nach eigenen Angaben blendeten. Der Radfahrer verlor die Kontrolle, kam nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanke und stürzte etwa drei bis vier Meter einen Abhang hinunter. Rettungskräfte versorgten den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus.

AWO Obertürkheim – Altes Rathaus -Programm Juli 2018

Erstellt von Enslin am 2. Juli 2018 in Obertürkheim

Begegnungs- und Servicezentrum Altes Rathaus – Obertürkheim

Programm Juli 2018

Leitung: Waltraud Fingerle
Uhlbacher Str. 33, 70329 Stuttgart, Tel. 0711-322891

Bezirksbeirat Obertürkheim – Stadtbezirksbegehung mit Dr. Fabian Mayer

Erstellt von Enslin am 27. Juni 2018 in Obertürkheim

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Obertürkheim am Mittwoch, 04. Juli, 17:00 Uhr – Besichtigung von Uhlbach – Start an der Asangstraße 221 –

1  – Stadtbezirksbegehung mit Herrn Bürgermeister Dr. Fabian Mayer


Sitzung des Bezirksbeirats Obertürkheim
Mi 11.07.2018 Beginn:19:00 Uhr

Ort: Bezirksrathaus Obertürkheim – Sitzungssaal

Haus am Weinberg – Dein Theater: Lasst Blumen sprechen

Erstellt von Enslin am 25. Juni 2018 in Obertürkheim
Dein Theater: Lasst Blumen sprechen
Do 28.06.2018 – 19.00 Uhr – Brunnenhalle des Hauses am Weinberg
In Kooperation mit dem Bezirksamt bietet die Gruppe „Dein Theater“, die jährlich im Haus am Weinberg eine Aufführung macht, ein Jubiläumsprogramm aus Anlass des 25-jährigen Haus am Weinberg Jubiläums. Die Bürgerschaft ist herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.
Der Eintritt kostet 2.-€
Haus am Weinberg
Augsburger Straße 555
Obertürkheim
Plakat: Veranstalter

Gestohlener Paule-Autokran in Alexandria entdeckt

Erstellt von Enslin am 21. Juni 2018 in Obertürkheim

Gestohlener Autokran aufgefunden

Polizeibericht

Stuttgart Obertürkheim

Der im März von einem Betriebshof einer Firma an der Augsburger Straße gestohlene Autokran (siehe Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 19.03.2018) ist offenbar im Hafen von Alexandria in Ägypten entdeckt worden. Ein Zeugenhinweis führte die Polizei auf die Spur des gestohlenen Fahrzeugs. Hintergründe, der Ablauf des Diebstahls sowie Erkenntnisse zu den Tätern sind nun Gegenstand weiterer Ermittlungen der Beamtinnen und Beamten des Dezernats für Eigentumsdelikte.

Sachdienliche Hinweise nimmt weiterhin die Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen.

Siehe auch Stuttgart Obertürkheim – Autokran gestohlen – Zeugen gesucht

Kranfoto, facebook.com/photo.php und facebook.com/hermannpaule/photos/

>> Bericht Stuttgarter Nachrichten <<

21.7. + 22.7.2018 – großes Hafenfest – 60 Jahre Stuttgarter Hafen

Erstellt von Enslin am 15. Juni 2018 in Hedelfingen, Obertürkheim, Untertürkheim, Wangen

21.7. + 22.7.2018 – Hafenfest – 60 Jahre Stuttgarter Hafen


Die Otto-Konz-Brücken und die Straße am Mittelkai ist wegen des Festes von Freitag, 20. Juli, 16 Uhr bis Montag, 23. Juli, 7 Uhr für Autos gesperrt. Von den S-Bahnstationen Ober- und Untertürkheim sowie der Stadtbahnendhaltestelle Hedelfingen verkehren Zubringerbusse zum Hafenfest.


https://www.stuttgarter-hafenfest.de

Obertürkheim Petruskirche – Sefardische Lieder

Erstellt von Enslin am 15. Juni 2018 in Obertürkheim

Sefardische Lieder in der Petruskirche

In der Reihe der Obertürkheimer Spazierwegkonzerte gastiert am Sonntag, 17. Juni 2018, um 17 Uhr das Duo Mejtar, gesprochen Mechtar – das heißt auf Hebräisch Saiten – in der Petruskirche, Kirchsteige 16. Hartmut Kehr aus Oberhausen (Gitarre) und der aus dem ukrainischen Khrakiv stammende Mikhail Shilin (Gitarre und Gesang) präsentieren ein komplettes Repertoire mit ausschließlich sefardischen Liedern aus dem 10. bis 17. Jahrhundert, neu arrangiert und in Landino gesungen. Die Lieder der Sefarden, der Seefahrer, Hirten, Bauern, Landsknechte und Gaukler entstanden im mittelalterlichen Spanien und gehören zum ältesten überlieferten Musikgut der europäischen Kultur. Das Duo hat die damals sehr populären Balladen, Romanzen und Tanzmusikstücke, gelegentlich auch geistliche Gesänge in Landino übersetzt, einem romanischen Dialekt, wie er in Teilen Oberitaliens und Südtirols gesprochen wird. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.


Duo Mejtar

Hartmut Kehr (Gitarre)
Mikhail Shilin (Gitarre und Gesang)

Sefardische Lieder des 10. – 17. Jahrhunderts, neu arrangiert und in Ladino gesungen

Lieder der Seefahrer, Hirten, Bauern, Landsknechte und Gaukler; Lieder der Sepharden sind, im Gegensatz zum Klezmer, eher selten auf den Bühnen im weiteren Umkreis zu hören. Sie entstanden größtenteils zwischen dem 10. und 17. Jahrhundert, gehören somit zum ältesten überlieferten Musikgut der europäischen Kultur.

Die sephardische Musik entstand im mittelalterlichen Spanien, vorgetragen von Cancioneros an Fürstenhöfen. Seither hat sie Einflüsse von Marokko, Argentinien, der Türkei und Griechenland und solche verschiedener spanischer Volksmusikstile von Spanien und anderswo aufgenommen. Es gibt drei Arten sephardischer Lieder: Balladen und Unterhaltungslieder, Romanzen sowie geistliche oder liturgische Gesänge. Die Texte können in unterschiedlichen Sprachen vorgetragen werden, einschließlich des Hebräischen für religiöse Gesänge sowie des Ladino.

Diese Gesangstraditionen verbreiteten sich von Spanien nach Marokko (die „westliche Tradition“) und in Teile des Osmanenreichs („östliche Tradition“) mit Griechenland, Jerusalem, Balkan und Ägypten, mit der Conquista bis Lateinamerika. Die sephardische Musik hat sich in jeder Region angepasst und regionale Eigenheiten aufgenommen.