Archiv der Kategorie: Stuttgart

Jugendratssitzung Obere Neckarvororte am Donnerstag, 8. Dezember 2022

Einladung zur Sitzung des Jugendrats Obere Neckarvororte

am Donnerstag, 8. Dezember 2022, um 18:00 Uhr,
Bezirksrathaus Untertürkheim, Sitzungssaal,

Großglocknerstr. 2426, 70327 Stuttgart

 

Tagesordnung öffentlich
1. Bericht aus dem AKJ und den Bezirksbeiratssitzungen

2. Verschiedenes/Termine

3. Auswertung Amtszeit Jugendrat ONVnichtöffentlich


Mit freundlichen Grüßen

Hummel

Geschäftsstelle Jugendrat Obere Neckarvororte

Herbstkonzert des 1. Handharmonika-Club Stuttgart Wangen

Welcome to America – Bericht vom Herbstkonzert des
1. Handharmonika-Club Stuttgart Wangen

Am 20. November 2022 veranstaltete der 1. Handharmonika-Club (1. HHC) Stuttgart Wangen in der Wangener Kelter sein diesjähriges Herbstkonzert. Die Konzertbesucher wurden von Gabor Duroska, Sylvia Fischer und Sarah Kunz auf eine musikalische Reise durch die „neue Welt“ geführt.

Foto: 1. Handharmonika-Club Stuttgart Wangen

Das Jugendorchester unter der Leitung von Bettina Gregustobires legte mit „Dance Monkey“ bei der Anreise einen kurzen Zwiscchenstopp in Australien ein, bevor sie zu „Simon and Garfunkel in Concert“ nach New York jetteten. Mit „Girls, Girls, Girls“ verabschiedete sich das Jugendorchester dann auch schon und übergab die Reiseleitung an die Konzertabteilung unter der Leitung von Claus Gregustobires. Mit der „Rocky Mountain Suite“ konnten die Zuhörer einen ganzen Tag in den Weiten der Prärie verbringen vom Erwachen am Morgen bis zum Square Dance am Abend. Über „New York New York“ begab sich dann auch die Konzertabteilung auf die Heimreise. Den Abschluss des ersten Teils des Konzerts machte ein kleines Ensemble aus Spielern des 1. Orchesters mit Unterstützung des Gitarristen Roger Gehrig an der Akustikgitarre und Andreas Multerer an der E-Gitarre mit der Instrumentalversion von „Shallow“ aus dem Film „A Star is born“ in einer Bearbeitung von Andreas Multerer.

Nach der Pause reiste das 2. Orchester unter der Leitung von Heinz Brielmayer zuerst mit „Summertime“ aus der Oper von Porgy and Bess nach Boston. Anschließens wurde mit der „Glenn Miller Story“ und seinen bekanntesten Titeln an diesen gedacht. Der amerikanische Marsch „Stars and Stripes forever“ wird im Evakuierungsfall zur Alarmierung des Personals genutzt, Gott sei Dank nicht bei uns, so musste niemand die Kelter verlassen.

Zum Abschluss des Konzertes spielte das 1. Orchester unter der Leitung von Claus Gregustobires. Mit dem „Largo“ „Aus der neuen Welt“ wurde es ganz ruhig auf der Reise. Dann wechselte die Reiseleitung für die Titelmelodie der Serie „Fackeln im Sturm“ „North and South“ an den Vizedirigent Gabor Duroska. Nach einem kleinen Schlenker mit „YMCA“ zur Popmusik reiste auch das 1. Orchester nach New York. Mit der „West Side Story“ klang der gelungene Abend in der vollbesetzten Kelter aus. Die Zugabe „Ich war noch niemals in New York“ von Udo Jürgens hat vermutlich nochmals die Reiselust bei dem ein oder anderen Zuhörer geweckt.
Andrea Schlösinger
https://www.hhc-stuttgart-wangen.de/

Bezirksbeiratssitzung Obertürkheim am Mittwoch, 7. Dezember 2022

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Obertürkheim am Mittwoch, 7. Dezember 2022, 19:00 Uhr im Bezirksrathaus Obertürkheim – Augsburger Str. 659 – Sitzungssaal

1 Fragen aus der Bürgerschaft

2 Stadtteilzentren konkret
Beratungsunterlagen

3 Anträge aus dem Bezirksbeirat
a) Gemeinsamer Antrag der Fraktionen Freie Wähler und SPD vom 24.11.2022: “Verbesserung des Verkehrsflusses auf der Augsburger Straße”
b) Antrag der Fraktion Freie Wähler vom 24.11.2022: “Parksituation Mirabellenstraße Höhe Turn- und Versammlungshalle”

4 Bezirksbudget
– Calisthenics Anlage an der Sporthalle Obertürkheim
– Bürgerverein Obertürkheim-Uhlbach e.V.
– TSV Uhlbach

5 Mitteilungen, Termine und Sonstiges

Online-Lokaljournalismus – die Lösung auch für Stuttgart?

Online-Lokaljournalismus – die Lösung auch für Stuttgart?

Weitere Infos zur Veranstaltung des Kulturhausvereins Untertürkheim vom 21.10.2022 – Der „Runde Tisch“ -„Verlieren wir die Lokalpresse“

Aus KONTEXT:  https://www.kontextwochenzeitung.de/editorial/609/wir-muessen-reden-8559.html

Beispiele für lokale Online-Magazine:

Siehe dazu auch: https://neckarufer.info/protokoll-zum-runden-tisch-verlieren-wir-die-lokalpresse-fr-21-10-2022/

Bücherzelle wegen Über(m)füllung geschlossen

Bücherzelle bleibt wegen Über(m)füllung bis Samstag geschlossen

Die Untertürkheimer Bücherzelle wurde heute nacht mit ca. 200 Büchern total überfüllt.


Foto: Enslin
Die Vorgabe, nur dann neue Bücher einzustellen, wenn Platz im Regal vorhanden ist, wurde nicht beachtet.
Daher bleibt die Zelle bis Samstag 3. Dezember geschlossen.

Bürgerverein Untertürkheim e.V.

8.12.2022 – Bundesweiter Warntag auch in Stuttgart

Sicherheit – LHS Stuttgart
Bundesweiter Warntag auch in Stuttgart

Der diesjährige bundesweite Warntag findet am 8. Dezember 2022 gegen 11 Uhr statt. Auch in Stuttgart wird die Bevölkerung dann beispielsweise eine Probewarnung durch den neuen Warnkanal „Cell Broadcast“ auf Ihre Mobiltelefone erhalten.

Bei aktuellen Schadenslagen wird in der Landeshauptstadt Stuttgart über das Modulare Warnsystem (MoWaS) des Bundes gewarnt. Über MoWaS werden Warn‐Apps ausgelöst und die Warnmeldung über die Medien verbreitet. Auch am bundesweiten Warntag wird gegen 11 Uhr eine Probewarnung über MoWaS versendet. Somit lösen auch Warn‐Apps wie „NINA“ in Stuttgart aus.

Erstmals soll am 8. Dezember auch der neue Warnkanal „ Cell Broadcast (Öffnet in einem neuen Tab)” erprobt werden. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) arbeitet aktuell gemeinsam mit den Mobilfunknetzbetreibern an der Einführung. Die Probewarnung über Cell Broadcast soll am Warntag auf allen Mobiltelefonen erscheinen, welche in einer Mobilfunkzelle eingebucht sind und über die Empfangsfähigkeit von Cell Broadcast‐Nachrichten verfügen. Ende Februar 2023 soll Cell Broadcast den Wirkbetrieb aufnehmen und die bisherigen Warnmittel wie die Warn‐App NINA, Radio, Fernsehen oder digitale Werbetafeln ergänzen.

Für lokale Schadensereignisse stehen der Feuerwehr Stuttgart zudem drei mobile Sirenenfahrzeuge zur Verfügung, welche bei lokal notwendigen Bevölkerungswarnungen z.B. aufgrund eines Gefahrgutaustrittes eingesetzt werden. Außerdem wird aktuell der Aufbau einer stadtweiten Sirenenwarnung in den kommenden Jahren geplant. Bereits im vergangenen Jahr hat die Landeshauptstadt Stuttgart Planungen für ein neues Sirenennetz in Stuttgart aufgenommen. Finanzielle Planungsmittel stehen mittlerweile zur Verfügung und eine Stelle für die Sirenenplanung befindet sich bei der Branddirektion in Ausschreibung.

Untertürkheim – Autokorso einer Hochzeitsgesellschaft –

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Autokorso einer Hochzeitsgesellschaft – Geschädigte und Zeugen gesucht

Stuttgart-Untertürkheim (ots) –Polizeibeamte haben am Samstag (26.11.2022) in Untertürkheim Teilnehmer eines Autokorsos einer Hochzeitsgesellschaft kontrolliert, die zuvor mehrere Verkehrsverstöße begangen haben sollen. Ein Zeuge beobachtete gegen 16.30 Uhr den Autokorso, der von der Augsburger Straße über die Kreuzung am Karl-Benz-Platz und die Otto-Konz-Brücken bis zum Autohof in Wangen fuhr, wo ihn alarmierte Polizeibeamte kontrollierten. Bei ihrer Fahrt sollen mehrere Fahrer unter anderem das Rotlicht von Ampeln missachtet, Sperrflächen überfahren und auf der Gegenfahrbahn gefahren sein. Mehrere Fahrzeugführer müssen nun mit entsprechenden Anzeigen rechnen. Ob es möglicherweise auch zu einer Gefährdung von Verkehrsteilnehmern kam, wird noch ermittelt. Die Polizei bittet Zeugen und mögliche Geschädigte, sich unter der Telefonnummer +4971189903500 an das Polizeirevier 5 Ostendstraße zu wenden.

Obertürkheimer Bezirksputzete am 3.12.2022 mit OB Frank Nopper als Straßenkehrer

Obertürkheimer Bezirksputzete mit OB Frank  Nopper als Straßenkehrer – 3.12.2022  – 9:30 Uhr

Eine Anregung auf der Einwohnerversammlung wird umgesetzt: OB Frank Nopper greift mit Bezirksvorsteher Kevin Latzel am Samstag, 3. Dezember, bei der Stadtbezirksputzete zum Besen.

Während der Einwohnerversammlung hatte es Oberbürgermeister Frank Nopper angeregt – jetzt erfüllt er sein Versprechen. Am Samstag, 3. Dezember 2022, wird im Rahmen der „Let’s Putz-Aktion“ der Obertürkheimer Ortskern gefegt und das Stadtoberhaupt greift auch zum Besen. Eingeladen sind alle Einwohnerinnen und Einwohner des Stadtbezirks Obertürkheim.

Treffpunkt zu Beginn ist um 9:30 Uhr am Obertürkheimer Bahnhof, Sammelpunkt am Schluss der Aktion ist das Bezirksrathaus Obertürkheim, Augsburger Straße 659.
Für die „Putzete“ sind mehrere Routen vorgegeben, Zange, Müllsack und Handschuhe werden zur Verfügung gestellt.  Ä
Gegen 11 Uhr  gibt es für alle Teilnehmenden es eine kleine Verpflegung und ein gemeinsames Miteinander vor dem Rathaus.