Wangen/-Obertürkheim – Zweimal im Auto eingeschlafen

17.06.2019 – 09:07 Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Zweimal im Auto eingeschlafen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Wangen/-Obertürkheim (ots)
Ein 22 Jahre alter offenbar alkoholisierter Opel-Fahrer ist am Sonntagmorgen (16.06.2019) sowohl auf den Otto-Konz-Brücken als auch in der Asangstraße in seinem Auto schlafend angetroffen worden. Ein Zeuge entdeckte den 22-Jährigen zunächst gegen 06.20 Uhr auf den Otto-Konz-Brücken. Offenbar war dieser während des Haltens an einer Rotlicht zeigenden Ampel am Steuer seines Opel Corsa eingeschlafen. Da der Zeuge den 22-Jährigen nicht wecken konnte, verständigte er die Polizei. Kurz vor Eintreffen des Streifenwagens erwachte der 22-Jährige jedoch und flüchtete auf die Bundesstraße 10 in Fahrtrichtung Esslingen. Eine eingeleitete Fahndung blieb zunächst ergebnislos. Gegen 09.00 Uhr meldete eine Zeugin den Opel Corsa parkend auf einem Gehweg in der Asangstraße mit dem erneut eingeschlafenen Fahrer. Die Beamten bemerkten Alkoholgeruch in der Atemluft des 22-Jährigen, ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe, die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein. Am Opel des Mannes stellten die Beamten Beschädigungen vorne rechts sowie vorne und hinten links auf, die nach Aussage des Zeugen von der Otto-Konz-Brücke zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorhanden gewesen waren. Woher diese stammen ist derzeit noch unklar. Zeugen und mögliche Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Wangen – Wasenstraße – Auto ins Schleudern geraten – Zeugen gesucht

09.06.2019 – 19:27 Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Ins Schleudern geraten – Zeugen gesucht

  • Fiat Punto nimmt Geländer mit und baut Unfall

Stuttgart-Wangen (ots)
Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ist am Sonntag (09.06.2019) gegen 17.40 Uhr ein 19-jähriger Autofahrer ins Schleudern geraten und mit zwei weiteren Pkw zusammengestoßen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 27.000 Euro. Der 19-Jährige befuhr mit seinem Fiat Punto die Wasenstraße in Richtung Inselstraße und kam vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit beim Überqueren der Stadtbahngleise ins Schleudern. Danach durchbrach er zunächst das Geländer des Z-Übergangs der U-Haltestelle Wasenstraße und prallte schließlich auf der Gegenfahrbahn mit einem BMW 1er eines 40-Jährigen und einem VW Golf eines 45-Jährigen zusammen. Hierbei wurde der 39-jährige Beifahrer im BMW leicht verletzt. Ein Rettungswagen war im Einsatz. Der Fiat Punto und der VW Golf mussten abgeschleppt werden. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 in Verbindung zu setzen.

FOTOBERICHT: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.wasenstrasse-in-stuttgart-fiat-punto-nimmt-gelaender-mit-und-baut-unfall.2760cf67-009b-4b36-ba2d-12999e6eb116.html

Lindenschulzentrum: Feier des Fronleichnamsfestes am 20.6.2019

Feier des Fronleichnamsfestes

Donnerstag, 20. Juni 2019 von 10:00 bis 14:00
Start am Lindenschulzentrum, Lindenschulstr. 20

Auf dem Schulhof des Lindenschulzentrums Untertürkheim feiert die Gesamtkirchengemeinde St. Urban die Eucharistiefeier an Fronleichnam. Festprediger ist P. Martin Gal SDS. Musikalisch wird der Festgottesdienst und die Fronleichnamsprozession vom Musikverein Untertürkheim begleitet.

Die Prozession zieht über die Neckarbrücke nach Wangen – St. Christophorus und endet am evangelischen Gemeindehaus Wangen (Ulmer Straße).
Im Anschluss sind alle zu einem Mittagessen und Kaffee und Kuchen eingeladen.


https://www.facebook.com/events/1078529529010745/

Sag mir wo die Insekten sind, wo sind sie geblieben…

Sag mir wo die Insekten sind, wo sind sie geblieben…

Auf einer Exkursion entlang der Wandelwege auf der Wangener Höhe suchen wir nach Käfern, Wildbienen und Schmetterlingen bzw. nach dem, was von der Vielfalt noch übrig geblieben ist. Kinder sind sehr willkommen. (Bei Regen fällt der Termin aus.)

Leitung: Wolf-Dietrich Paul, BUND Kreisverband Stuttgart
Dauer: ca. 2-3 Stunden
Anmeldung per E-Mail: info@bund-stuttgart.de
Treffpunkt: Friedhof Wangen

Termine

  • Fr., 28.06.2019 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Friedhof Wangen
Im Kirchweinberg, Gew. 3
70327 Stuttgart