Archiv der Kategorie: Wangen

Wangen

Wangen – Wilhelmsschule: Dieb springt aus dem Fenster und wird gestellt

S Wangen – Flucht durch Fenster – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Polizeibericht
Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag (17.10.2019) einen 46 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der versucht haben soll, in einem Schulgebäude an der Hedelfinger Straße Geld zu stehlen. Der Tatverdächtige betrat gegen 16.35 Uhr das geöffnete Schulhaus und begab sich in ein Zimmer. Dort durchwühlte er eine Handtasche, entnahm aus dieser eine Geldbörse und das darin befindliche Bargeld. Ein 27 Jahre alter Schülerbetreuer ertappte den Mann bei seiner Tat und nahm ihm das Diebesgut ab. Als der 27-Jährige auf dem Gang nach Verstärkung suchte, nutzte der Tatverdächtige offenbar den Moment und sprang aus einem offenstehenden Fenster rund 2,50 Meter auf den Gehweg. Der Betreuer bemerkte die Flucht des Mannes und sprang aus dem Fenster hinterher. Es gelang ihm, den 46-Jährigen einzuholen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festzuhalten. Vermutlich verletzte sich der Tatverdächte bei seinem Fenstersprung an der Hand, sodass ihn ein Rettungswagen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus brachte. Derweilen leiteten die Beamten gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren wegen des versuchten Diebstahls ein. Nach derzeitigem Stand blieb der 27-Jährige unverletzt.

Wangen: Film “Song for Marion” am 23.10.2019

Film “Song for Marion”

Datum:
Mi 23.10.2019, 16:00 Uhr

Im Rahmen vom Europäischen Filmfestival der Generationen wird im Kornhasen der Film “Song for Marion” gezeigt. Die Wangener Projekte “Nachbarschaf(f)t Leben” und “Quartier 2020” laden herzlich dazu ein.

Inhalt: Der 72-jährige Arthur ist ein eigenwilliger, verschlossener alter Mann. Seine sterbenskranke Frau Marion ist der einzige Mensch, dem er vertraut, während er sich mit seinem erwachsenen Sohn James unentwegt streitet. Marion ist Mitglied in einem christlichen Chor, der neben traditionellen Liedern auch mal Rock-Nummern einstudiert. Obwohl Arthur keinerlei Verständnis für dieses Hobby aufbringen kann, sieht er anerkennend, wie das Singen in Gemeinschaft seiner Frau gut tut. Als Marion stirbt, versucht die charmante Chorleiterin Elizabeth Arthur aus seiner Einsamkeit zu locken. Widerwillig lässt er sich auf das Experiment ein, im Chor mitzusingen und für einen Musikwettbewerb zu proben …

Veranstaltungsort:
Generationenzentrum Kornhasen
Raum: Willy Körner Haus, Erna Beck Saal
Jägerhalde 7
70327 Stuttgart-Wangen
Gebühr:
Der Eintritt ist frei

Wangen: 19.10.2019 – Filmnachmittag für Groß und Klein

Filmnachmittag für Groß und Klein

Datum:
19.10.2019, 17:00 Uhr

Ab Oktober starten wir erneut mit dem Familien-Filmnachmittag
im Gemeindehaus. Der Eintritt ist frei.

Gezeigt wird eine norwegische Tragikkomödie

Veranstalter:
Ev. Kirchengemeinde Stuttgart-Wangen

Veranstaltungsort:
Evang Gemeindehaus
Ulmerstraße 347A
70327 Stuttgart-Wangen
Telefon: 0711 427517
Hinweise zur Teilnahme:
Auch dieses Mal bieten wir auf Wunsch und nach Voranmeldung für Kinder ab 3 Jahren Kinderbetreuung an. Die Kosten betragen 5,- €, ab dem zweiten Kind 3,- €. Anmeldungen für die Betreuung bitte unter:  movie4family@wangen-evangelisch.de

Bezirksbeiratssitzung Wangen am Mo 21.10.2019

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Wangen am Montag, 21. Oktober, 18:30 Uhr im Eberhard Ludwig Saal, Ulmer Str. 334

1 Rahmenkonzept Ladeinfrastruktur für E-Mobilität im öffentlichen Raum – Beschlussfassung

2 Anträge auf Förderung aus dem Budget des Bezirksbeirats
2.1 Förderverein Wilhelmsschule Wangen/ARGE Flohmarkt
2.2 Arbeitsgemeinschaft Wangener Grünflächen (AWG)
2.3 CDU-Fraktion im Bezirksbeirat – Wengertergeräte
2.4 Schwäbische Tafel – Weihnachtsfeier
2.5 Pacht für den Stadtbezirksgarten
2.6 FiZ – Austausch zum Thema Gewaltfreie Kommunikation

3 Vorstellung eines Konzepts “offener Jugendabend” in der Kelter, bei der Musik-Newcomer aus den Neckarvororten performen können.  Berichterstatter: Jannick Steinke

4 Information über Beseitigung von Bäumen

5 Bericht vom Weltkindertag
– Antrag vom Jugendrat Obere Neckarvororte

6 Nachricht über Baugenehmigungen

7 Anordnung über Verlegung des Behindertenparkplatzes zur Verlegung der Glascontainer Ulmer Straße 289

8 Mündliche Anfragen der Bezirksbeiräte

9 Informationen und Termine

KandidatInnen gesucht für die Jugendratswahl 2020

Jugendratswahl 2020
Die Jugendratswahl 2020 steht vor der Tür!

Die Suche nach neuen Jugendratskandidatinnen geht in die heiße Phase!  Bis Ende Oktober 2019 läuft die Anmeldefrist.

Die Bewerbungsphase hat bereits begonnen und somit sind alle Jugendlichen in Stuttgart und natürlich den Oberen Neckarvororten (Untertürkheim, Wangen, Obertürkheim und Hedelfingen) dazu aufgerufen, sich für die Wahlen aufstellen zu lassen.

Der Jugendrat ONV hat in seiner letzten Amtszeitviele Wünsche und Impulse von jungen Menschen in die Realität umgesetzt, so auch den Wunsch den Karl-Benz-Platz zu verschönern. Hier wurde n mit Unterstützung der SSB Mülleimer farbig gestaltet.

Außerdem hat der Jugendrat viele soziale Projekte veranstaltet, wie z. B. eine Schulhofverschönerung an der Wilhelmsschule Untertürkheim unterstützt oder eine Backaktion mit Kindern aus geflüchteten Familien organisiert. Für die Wahl 2019 erstellte der Jugendrat ONV einen kurzen Trickfilm, der den Wahlablauf erklärte. Einige weitere Ideen liegen bereits in der Warteschleife.

Der Jugendrat ONV möchte auch in den nächsten zwei Jahren einiges bewirken und braucht dafür engagierte und interessierte Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren, die Lust und Zeit haben, ihren Wohnort zum Besseren zu entwickeln.

Wie bewirbt man sich?

Jeder wahlberechtigte Jugendliche bekam einen Bewerbungsbogen zugesendet und kann sich zusätzliche Bögen in jedem Bezirksrathaus/Jugendhaus mitnehmen. Es ist ganz simpel: Bewerbungsbogen ausfüllen, unterschreiben und mit Foto absenden. Auch über WhatsApp ist eine Bewerbung möglich.
Wir hoffen auf viele junge Menschen, die sich im Jugendrat einbringen möchten.

Fragen auch gerne direkt an die Sprecherin und den Sprecher des Jugendrats Obere Neckarvororte.

Büsra Üklimek (buesra.ueklimek@jugendrat-stuttgart.de)
Nelson Viola (Nelson.viola@jugendrat-stuttgart.de)
oder  www.jugendhaus.net/untertuerkheim

Apfelwoche in Wangen 7.-11.10.2019

Apfelwoche in Wangen

Stuttgart-Wangen … 
Bereits zum 7. Mal findet die erfolgreiche Apfel-/Gemüsewoche mit einem tollen Programm 
in Wangen statt (7.-11.10.2019).

Mitglieder der Projektgruppe sind: Katja Saschin (Krempoli), Johan Bylund und Oliver Bechen (Jugendhaus B10), Heike Ulrich und Ulli Heinz (evangelische Jugend), Monika Baghdijan und Roswitha Kretschmer (AK Senior).
 Auch in diesem Jahr könnte diese Woche nicht ohne die großzügige Spende aus dem Großmarkt in Wangen und private Spender durchgeführt werden. Dafür sind alle Mitwirkenden sehr dankbar.

Termine und Aktionen:

Montag, 7.10.:
Apfelernte zum Apfelsaft-Pressen durch Jugendliche des Jugendhauses B10;
14.30 Uhr: Kornhasen-Kinder & Kornhasen-Senioren schnitzen Kürbisgeister.

Dienstag, 8.10.:
Krempoli, Kürbis schnitzen und Apfelmus kochen. Ab ca. 15.30 Uhr wird Apfelsaft gepresst.
16-19 Uhr
: Evang. Jugend: WWC (World Wide Cooking) für Kinder/Jugendliche (mit Heike Ulrich und den Wangener Sternchenköchen).

Mittwoch 9.10.:
9 Uhr gesundes Frühstück mit den Vorschulkindern des Christine-Hermann-Kindergartens und Senioren in der Begegnungsstätte. Die 2. Klasse der Wilhelmsschule geht zum Wochenmarkt. Interviews mit den Kunden und Beschickern des Wochenmarkts.

Donnerstag 10.10.: Kornhasen-Kinder am Aktivspielplatz Krempoli, Kürbis-Schnitzen und Basteln.
Ab 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte: Backen (Obst- u. Gemüse-Muffins und Cookies mit Senioren und Kindern aus dem C.H.Kinderhaus.
14.30 Uhr: Kornhasen-Kinder schnitzen am Krempoli.
16 Uhr am Jugendhaus: Apfel-/Gemüse-Kreativ-Kunst.

Freitag, 11.10.:
Ab 14.30 Uhr großes Abschluss-Fest in der Begegnungsstätte mit leckerem Buffet aus allem, was man aus Obst und Gemüse machen kann. Apfelsaft pressen. Spielstationen.

Weitere Informationen: Begegnungsstätte (Tel. 426133), Jugendhaus B10 (Tel. 9971913), Krempoli (Tel. 426478), Ev. Jugendarbeit (Tel. 4204074).

Wangen: Projekt zum Mitsingen am 11.+12.10.2019

Projekt zum Mitsingen am 11.+12.10.2019 im Gemeindehaus Stuttgart-Wangen

PM von Kantorat Evangelische Kirchengemeinden Stuttgart – Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen

Samba, Jazz- und Latin-Groves

Lust auf´s Singen?
Der Kreuzchor Stuttgart lädt alle ein, die in einer netten Gemeinschaft während eines Intensiv-Probenwochenendes die „Groovy Version“ des Magnificats von Christoph Schönherr einüben wollen.
Dieses mitreißende Stück lebt von Samba-Rhythmen, Jazz- und Latin-Groves und bunten Harmonien.

Das Probenwochenende findet am Freitag, 11.10. von 19:00 bis 22:00 Uhr und am Samstag, 12.10.19 von 14:00 bis 18:00 Uhr im Gemeindehaus Wangen (Ulmer Str. 347A) statt.

Das Stück wird aufgeführt am Sonntag, 1.12.19 um 17:00 Uhr, die Generalprobe dazu startet am Freitag, 29.11.19 um 18:00 Uhr, jeweils in der Kreuzkirche Hedelfingen (Amstetter Str. 25).

Trauen Sie sich. Wir freuen uns auf Sie!
Weitere Infos bei unserer Dirigentin, Kirchenmusikdirektorin Manuela Nägele (Tel: 42 29 02, Email: manuela.naegele@web.de

Mit freundlichen Grüßen
Harald Krauß

Foto vom Veranstalter

Engagementberatung und Workshop im „Lamm“ Wangen 9.10.2019

Engagementberatung
14:00 bis 16:30 Uhr„Lamm“, Ulmer Straße 352

Beratung für Interessierte:

  • Sie möchten sich in Wangen engagieren und suchen das geeignete Angebot? Wir unterstützen Sie bei der Vermittlung
  • Sie haben eine gute Idee für ein Engagementangebot und suchen Gleichgesinnte? Wir bringen Sie zusammen

Engagementberatung für Organisationen und Gruppen:

  • Sie möchten ein Engagementangebot in Wangen aufbauen? Wir beraten Sie und vermitteln Unterstützungsangebote
  • Sie engagieren sich in einem Verein, der Gemeinde, einer Initiative oder kleinen Gruppe und benötigen Unterstützung? Wir helfen Ihnen
    Mit Stephan Schumacher vom Sozialamt

>>Flyer Engagementberatung<<

Workshop Öffentlichkeitsarbeit
18 bis 20 Uhr„Lamm“, Ulmer Straße 352

Die Öffentlichkeitsarbeit für ehrenamtliche Angebote in Wangen vernetzen und weiterentwickeln

  • Klassische Medien der Öffentlichkeitsarbeit sinnvoll nutzen
  • Neue Medien der Öffentlichkeitsarbeit einsetzen, u.a. digitale Nachbarschaftsplattformen und Social Media

Mit Stephan Schumacher vom Sozialamt

>>Flyer Workshop Öffentlichkeitarbeit<<

Info, s-wangen.de/veranstaltungen

Kornhasen Programm OKTOBER 2019

Veranstaltungsprogramm Generationenzentrum Kornhasen OKTOBER 2019

Das Veranstaltungsprogramm vom Generationenzentrum Kornhasen für Oktober 2019

Zum Lesen einfach Großklicken 😉

Besonders zu beachten dabei: die DRK-Sitzgymnastik findet ab dem 26.09.19 immer Donnerstags zwischen 10:15 – 11:15 Uhr mit Frau Rastgooy im Korhasen statt.
Weitere Informationen findet Ihr unter:

Wohnen-im-Alter/Altenheim-Pflegeheim-Generationenzentrum-Kornhasen-Stuttgart-Wangen

Mit freundlichen Grüßen aus dem Kornhasen

Stefan Kelter

So 13.10.2019 – Stuttgarter Arbeiter in den 1920ern

Wandern und wundern: Modern wohnen, modern arbeiten – Stuttgarter Arbeiter in den 1920ern

mit Mustermann und die Motzlöffel

Sonntag, 13.10.2019,   13:00 – 16:00 Uhr:  WANDERN  UND WUNDERN
Modern wohnen, modern arbeiten

Treffpunkt :        Untertürkheim, Haltestelle Eszet, Stadtbahnlinie U13 — 22 EURO

Veranstalter:     Volkshochschule Stuttgart

Eintritt:             siehe VHS-Stuttgart Kursprogramm,
Kursnummer 192-09030

Reservierung:     über Volkshochschule Stuttgart -Nr.  192-09030

Markante Bauwerke der klassischen Moderne findet man weniger in der Innenstadt, sondern eher in den östlichen Vororten Stuttgarts. Eindrucksvolle

Wohnsiedlungen, Fabrikgebäude und Vergnügungsstätten atmen den Geist ihrer Zeit.

Geschichte und Geschichten, Sagenhaftes und Wissenswertes – erleben Sie auf der rund 3-stündigen Wanderung mit szenischen Lesungen, Auftritten von Puppen und Marionetten und mit wenig bis kaum bekannten Informationen die historische Dimension der Landschaft. Oder wussten Sie, wo man (auch heute noch) in einem Kulturdenkmal planschen kann, welches das wahrhaft größte Kulturdenkmal der Stadt ist und wo Solitude-Sieger zusammengeschraubt wurden?

Wandern und wundern: vom Eszet in Untertürkheim über die Insel-Siedlung in Wangen bis zum Raitelsberg im Osten. Die Wegstrecke beträgt etwa 8 km.

https://www.motzloeffel.de/termine/