Wangen – Bezirksbeiratssitzung Montag, 21.1.2019

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Wangen Montag, 21. Januar 2019

18:30 Uhr – Eberhard Ludwig Saal, Ulmer Str. 334

T a g e s o r d n u n g Öffentlich

1. Machbarkeitsstudie Bürgertreff Lamm

2. Antrag auf Zuschuss aus dem Fonds für Trockenmauern

3.  Anträge der Fraktionen
Antrag 01/2019 der CDU-Fraktion
– Sperrung Hedelfinger Straße wegen Sanierung RÜB am Hedelfinger Platz Antrag 02/2019 der CDU-Fraktion
– Ist-Stand Planung/Umsetzung Unterstehhalle am Wangener Friedhof Antrag 03/2019 der CDU-Fraktion
– Städtische Grundstücke auf der Wangener Höhe

4. Förderantrag aus dem Budget des Bezirksbeirates – ev. Kantorat Wangen/Hedelfingen/Frauenkopf

5. Anfragen und mündliche Anträge der Fraktionen
(Einbringung)

6. Informationen vom Polizeirevier Ostendstraße

7. Stellungnahmen der Verwaltung

8. Informationen und Termine

Beate Dietrich
Bezirksvorsteherin

Feuerwehr Abt. Wangen – Nr. 1 – Rauchmelder ausgelöst

Feuerwehr Abt. Wangen – Nr. 1 – Rauchmelder ausgelöst

Datum: 10. Januar 2019
Alarmzeit: 20:29 Uhr
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Art: Ausgelöster Heimrauchmelder 1 (Fehlalarm)
Einsatzort: Süßener Straße
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: Löschfahrzeug 8/6
Weitere Kräfte: Löschzug Feuerwache 3, Polizei


Einsatzbericht:

Am Abend des 10. Januar 2019 wurde die Abteilung Wangen gemeinsam mit Kräften der Berufsfeuerwehr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Am Einsatzort angekommen war der Rauchmelder bereits von den Bewohnern der Wohnung abgestellt worden. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Wangen: Blockflötenunterricht ab Februar für Kinder ab 5 Jahren

Wangen: Musikzug startet ab Februar mit Blockflötenunterricht

Pressemitteilung Blockflötenunterricht

Die musikalische Ausbildung innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Wangen wird um ein zusätzliches Angebot erweitert: Ab Februar 2019 bietet der Musikzug Block flötenunterricht für Kinder ab 5 Jahren an.
mehr  hier >> http://www.gablenberger-klaus.de/2019/01/11/musikzug-startet-ab-februar-mit-blockfloetenunterricht/<<

Wangen – Wer hatte Grün? B10-Ausfahrt – Otto-Konz-Brücken

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wer hatte Grün – Zeugen gesucht

Stuttgart-Wangen (ots) – Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag (08.01.2019) auf den Otto-Konz-Brücken ereignet hat. Eine 24 Jahre alte Audifahrerin fuhr von der Bundestraße 10 auf die Otto-Konz-Brücken ab und wollte von dort nach links in Richtung Untertürkeim weiterfahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Mercedes einer 46-Jährigen, die von Untertürkheim kommend Richtung Wangen fuhr. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro. Die Beamten suchen Zeugen, insbesondere bezüglich der Ampelschaltung, unter der Rufnummer +4971189903500.

Wangen – Mit Stadtbahn zusammengestoßen

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mit Stadtbahn zusammengestoßen

Stuttgart – Wangen (ots) – Ein Sachschaden in Höhe von etwa 40.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagabend (08.01.2019) in Stuttgart-Wangen zugetragen hat. Eine 47-jährige BMW-Fahrerin befuhr gegen 18:30 Uhr die Hedelfinger Straße in Fahrtrichtung Otto-Hirsch-Brücken. An den Otto-Konz-Brücken musste sie aufgrund der roten Ampel auf der Linksabbiegespur anhalten. Als es für die Geradeausspur grün wurde, fuhr sie versehentlich auch los und kollidierte beim Abbiegen mit einer bevorrechtigten Stadtbahn. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

StN – Wangen – Auto fährt gegen Stadtbahn der U 13