Feuerwehr Abt. Hedelfingen – 2.Alarm in Wangen

Erstellt von Enslin am 22.Februar 2018 in Hedelfingen
Freiwillige Feuerwehr Hedelfingen

#Einsatz2018 Nr. 12 – 22.02.2018, 05:17 Uhr – 2.Alarm
Heute Morgen wurden wir gemeinsam mit weiteren Kräften der Feuerwehr Stuttgart zu einem Wohnungsbrand alarmiert.
Durch die ersten Kräfte wurde die Meldung der Anrufer, dass es im 2 OG in der dortigen Wohnung brennt bestätigt und mit den schnell greifenden Löschmaßnahmen begonnen.
Durch die Besatzung unseres GW Mess wurden umfangreiche Kontrollmessungen durchgeführt.
Auch bei diesem Einsatz zeigte sich dass die Installation von Rauchmeldern sinnvoll und gerechtfertigt ist , die Bewohner wurden durch das Piepsen geweckt und konnten somit das Gebäude verlassen und die Rettungskräfte alarmieren.

>>

Pressebericht zu Einsatz Nr. 12

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgart-wan…

LUKULLISCHE WEINPROBE am 14. April 2018 im PLENUM

Erstellt von Enslin am 21.Februar 2018 in Untertürkheim

Weinmanufaktur Untertürkheim

Genuss im Herzen der Stadt
Wir freuen uns Ihnen anlässlich unserer „Lukullischen Weinprobe“ etwas ganz besonderes präsentieren zu dürfen. Dieses Jahr laden wir Sie in das von der Familie Benz vor knapp zwei Jahren neu eröffnete Restaurant PLENUM im Baden-Württembergischen Landtag ein.

In diesem ganz besonderen Ambiente im Herzen der Stadt und am Pulsschlag der Landespolitik, präsentiert Ihnen Kellermeister Jürgen Off die edelsten Tropfen aus seiner mehrfach preisgekrönten Kollektion.

Passend hierzu verwöhnt Sie Küchenchef Manuel Waldau mit fünf exklusiven Gängen aus seiner Gourmetküche.

Wir würden uns sehr freuen Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

LUKULLISCHE WEINPROBE
14. April 2018

Einlass mit Sektempfang: 18:00 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr
Preis: 129,00 €/Person 

 -> Sektempfang
-> 5-Gänge-Menü aus der Gourmetküche von Manuel Waldau
-> Dazu zehn korrespondierende SterneWeine aus der
Weinmanufaktur Untertürkheim

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich!
Kartenbestellung: 0711 33 63 81-10
oder per Email: munk@weinmanufaktur.de

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit Ihnen!

Ihr Team der Weinmanufaktur Untertürkheim

Untertürkheim – Bezirksbeiratssitzung am Di 6.03.2018

Erstellt von Enslin am 21.Februar 2018 in Rathaus Untertürkheim, Untertürkheim, Veranstaltung

Einladung zur Sitzung des Bezirksbeirats am Dienstag, 06. März 2018, 18:30 Uhr

im Bezirksrathaus Untertürkheim, Großglocknerstraße 24/26, I. Stock, Sitzungssaal

Öffentliche Tagesordnung

  1. Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stadtbezirk
  2. Streetfood-Markt auf dem Karl-Benz-Platz
  1. Umsetzung des Verkehrskonzeptes Rotenberg
    Bericht des Amtes für Stadtplanung und Stadterneuerung, Abt. Verkehrsplanung
  1. Städtebaulicher Rahmenplan für Untertürkheim
    – Die nächsten Schritte
    Bericht des Amtes für Stadtplanung und Stadterneuerung, Abt. städtebauliche Planung
    – Verkehrsstrukturplan für Untertürkheim
    Bericht des Amtes für Stadtplanung und Stadterneuerung, Abt. Verkehrsplanung
    – Planungsrecht und Baumöglichkeiten im Stadtkern – was lernen wir aus dem Besuch in Tübingen
    Bericht des Amtes für Stadtplanung und Stadterneuerung und des Baurechtsamtes
  1. Anträge auf Förderung stadtbezirksorientierter Aktivitäten
    a) Bürgerverein Untertürkheim: Zuschuss zu Druckkosten für Broschüre – Anlage –
    b) Freiwillige Feuerwehr Rotenberg: Zuschuss zum Käskipperfest – Anlage wird nachgereicht –
  1. Sozialdaten bzw. Sozialmonitoring Untertürkheim
    Antrag von Bündnis 90 / Die GRÜNEN vom 22.01.2018 – Anlage –
  1. Zukunft des Kälte-Fischer-Areals, Augsburger Straße 289 – 293
    Antrag der Bezirksbeiratsfraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN vom 23.01.2018 – Anlage –
    Antrag der CDU-Bezirksbeiratsfraktion eingegangen am 21.02.2018 – Anlage-
  1. Aufnahme der Dietbachäcker in die „Zeitstufenliste Wohnen“
    Antrag der CDU-Bezirksbeiratsfraktion eingegangen am 21.02.2018
    – Anlage wird nachgereicht –
  2. Sachstand „Pfisterer-Areal“ in Untertürkheim
    Antrag der Bezirksbeiratsfraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN vom 22.01.2018 – Anlage –
  1. Abbau der Skateranlage auf dem Karl-Benz-Platz
    Antrag der CDU-Bezirksbeiratsfraktion eingegangen am 21.02.2018 – Anlage –
  1. Stromanschluss Karl-Benz-Platz
    Antrag der CDU-Bezirksbeiratsfraktion eingegangen am 21.02.2018 – Anlage –
  1. Keine Parkraumbewirtschaftung im unteren Bereich der Oberstdorfer Straße während der Bauarbeiten am KiK-Gebäude            Antrag von FDP-Bezirksbeirat Herrn Marquardt eingebracht am 06.02.2018 – Anlage –
  1. Bilanz Strom Photovoltaikanlage Dach Bezirksrathaus
    Antrag der Bezirksbeiratsfraktion Bündnis 90 / Die GRÜNEN eingebracht am 06.02.2018
  1. Stellungnahmen, Bekanntgaben, Termine
    a) Genehmigungen für Straßenwirtschaften

Mit freundlichen Grüßen

gez. Wenzel

Bezirksvorsteherin

Untertürkheimer Spielhallen – Lizenz bis 2020

Erstellt von Enslin am 20.Februar 2018 in Untertürkheim

Ausnahmegenehmigung für Untertürkheimer Spielhallenbetreiber

Untertürkheim — 21.2.2018 –

Dank Härtefallregelung erhalten die Salons im Bahnhof eine Erlaubnis bis 2020

Die Erwartungen der Untertürkheimer in das Glücksspielgesetz sind enttäuscht.

Die Betreiber der beiden Spielsalons im Untertürkheimer Bahnhof haben eine Ausnahmegenehmigung bis 2020 erhalten.

>> Untertürkheimer Zeitung 21.2.2018

Bezirksbeirat Wangen – Sondersitzung 26.02.2018

Erstellt von Enslin am 20.Februar 2018 in Kelter Wangen, Veranstaltung, Wangen

Einladung zur Sondersitzung des Bezirksbeirats Wangen
26. Februar 2018 – 18:30 Uhr – Eberhard-Ludwig-Saal, Ulmer Str. 334

T a g e s o r d n u n g
Öffentlich

1 Verlagerung der Betriebsstelle Türlenstraße an die AWS-Standorte Gingener Straße in Wangen und Burgholzstraße in Münster
Berichterstatter: Herr Dr. Heß und Witzigmann (AWS);
Herr Vollmer und Frau Weiskopf (Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung

Beate Dietrich
Bezirksvorsteherin

Kessel unter Druck. Protest in Stuttgart 1945-1989 im Stadtarchiv

Erstellt von Enslin am 20.Februar 2018 in Bad Cannstatt, Veranstaltung

Stadtarchiv Multimedia-Show

Als Begleitprogramm unserer Ausstellung „Kessel unter Druck. Protest in Stuttgart 1945-1989“ findet morgen, Mittwoch, den 21. Februar 2018, um 19 Uhr seine Fortsetzung. Simon „Sid“ Steiner und DJ Barny Trouble werden unter dem Titel „Gegen Alles! Punk und Protest in Stuttgart in den 1970er und 1980er Jahren“ über die Anfänge des Punk in der Landeshauptstadt berichten.

In einer DJ-Lecture, die Musik, Fotos und Vortrag zu einer Multimedia-Show zusammenbindet, stellen sie uns die Undergroundszene dieser Jahre vor. Im Mittelpunkt stehen damals intensiv diskutierte Themen wie Haltung und Ästhetik des Punk, Hausbesetzungen, Antimilitarismus, Konsumkritik und Hedonismus.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen!

Landeshauptstadt Stuttgart
Kulturamt – Stadtarchiv
41-2
Dr. Günter Riederer
Bellingweg 21
70372 Stuttgart

Obertürkheim – Wohnungseinbruch

Erstellt von Enslin am 19.Februar 2018 in Obertürkheim

POL-S: In Wohnungen eingebrochen

Stuttgart-Stadtgebiet (ots) – Bei der Polizei sind über das Wochenende (16.02.2018 bis 18.02.2018) sieben Wohnungseinbrüche im gesamten Stadtgebiet angezeigt worden. Die Täter brachen in Wohnungen an der Vaihinger Landstraße, an der Mirabellenstraße, an der Albert-Schäffle-Straße, an der Hermann-Pleuer-Straße, an der Widmaierstraße und an der Straße Im Buchwald ein, indem sie Fenster oder Türen aufhebelten. In der Pfahlbronner Straße konnten die Einbrecher die Terrassentüre durch die Katzenklappe entriegeln und gelangten auf diesem Weg in das Gebäude. Sie stahlen Bargeld, Schmuck sowie Gold- und Silbermünzen in bisher unbekanntem Gesamtwert. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Feuerwehr Abt. Untertürkheim – Einsatz Nr. 20 – Verkehrsunfall 1 – Benzstraße

Erstellt von Enslin am 19.Februar 2018 in Untertürkheim

Einsatz Nr. 20, 18.02.2018, 02:40 Uhr

Verkehrsunfall 1 – Benzstraße

In Folge eines Herzinfarktes krachte ein Fahrzeuglenker mit seinem PKW in einen Ampelmast. Durch den Rettungsdienst und die Kollegen der Berufsfeuerwehr wurde die Person medizinisch versorgt.

Freiwillige Feuerwehr Untertürkheim

Untertürkeim – Unfall nach Herzinfarkt am Steuer

Erstellt von Enslin am 18.Februar 2018 in Untertürkheim

POL-S: Nach Herzinfarkt gegen Ampelmast geprallt

Stuttgart – Untertürkeim (ots) – Ein Autofahrer wollte am frühen Sonntagmorgen (18.02.2018) in der Benzstraße auf die B14 fahren, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Der 61 Jahre alte Mann kam gegen 02.30 Uhr aus Richtung Karl-Benz-Platz und fuhr beim Linksabbiegen mit seinem Renault Clio plötzlich nach rechts auf eine Verkehrsinsel und gegen einen Ampelmast. Als kurz darauf die Beamten eines alarmierten Streifenwagen an der Unfallstelle eintrafen, fanden sie den Lenker des Unfallfahrzeugs leblos, jedoch kaum verletzt hinter den Steuer zusammengesackt vor. Sie bargen den Mann und begannen sofort mit dessen Reanimation, die dann von den Angehörigen des Rettungsdienstes fortgeführt wurde. Dem Notarzt gelang es, den Zustand des Verunfallten zu stabilisieren, so dass er in ein Stuttgarter Krankenhaus eingeliefert werden konnte, wo er mittlerweile außer Lebensgefahr ist. Ermittlungen ergaben, dass der 61-Jährige an einer Herz-/Kreislauferkrankung leidet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von zirka 10.000 Euro.

>>Fotobericht  in der StZ

Stadtarchiv – heute So 18.2.2018 – geöffnet

Erstellt von Enslin am 18.Februar 2018 in Bad Cannstatt, Veranstaltung

Kessel unter Druck. Protest in Stuttgart 1945-1989″

Heute Sonntag, 18. Februar 2018, ist die Ausstellung „Kessel unter Druck. Protest in Stuttgart 1945-1989“ geöffnet. Wer mehr über die Teuerungsproteste des Jahres 1948 erfahren möchte, wer wissen will, wann die erste Hausbesetzung in Stuttgart stattgefunden hat und was es mit dem Begriff „Kaputtgart“ auf sich hat, kann sich in der Zeit von 11 bis 16 Uhr im Stadtarchiv Stuttgart, Bellingweg 21, 70372 Stuttgart darüber informieren.
stuttgart.de/stadtarchiv

Foto: Enslin