Archiv der Kategorie: Hedelfingen

Gehölzschnittarbeiten im Februar in Rohracker

Gehölzschnittarbeiten in Rohracker

www.stuttgart.de – 20.01.2020 Aktuelles
Im Stadtbezirk Hedelfingen im Stadtteil Rohracker wird im Februar 2020 auf den Weinbergflächen Flurstück 893/2 und 893/3 wild aufgegangener Bewuchs entfernt, um die zugewachsenen Trockenmauern freizulegen.
Die in dem Wildwuchs vorhandenen kleineren Obstbäume werden erhalten. Die Maßnahme ist mit dem Amt für Umweltschutz abgestimmt.

Mi. 5.2.2020: Amt für öffentliche Ordnung – auch in Stadtbezirken – geschlossen

Amt für öffentliche Ordnung ist am Mittwoch, 05. Februar 2020 mit allen Dienststellen (einschl. aller Bürgerbüros in den Stadtbezirken sowie der Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle) geschlossen

Info

Am Mi. 05.02.2020  geschlossen:
Das Amt für öffentliche Ordnung ist am Mittwoch, 05. Februar 2020 mit allen Dienststellen (einschl. aller Bürgerbüros in den Stadtbezirken sowie der Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle) aufgrund einer Personalversammlung für den Publikumsverkehr geschlossen. Gesonderte Terminvereinbarungen bleiben davon unberührt. Nachmittags (ab 13.00 Uhr) ist die Erreichbarkeit wieder gegeben.

Für dringende Fälle ist vormittags ein Bereitschaftsdienst eingerichtet, der telefonisch über die Rufnummer 0711 / 216 – 0 (Service Center Stuttgart) erreicht werden kann.

Das Bürgerbüro Hedelfingen ist geschlossen von Mo. 27. bis Fr. 31.01.2020

Wegen Umzug ist das Bürgerbüro Hedelfingen geschlossen von Mo. 27. bis Fr. 31.1.2020

Von Mo. 27.1.2020 bis Fr. 31.1.2020
Das Bürgerbüro Hedelfingen ist wegen Umzug von Montag, den 27. Januar 2020 bis einschließlich Freitag, den 31. Januar 2020 geschlossen. In dringenden Fällen können Sie sich an jedes andere Bürgerbüro im Stadtgebiet wenden. Die Abholung bereits fertiggestellter Ausweis-, Pass- und Führerscheindokumente kann im Bürgerbüro Wangen, Wangener Marktplatz 1, 70327 Stuttgart erfolgen.

Ab Montag, den 3. Februar 2020, ist das Bürgerbüro Hedelfingen unter neuer Anschrift im Erdgeschoss des Bürgerhauses in der Hedelfinger Straße 163 erreichbar.

Jugendratssitzung Obere Neckarvororte am 23.01.2020

Einladung zur Sitzung des Jugendrats Stuttgart – Obere Neckarvororte am 23.01.2020

18:30 Uhr im Jugendhaus Café Ratz Untertürkheim, Margaretenstr. 67, 70327Stuttgart

  • TOP 1 Projekte für 2020 Überquerung Strümpfelbacher Straße –„Tatortfotos“–Umsetzung? Erfahrungen Mülleimeraktion SSB–weiteres VorgehenAustausch mit Herrn Krauss von der SSB
  • TOP 2 Rückblick Jugendratswahlen –Kandidatenwerbung
  • TOP 3 Bericht aus dem AKJ und aus den Bezirksbeiratssitzungen
  • TOP 4 Aktuelles/Termine Termine (Vorschau)

Mit freundlichen Grüßen Gez. Hummel

Speidelweg am Mo 20.1.2020: kurzfristige Sperrung

Frauenkopf /Rohracker – Speidelweg kurzfristige Sperrung: Am Montag, 20. Januar 2020

Pressemitteilung

Nachdem der Speidelweg kurz vor Weihnachten wieder freigegeben werden konnte, erfolgt jetzt nochmals eine kurzfristige Sperrung: Am Montag, 20. Januar 2020, werden die restlichen Arbeiten durchgeführt und der Speidelweg dafür komplett gesperrt.

Freundliche Grüße

Hans-Jörg Groscurth
Im Auftrag der Netze BW GmbH

Bezirksbeiratssitzung Hedelfingen am Dienstag, 21. Januar 2020

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Hedelfingen
am Dienstag, 21. Januar, 18:00 Uhr im Bezirksrathaus Hedelfingen – Sitzungssaal

1 Bürgerinnen und Bürger tragen dem Bezirksbeirat ihre Anliegen vor

2 Bebauungsplan Einzelhandel Hedelfingen Nord (He 89)
im Stadtbezirk Hedelfingen
– Auslegungsbeschluss gemäß § 3 Abs. 2 BauGB
Beratungsunterlagen

3 Projekt “Artenschutzturm” im leer stehenden Umspannturm Hedelfingen – mündlicher Bericht des Naturschutzbund Deutschland (NABU) Stuttgart e.V.

4 Bekanntgaben

5 Aktuelles

Beginn der Jugendratswahlen 2020 – 13.-31.1.2020

Beginn der Jugendratswahlen 2020

In der Landeshauptstadt finden die dreizehnten Jugendratswahlen von Montag, 13., bis Freitag, 31. Januar 2020, statt. Es werden 197 Jugendräte neu gewählt.

Jugendratsgremien werden in folgenden Stadtbezirken gewählt: Bad Cannstatt, Botnang, Feuerbach, Möhringen, Mühlhausen, Obere Neckarvororte (Hedelfingen, Obertürkheim, Untertürkheim, Wangen), Plieningen und Birkach, Sillenbuch, Vaihingen, Weilimdorf, Zuffenhausen sowie in den Innenstadtbezirken Nord, Ost, Süd und West. Für die 15 Gremien stellen sich insgesamt 343 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl (siehe Tabelle auf der folgenden Seite).

Gewählt werden kann bis 28. Januar 2020 per Briefwahl und bis 31. Januar per Urnenwahl, zum Beispiel in Schulen und Jugendhäusern.

Das Plakat für die Oberen Neckarvororte

>>Jugendratswahl 2020 Wahlplakat Obere Neckarvororte (PDF)<<

Plakat
PDF –  https://www.stuttgart.de/img/mdb/item/581385/151151.pdf

Rund 22.500 Wahlberechtigte erhalten in diesen Tagen ihre Wahlunterlagen. Diese umfassen einen Stimmzettel, die Briefwahlunterlagen und ein Wahlplakat, mit dem sich die Kandidatinnen und Kandidaten des jeweiligen Bezirks vorstellen. Ab dem 13. Januar sind die Wahlhelferteams mit der “fliegenden Wahlurne” unterwegs. Auf diese Weise werden den wahlberechtigten Jugendlichen an Schulen und Jugendhäusern Termine zur Urnenwahl angeboten. Wer keinen dieser Termine wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit, von zu Hause aus per Briefwahl seine Stimmen abzugeben.

Am Freitag, 31. Januar, werden ab 14 Uhr in jedem Wahlbezirk die Stimmen ausgezählt. Die Ergebnisse werden unter www.jugendrat-stuttgart.de und im Amtsblatt bekanntgegeben. Am Mittwoch, 19. Februar, werden um 18 Uhr die neu gewählten Jugendräte von Oberbürgermeister Fritz Kuhn im Rathaus begrüßt und die ausscheidenden Jugendräte verabschiedet. Bis Ende März finden die konstituierenden Sitzungen der neuen Jugendratsgremien statt.

Die Termine der Urnenwahl sowie die Wahlplakate sind unter www.jugendrat-stuttgart.de sowie auf den Social-Media-Kanälen der Jugendräte abrufbar.

Bezirk Zu wählende Sitze Bewerber gesamt Wahl-berechtigte
Obere Neckarvororte 15 21 1.953

Feuerwehr Abt. Hedelfingen – Nr.1 – Brand 3

Feuerwehr Abt. Hedelfingen

#Einsatz2020 Nr.1, 03.01.2020, 12:54 Uhr – Brand 3

Zu unserem ersten Einsatz im Jahr wurden wir heute Mittag zu einem Brand 3 nach Bad Cannstatt alarmiert.
Vor Ort brannte der Technikraum im UG eines Schulungszentrums.
Nachdem der Brand gelöscht und die aufwendigen Entrauchungsmassnahmen abgeschlossen waren wurden im Gebäude von unserer GW Mess Besatzung Messungen durchgeführt.
>> PRESSSEBERICHT>>