Archiv der Kategorie: Hedelfingen

Feuerwehr Abt. Hedelfingen Nr. 14+15

Feuerwehr Abt. Hedelfingen Nr. 14+15

#Einsatz2021 Nr. 15
03.03.2021, 16:23 Uhr, 2. Alarm
Kurze Zeit nach unserem letzten Einsatz, wurden wir zu einem Gebäudebrand in Feuerbach nachalarmiert.

Bericht der Stuttgarter Nachrichten:

Brand in Feuerbach:
Acht Verletzte nach Feuer in Gaststätte

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.brand-in-feuerbach-acht-verletzte-nach-feuer-in-gasstaette.6fef75b4-cfeb-4557-a298-6aecacdcf803.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR3qRthNb1SlvA8zqO4F3xwPqqB9dzLR4ABu7bmhlMZ_sf1MVoRYSR49gxI#Echobox=1614795352
——————–
#Einsatz2021 Nr. 14
03.03.2021, 13:45 Uhr, Brand 3
Am heutigen Mittag, wurde der Hedelfinger Löschzug, zu einem gemeldeten Schuppenbrand in dichter Bebauung alarmiert. Ein übergreifen der Flammen auf Wohngebäude, konnte mit einem Löschrohr verhindert werden. Abschließend wurde das Objekt mit Hilfe einer Wärmebildkamera, auf Glutnester kontrolliert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Feuerwehr Abt. Hedelfingen – Nr.12+13

Feuerwehr Abt. Hedelfingen Nr.12+13

#Einsatz2021 Nr. 13,
26.02.2021, 22:36 Uhr, 2.Alarm
Gestern Nacht wurden wir zu einem Wohnhausbrand nach Möhringen alarmiert.

Feuerwehreinsatz in Stuttgart: Balkonbrand greift auf Dachstuhl über – Drei Verletzte

————————————–

—————————————————-

#Einsatz2021 Nr. 12
26.02.2021, 18:17 Uhr, Brand 4
Gestern Abend wurden wir zu einem Brand 4 nach Bad Cannstatt alarmiert. Ein Brandereignis in einer Tiefgarage bestätigte sich nicht, sodass wir nach kurzer Zeit wieder nach Hedelfingen zurückkehren konnten.

Vor 50 Jahren fuhr der erste Bücherbus durch Stuttgart …

Heute vor 50 Jahren…

…fuhr das erste Mal der Bücherbus durch Stuttgart. Am 25. Februar 1971 steuerte er erstmals acht Haltestellen an, darunter Heumaden, Sillenbuch und Hedelfingen.

Vor 50 Jahren fuhr der erste Bücherbus durch Stuttgart

Der erste Bücherbus Moritz 1971-1987 (Foto und Rechte: Stadtbibliothek Stuttgart)

Am 25. Februar 1971 sahen die Stuttgarterinnen und Stuttgarter zum ersten Mal den Bücherbus der Stadtbibliothek durch das Stadtgebiet fahren. „Bücherwagen“ wurde er damals noch genannt. Mit 4000 Büchern ausgestattet besuchte er acht Haltestellen: Heumaden, Sillenbuch, Hedelfingen, Obertürkheim, Büsnau, Fasanenhof, Birkach und nach der Fertigstellung des Hochhauskomplexes „Hannibal“ auch den Asemwald.

Nach den ersten zwei Monaten hatte der „Bücherwagen“ bereits 2000 neue Leserinnen und Leser gewonnen, mehr als die Hälfte waren Kinder. Schon 1972 wünschte sich Büchereileiter Wolfgang Thauer einen zweiten Bücherbus, um alle Gebiete ohne Stadtteilbibliothek mit Literatur versorgen zu können. Außerdem bemerkte er: „Der ist bei den jungen Leuten ‘in’.“ Oberbürgermeister Rommel übergab am 31. Januar 1977 den zweiten „Bücherwagen“ seiner Bestimmung und taufte ihn auf den Namen „Max“. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden in den vorangegangenen sechs Jahren insgesamt 665.000 Bücher ausgeliehen. 2019 zählten die Bibliotheksbusse allein in einem Jahr 222.396 Ausleihen.

weiterlesen …
http://www1.stuttgart.de/stadtbibliothek/bvs/actions/news/view.php?id=1031 

Wangen: Unfall auf B 10

18.02.2021 – 17:39 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Unfall auf Bundesstraße

Stuttgart-Wangen (ots)  – Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 10 hat eine 47Jahre alte Frau schwere Verletzungen erlitten. Ein 25-jähriger Lieferwagenfahrer war gegen 14.50 Uhr in Richtung Esslingen unterwegs. Auf Höhe der Otto-Konz-Brücken fuhr der 25-Jährige gegen den vorausfahrenden VW Golf einer 47-Jährigen. Durch den Zusammenstoß prallte das Auto gegen die Leitplanke. Alarmierte Feuerwehrkräfte befreiten die Frau aus ihrem Fahrzeug. Der Rettungsdienst versorgte die schwer verletzte 47-Jährige und brachte sie zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme kam es zu einer Teilsperrung der Bundesstraße, die Verkehrsbeeinträchtigungen nach sich zog. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 80.000 Euro.
————————————————————————–
STZ – Schwer Verletzte bei Stuttgart-Wangen Teilsperrung der B10 nach Unfall Höhe Otto-Konz-Brücken
——————————————

Feuerwehr Abt. Hedelfingen
#Einsatz2021 Nr. 11, 18.02.2021, 14:53 Uhr, VU 2

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B10 in Fahrtrichtung Plochingen alarmiert. Hier gehts zum Artikel der Stuttgarter Nachrichten: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgart-wangen-teilsperrung-der-b10-nach-unfall-hoehe-otto-konz-bruecken.ece25168-33f3-4fd7-a2e2-4943f62e433b.html

Verkaufsoffene Sonntage im Jahr 2021

Verkaufsoffene Sonntage im Jahr 2021

Untertürkheim: So  24.10.2021 – 12 – 17 Uhr – Fleggatreff Das Gebiet für das Offenhalten von Verkaufsstellen in Stuttgart-Untertürkheim anlässlich der unter lfd. Nummer 18 genannten Veranstaltung wird umgrenzt von Arlbergstraße, Augsburger Straße, Strümpfelbacher Straße, Schnaiter Straße, Kappelbergstraße und Hindelanger Straße.

Hedelfingen: So 10.10.2021 – 12 – 17 Uhr – Knausbira-Sonntag
Gebiet: ganzer Stadtbezirk

Allgemeinverfügung Verkaufsoffene Sonntage 2021


Baumfällung im Bußbachtal in Rohracker

Presse LHS

Baumfällung im Bußbachtal in Rohracker

Im Bußbachtal im Stadtteil Rohracker, auf Höhe der Tennisanlage der SportKultur Stuttgart e. V., sollen zwischen 15. und 26. Februar 23 Bäume aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden.

Die Bäume werden nach Absprache mit dem Stadtförster durch den benachbarten Stadtwald abtransportiert. Das Liegenschaftsamt bittet um Verständnis für eventuelle Beeinträchtigungen.

Feuerwehr Abt. Hedelfingen – Nr. 3-10 – 2. Alarm

Feuerwehr Abt. Hedelfingen

#Einsatz2021 Nr. 10
11.02.2021, 00:12 Uhr, Brand 3
Heute Nacht wurden wir zur einem gemeldeten Brand in einem Klinikum gerufen. Nach Erkundung der ersten Einheiten, konnte Entwarnung gegeben werden.

#Einsatz2021 Nr. 9
08.02.2021, 14:46 Uhr, Technische Hilfe – Verkehrsunfall 1
Heute Mittag ging es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf die B10. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Rettungsdienst unterstützt.

#Einsatz2021 Nr. 8, 04.02.2021, 3:50 Uhr, Brand 4

Heute Nacht wurden wir zu einer angeblichen Rauchentwicklung in einem Wohnheim alarmiert. Vor Ort konnte nichts festgestellt werden

Brand nahe S21-Baustelle: Baucontainer fängt Feuer – Gasflasche muss gekühlt werden , es handelte sich um einen böswilligen Alarm.

#Einsatz2021 Nr. 7, 01.02.2021, 19:05 Uhr, Brand UVA Stufe 2
Gestern Abend wurden wir zu einem Brand eines Baucontainers auf einer Baustelle in Stuttgart-Ost alarmiert. Da die Löschmaßnahmen der Kräfte der Feuerwache 3 rasch Wirkung zeigten, konnten wir die Einsatzstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen.

 

#Einsatz2021 Nr. 6,
29.01.2021, 18:01 Uhr, Brandmeldealarm 4

Heute Abend lösten unser Piepser erneut aus. Wir wurden zu einem Brandmelderalarm in einem Industriebetrieb alarmiert. Vorort konnte Wasserdampf als Ursache für die Auslösung der Anlage festgestellt werden und wir somit nach kurzer Zeit wieder einrücken.

#Einsatz2021 Nr. 5,
28.01.2021, 17:11 Uhr, Brand 4

Zum Zweiten Einsatz des Tages wurden wir zu einem Brand in einem Industriebetrieb alarmiert. Nachdem die Brandbekämpfung abgeschlossen war, und die Räumlichkeiten belüftet worden waren, wurden durch uns umfangreiche Messungen im betroffenen, sowie den angrenzenden Bereichen durchgeführt.

https://feuerwehr-stuttgart.de/index.php?article_id=2134 https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.brand-in-stuttgart-feuer-in-feuerbacher-firmengebaeude-fuehrt-zu-groesserem-rettungseinsatz.227a1c4d-e625-4527-b6a1-aff7f5402045.html

#Einsatz2021 Nr. 4,
28.01.2021, 8:17 Uhr, Technische Hilfe – Gasausströmung
Heute Morgen wurden wir zu einer Gasausströmung in einem Industriegebiet alarmiert. Vorort war ein leichter Gasgeruch wahrnehmbar. Da bei der Erkundung keine unmittelbare Gefahr festgestellt werden konnte, wurde die Einsatzstelle an den Energieversorger übergeben.

 

#Einsatz2021 Nr. 3
25.01.2021, 17:53 Uhr, 2. Alarm

Am Montag wurden wir zu einer Rauchentwicklung in einer Tiefgarage alarmiert. Vor Ort stellte sich eine laufende Standheizung, eines PKW, als Ursache für die Rauchentwicklung heraus. Somit konnten alle Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Hedelfingen – 86-Jähriger mit Pistole bedroht – Zeugen gesucht

9.02.2021 – 14:02 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: 86-Jähriger mit Pistole bedroht – Zeugen gesucht

Stuttgart-Hedelfingen (ots) – Ein bislang noch unbekannter Täter hat am Montagvormittag (08.02.2021) im Alosenweg unter dem Vorhalt einer Pistole versucht, einen 86-jährigen Mann auszurauben. Der 86-Jährige war gegen 11.30 Uhr von der Stadtbahnhaltestelle Hedelfingen auf dem Nachhauseweg, als ein unbekannter Mann ihn ansprach und unter Vorhalt einer Pistole Geld forderte. Als der Mann um Hilfe rief, flüchtete der Unbekannte zu Fuß und ohne Beute vermutlich in Richtung Wangen. Er beschrieb den Mann als auffallend schlank, zwischen 25 und 28 Jahre alt und etwa 185 Zentimeter groß. Er soll Deutsch mit Akzent gesprochen haben. Er trug schwarze Kleidung, schwarze klobige Sportschuhe mit bunten Streifen, eine weiße Sturmhaube und soll eine schwarze Pistole mitgeführt haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Hedelfingen – B10: Fahrzeug kollidiert mit Leitplanke

08.02.2021 – 16:59 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fahrzeug kollidiert mit Leitplanke

Stuttgart-Hedelfingen (ots) – Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 10 ist am Montag (08.02.2021) ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro entstanden. Ein 42 Jahre alter LKW-Fahrer war gegen 14.45 Uhr auf der Bundesstraße 10 in Richtung Stuttgart unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache lenkte er auf die linke der beiden Fahrbahnen und kollidierte im weiteren Verlauf mit dem neben ihm fahrenden VW Golf, der daraufhin gegen die Leitplanke prallte. Rettungskräfte brachten den 48 Jahre alten Autofahrer vorsorglich in ein Krankenhaus. Sein VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen, die bis um etwa 16.10 Uhr andauerten.

Hedelfingen – Baumfällungen bei den Hedelfinger Brücken

Presse LHS

Baumfällungen im Bezirk Neckar

Im Stadtbezirk Hedelfingen müssen bei den Hedelfinger Brücken für die Sanierung der Brücke über die B10 an der Zufahrt zur Deponie Einöd drei Spitzahorn‐Bäume und ein Feldahorn gefällt werden.

Die Arbeiten sollen bis Ende Februar stattfinden. Im Anschluss an die Baumaßnahme werden acht Feldahorn neu gepflanzt.

Baumfällungen in Hedelfingen und Wangen

LHS Presse

Baumfällungen im Bezirk Neckar

Im Stadtbezirk Hedelfingen muss für den Lkw‐gerechten Ausbau der Zufahrt von den Hedelfinger Brücken in die Straße Am Westkai ein Spitzahorn gefällt werden. Als Ersatz sind zwei neue Feldahorn‐Bäume vorgesehen.

Im Stadtbezirk Wangen plant das Tiefbauamt im Rahmen des Ausbaus der Hauptradroute 2 an der Einmündung Otto‐Konz‐Brücken einen neuen Kreisverkehr. In diesem Zuge muss eine im Ausbaubereich stehende Bastard‐Pappel entfernt werden, die aktuell bereits Altersschäden aufweist. Sobald das Bauprojekt fertiggestellt ist, sollen mindestens neun neue, klimaresistente Bäume wie Spanische Eiche, Schnurbaum oder Resista‐Ulme im Straßenraum gepflanzt werden.