Archiv der Kategorie: Hedelfingen

Hedelfingen: SSB verlängert die Buslinie 65 bis zum Flughafen

Weiter und schneller: Die SSB verlängert die Buslinie 65 von Hedelfingen bis zum Flughafen

SSB-AG.de – Mit einer Probefahrt hat die Stuttgarter Straßenbahnen AG zwei Neuerungen vorgestellt, die mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember zusätzliche attraktive Verbindungen für die Fahrgäste der SSB bieten.

Verlängert: Die Buslinie 65

Die Buslinie 65 hat bisher Uhlbach/Obertürkheim mit Plieningen verbunden. Fortan wird sie ab Plieningen weiter über die Filderhauptstraße und die Landesstraße L1192 zum Flughafen fahren. Dadurch verbessert sich die Anbindung der südöstlichen Stuttgarter Ortsteile sowie des Neckartals an den Flughafen und das Plieninger Ortszentrum. Um die Betriebsstabilität trotz der Verlängerung zu sichern, hat die Landeshauptstadt Stuttgart diverse signaltechnische und bauliche Maßnahmen umgesetzt: Die Zufahrt zum Dürrbachkreisel in Hedelfingen wurde umgebaut und dabei eine Umweltspur als drei Meter breiter Radfahrstreifen mit „Bus frei“ in Fahrtrichtung Obertürkheim eingerichtet. Im Bereich der Kreisverkehrszufahrt platzierte Stauschleifen sorgen dafür, dass im Fall eines Rückstaus der Verkehr auf Höhe Lederberg mit einer Pförtnerampel zurückgehalten und der Zufluss so dosiert wird. Auf Anforderung erhält der Bus eine gesicherte Freigabe. In dieser Zeit hat der parallele Individualverkehr Rot.

Bei der Hedelfinger Filderausfahrt zwischen Mannsperger Straße und Haarnadelkurve wurde eine 3,25 Meter breite Umweltspur (Radstreifen/„Bus frei“) in Richtung Obertürkheim eingerichtet. Die Fußgängerfurt wird für den Bus in Richtung Flughafen als Ausfahrhilfe aus der Haltestelle mitgenutzt. Zusätzlich wurde eine Einfahr-/Abbiegehilfe an der Einmündung Mannsperger Straße eingerichtet. Bei Busanforderung oder bei Rückstau im Bereich der Umweltspur Lederberg erhält der Individualverkehr in Fahrtrichtung Hedelfingen Rot.

Eine weitere 3,25 Meter breite Umweltspur wurde in der Bockelstraße in Heumaden in Fahrtrichtung Plieningen eingerichtet. Sie befindet sich zwischen der Filderauffahrt und der Kirchheimer Straße.

Auch bei den Haltestellen hat sich etwas getan: Am Dürrbachkreisel wurde auf Wunsch der Stadt Stuttgart eine zusätzliche Haltestelle „Am Bergwald“ eingerichtet. Sie liegt in Fahrtrichtung Obertürkheim rund 200 Meter vor dem Kreisverkehr. Die Haltestellen Bockelstraße, Lederberg und Am Bergwald wurden barrierefrei ausgebaut.

Die umfangreichen Beschleunigungsmaßnahmen zwischen Heumaden und Hedelfingen wurden aus Mitteln des aktuellen Haushalts der Landeshauptstadt Stuttgart finanziert. „Insbesondere die Stuttgarter in den Stadtbezirken Hedelfingen, Sillenbuch, Birkach und Plieningen profitieren von der Verlängerung“, freute sich SSB-Vorstand Thomas Moser. Verkehren wird die Linie 65 weiterhin von Montag bis Samstag tagsüber im 20-Minuten-Takt und im Spätverkehr sowie sonntags im 30-Minuten-Takt.

„Es wird immer von Verkehrswende geredet, wir machen sie hier. Endlich gibt es eine Tangentialverbindung, jedes Fahrzeug, das nicht durch die Stadt muss, ist ein Gewinn“, sagte Wolfgang Forderer, Abteilung Mobilität der Landeshauptstadt Stuttgart.

Anstelle von always happy landings wünscht Dr. Arina Freitag, Geschäftsführerin Aviation der Flughafen Stuttgart GmbH, weiterhin immer gute Fahrt: „Der Flughafen freut sich über die Linie 65.“

„Die Linie 65 ist ein aktiver Beitrag, der hilft, dass noch mehr Menschen den Flughafen umweltfreundlich erreichen können“, erklärte Thomas Moser, Technischer Vorstand und Vorstandssprecher der Stuttgarter Straßenbahnen AG.

Detailpläne gibt es unter www.vvs.de – Karten und Pläne – Liniennetz – Linienverlaufspläne

 

Festliches Neujahrskonzert in der Kreuzkirche Hedelfingen

Festliches Neujahrskonzert am 1.1.20 in der Kreuzkirche Hedelfingen 18:00 Uhr

PM vom Kantorat Evangelische KirchengemeindenStuttgart – Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen

Festliches Neujahrskonzert
Bach zum Träumen

Mittwoch, 1. Januar 2020, 18.00 Uhr
Stuttgart-Hedelfingen, Kreuzkirche

Die vom Ensemble Faboé am Neujahrstag, 1. Jan. 2020 um 18:00 Uhr in der Kreuzkirche Hedelfingen (Amstetter Str. 25) dargebotenen schönsten Arien und Konzertsätze von J.S.Bach und anderen Komponisten sehen allesamt eine obligate Oboe vor, die einem Gesangssolisten (Tenor bzw. Alt) gleichberechtigt zur Seite gestellt ist. Dieser Gesangspart wird dabei vom Fagott übernommen.

Die Nähe von Oboe und Fagott zur menschlichen Stimme sowie deren Fähigkeit zur klanglichen Verschmelzung öffnen eine völlig neue Perspektive auf diese wunderschöne Musik.

Begleitet werden die beiden Solisten Andreas Vogel und Ulrich Hermann von fünf Streichern, die teilweise aus Mitgliedern des Staatsorchesters Stuttgart und freiberuflichen Kammermusikern zusammengesetzt sind.

Das Ensemble Faboé konzertierte mit sehr großem Erfolg schon in vielen Stadtkirchen im süddeutschen Raum.

Die Ausführenden:
Andreas Vogel – Oboe
Ulrich Hermann – Fagott
Streicherensemble

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen 

Harald Krauß

Pressefoto des Veranstalters

Kreuzkirche, Amstetter Str. 25, Hedelfingen

Neuer VVS-Fahrplan ab 15.12.2019

BUS Linie 65 bis zum Flughafen Stuttgart

Zur besseren Anbindung der südöstlichen Stuttgarter Ortsteile sowie des Neckartals an den Flughafen Stuttgart wird die Linie 65 von Plieningen an den Flughafen Stuttgart verlängert.
Die Linie wird dabei dem heutigen Fahrplanmuster folgend betrieben.
Die Anbindung des Flughafens erfolgt demnach von Montag bis Samstag im 20-Minuten-Takt, sonntags im 30-Minuten-Takt.
Durch die erweiterte Linienführung profitiert der Ortsteil Plieningen von dem zusätzlichen Angebot durch die Fahrten der Linie 65.
In Hedelfingen wird eine zusätzliche Haltestelle ‚Am Bergwald‘ eingerichtet. Die Halte ‚Bockelstraße‘, ‚Lederberg‘ und der neue Halt ‚Am Bergwald‘ wurden barrierefrei ausgebaut.
https://www.vvs.de

Jugendratsitzung Obere Neckarvororte am 12.12.2019

Jugendratsitzung Obere Neckarvororte

Der Jugendrat Obere Neckarvororte trifft sich am Donnerstag,
12. Dezember 2019, um 18.30 Uhr im Bezirksrathaus Untertürkheim
, Großglocknerstraße 24-26,
zu seiner nächsten Sitzung.

Tagesordnungspunkte Jugendrat 12.12.19

  1. Projekte,
    – Überquerung Strümpfelbacher Straße – “Tatortfotos”,
    – Plätzchenbacken Flüchtlingsunterkunft,
    – Erfahrungen Mülleimeraktion SSB
  2. Bericht aus dem AKJ und aus den Bezirksbeiratssitzungen;
  3. Aktuelles/Termine,
    – Letzte Sitzung des Jugendrats ONV am 23. Januar 2020,  18.30 Uhr,
  4. – Auszählung Jugendratswahl 31. Januar 2020 – Wahlhelfer.

im Bezirksrathaus Untertürkheim, Großglocknerstraße 24-26

Bezirksbeiratssitzung Hedelfingen am Dienstag, 17. 12.2019

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Hedelfingen am Dienstag, 17. Dezember, 18:00 Uhr im Bezirksrathaus Hedelfingen – Sitzungssaal

1 Verleihung Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg an Frau Maria Kammleiter

2 Bestellung neuer Mitglieder im Bezirksbeirat

3 Bürgerinnen und Bürger tragen dem Bezirksbeirat ihre Anliegen vor

4 Straßenbauarbeiten im Stadtbezirk – mündlicher Bericht des Tiefbauamts

5 Bezirksbudget – Übernahme der Kosten für die vorgezogene Markierung des Fußgängerüberwegs in der Amstetter Straße

6 Bekanntgaben

7 Aktuelles

Feuerwehr Abt. Hedelfingen – Nr. 94 – 96 – 2.Alarm

#Einsatz2019 Nr. 96, 04.12.2019, 19:28 Uhr – 2. Alarm

Gestern Abend wurden wir gemeinsam mit zahlreichen weiteren Kräften der Feuerwehr Stuttgart zu einem Brand in einer Unterkunft für Asylbewerber alarmiert. Durch die zuerst eintreffenden Kräfte wurde festgestellt, dass der Brand bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht wurde, somit konnte die Alarmstufe schnell wieder reduziert werden.
—————————————

#Einsatz2019 Nr. 95, 01.12.2019, 17:26 Uhr – Brandmeldealarm 4

Gestern am späten Nachmittag wurden wir gemeinsam mit weiteren Kraften der Feuerwehr Stuttgart zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Die erstseintreffenden Kräfte übernahmen die Erkundung und konnten schnell Entwarnung geben, so das alle noch anfahrende Kräfte wieder einrücken konnten.
———————————————————

Feuerwehr Abt. Hedelfingen – Nr. 94

Brand in Bad Cannstatt: Feuer bricht in Wohnung aus – Polizei evakuiert Gebäude

#Einsatz2019 Nr. 94, 27.11.2019, 18:40 Uhr – 2.Alarm

Gestern Abend kam es zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Nach den Löscharbeiten in der Brandwohnung wurden die umliegenden Wohnungen von unserer Besatzung auf CO kontrolliert. Diese Maßnahme stellte sicher, dass die Bewohner wieder gefahrlos in ihre Wohnungen zurückkehren konnten.

Link zum Artikel der stuttgarter-nachrichten.de
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.brand-in-bad-cannstatt-feuer-bricht-in-wohnung-aus-polizei-evakuiert-gebaeude.ae66290d-389e-4293-b087-a8384c6778a7.html

Neueröffnung Gourmet Palast in Hedelfingen am 5.12.2019

Neueröffnung Gourmet Palast in Hedelfingen am 5.12.2019

Gourmet Palast
Otto-Hirsch-Brücken 17, 70329 Stuttgart Hedelfingen,
Telefon 0711/69988877

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 11.30 -15.00 und 17.00 -23.30, Sa und So 11.30 -23.30,
kein Ruhetag

Besuchen Sie uns in unserem neu umgebauten und modern chinesisch eingerichteten Restaurant. Genießen Sie chinesische
Speisen, mongolisches Teppanyaki, japanisches Sushi und
Hot Pot (chinesisches Fondue).

Getränke sind im Buffet inklusive oder extra möglich.
Oder Sie bestellen aus unserer umfangreichen Speisekarte.

Unsere original asiatischen Köche fertigen feinste
Gerichte und achten auf höchste Qualität.
Kommen Sie vorbei und überzeugen
Sie sich selbst.
Wir freuen uns auf Sie!
>>SPEISEKARTE<<

Alte Schule Rohracker – Programm Dezember 2019

Newsletter Dezember 2019 – Förderverein Alte Schule Rohracker

 Liebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

ab Sonntag leuchten schon wieder die Adventskerzen und zaubern Freude in alle Herzen……..

Am 6. Dezember laden wir Sie ab 20:15Uhr zum FeierabendMovie ein. Sie sehen den Film über die Kindheit von Hape Kerkeling. Eine berührende traurig-komische Geschichte.
Einlass ab 19:45Uhr, Eintritt: € 1,00.

Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt. Wir bitten um eine Spende.

Weitere Infos>>>>

Vorschau für Januar 2020

 Am 10. Januar 2020 starten wir schon mit dem FeierabendMovie ab 20:15Uhr. Gezeigt wird eine Komödie mit F.D.Fitz und M. Schweighöfer

Am 19.Januar 2020 findet das Sonntagscafe von 15:00 – 18:00Uhr statt mit einem interessanten Reisebericht über Vietnam von Thomas Pfeiffer. Der Eintritt ist frei.

Am 31. Januar 2020 veranstalten wir im Gewölbekeller von 19:00-23:00Uhr ein „Rum-Tasting“ mit Erich Wiendlocha.

Eintritt: € 20,00. Der Vorverkauf findet bereits am 30. November am Stand der Alten Schule auf dem Rohracker Weihnachtsmarkt statt. Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Danach findet ab 6. Dezember der Verkauf in der Geschäftsstelle in der Alten Schule, freitags von 13:00-17:00Uhr statt.

Herr Säurle, der Vorstand der Kulturabteilung der SKS hat uns darüber informiert, dass die SKS außer vielen Sportangeboten inzwischen auch im kulturellen Bereich einige Angebote hat. Über  www.sportkultur-stuttgart.de können Sie sich bei Interesse den Newsletter des SKS runterladen.

Herzliche Grüße

Ihr

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr

Feuerwehr Abt. Hedelfingen – Nr. 92+93 – Gasausströmung

Feuerwehr Abt. Hedelfingen

#Einsatz2019 Nr. 93, 26.11.2019, 00:09 Uhr – Brandmelderalarm 5

Kurz nach Mitternacht wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Vorort wurde ein Brandherd lokalisiert und abgelöscht.

 

#Einsatz 2019 Nr. 92, 23.11.2019, 00:05 Uhr – Gasausströmung

Kurz nach Mitternacht wurden wir gemeinsam mit Kräften der Berufsfeuerwehr zu einer Gasausströmung in einer Wohnung alarmiert. Vor Ort konnten keine schädlichen Stoffe gemessen werden.

Rohracker Straße einseitig gesperrt

Rohracker Straße einseitig gesperrt

22.11.2019 – www.stuttgart.de – Aktuelles
Die Bauarbeiten zur Beschleunigung der Buslinie 65 zwischen dem Dürrbachplatz in Hedelfingen und der Einmündung der Mannsperger Straße in die Filderauffahrt in Lederberg schreiten voran.
Der Bauabschnitt in Lederberg ist fertiggestellt.
Derzeit werden noch der Dürrbachkreisel, die Gehwegbereiche und die Bushaltestelle Ährenweg umgebaut. Diese Bauarbeiten beginnen voraussichtlich am Mittwoch, 27. November.
——————————————————————-
Hierfür muss die Ausfahrt aus der Rohracker Straße von Rohracker kommend gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt dann über die Straße Am Bergwald, die als Einbahnstraße zwischen Rohracker Straße und der Heumadener Straße ausgewiesen wird. Die derzeit bestehende Einbahnstraßenregelung wird umgedreht. Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Die unmittelbar betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner werden gesondert informiert. Die Einfahrt in die Rohracker Straße von Hedelfingen kommend ist dann wieder möglich.Die Arbeiten sind witterungsabhängig, kurzfristige Änderungen der Ausführungstermine sind daher noch möglich. Für Beeinträchtigungen bittet das Tiefbauamt die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer sowie die Anwohnerinnen und Anwohner um Verständnis.

46-Jähriger aus Rohracker seit August vermisst – Fahndung mit Echtbild

20.11.2019 – 14:39 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: 46-Jähriger vermisst – Öffentlichkeitsfahndung mit Echtbild

Stuttgart-Hedelfingen (ots)

Die Polizei sucht mit einem Echtbild nach dem seit dem 20.08.2019 vermissten Jens Wolfer. Angehörige hatten den 46-Jährigen am 10.09.2019 als vermisst gemeldet. Seitdem gibt es keinerlei Hinweise auf den Aufenthaltsort des in Rohracker wohnenden Mannes, der zuvor regelmäßig Kontakt zu Angehörigen hatte.

Es ist nicht auszuschließen, dass er Opfer einer Straftat geworden ist. Der Vermisste ist 178 Zentimeter groß, er hat eine sehr schlanke Statur, kurze braune lockige Haare und blaue Augen. Zur Bekleidung ist nichts bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Hinweis an die Redaktionen: Die beigefügten Bilder des Vermissten sind nur im geschützten Bereich abrufbar, sie dienen aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich zur einmaligen Veröffentlichung zu Fahndungszwecken.