Neckardammweg bis Mitte April gesperrt

Sanierung Deckbelag des Neckardammwegs zwischen Gaisburger Brücke und Daimlerbrücke

Info der Stadt Stuttgart

Wegen Sanierungsarbeiten ist der Neckardammweg zwischen Gaisburger Brücke und Daimlerbrücke auf der Gaisburger Seite von Montag, 21. Januar, bis voraussichtlich Mitte April gesperrt.

In dem Abschnitt des Neckardammwegs werden Schäden im Asphaltbelag beseitigt und dieser durch einen versickerungsfähigen Pflasterbelag ersetzt. Die Arbeiten sind witterungsabhängig. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert.

Der Zugang über die Daimlerbrücke und die Zufahrt für Radfahrer zum Werkseingang der Firma Daimler aus Richtung Esslingen ist während der Bauarbeiten möglich.

Für die Beeinträchtigungen bittet das Tiefbauamt die Nutzerinnen und Nutzer des Neckardammwegs um Verständnis.

„Geschöpfe der Warenwelt“ – Ausstellung im Muse-o Gablenberg

Bruno, Antje und der Weiße Riese. Werbemännchen und –frauchen.

Im MUSE-O, Gablenberger Hauptstr. 130, 70186 Stuttgart

Ab 2.12.2018 bis 3. März 2019 – Geöffnet Sa, So 14-18 Uhr, außerdem am 26.12.2018 und am 1.1.2019

Über die Feiertage gibt’s in der MUSE-O-Ausstellung „Werbemännchen und –frauchen“ zusätzliche Öffnungstage, eine Kuratorenführung und spektakulären Zuwachs bei den Exponaten.

Über die normalen Öffnungzeiten hinaus (samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr) öffnet der Museumsverein auch am zweiten Weihnachtsfeiertag (26. Dez.) und an Neujahr (1. Jan.) die Pforten des MUSE-O in Gablenberg. Beide Termine haben sich in den Vorjahren als sehr günstige „Familientage“ erwiesen.

Wer schon einmal in einem Museum ein Kuratorenführung mitgemacht hat, der wird bestätigen: Es ist besonders spannend, die Geschichten hinter den Geschichten zu erfahren, und zwar aus erster Hand. Was waren denn die speziellen Herausforderungen bei dieser Schau? Bei welchem Charakter gab’s besonders viel zu lachen? Und was hat alles nicht geklappt? Der MUSE-O-Hauskurator Ulrich Gohl wird all dies (und noch ein bisschen mehr) bei seiner dreiviertelstündigen Spezialführung auflösen, und zwar am Samstag, dem 22. Dezember, also am Tag vor dem 4. Advent, um 15 Uhr.

Das passiert bei vielen Ausstellungen: Auch nach der Eröffnung laufen noch Exponate ein, so auch bei den Werbemännchen. Ab sofort ist ein mannshoher Käpt’s iglo in den Ausstellungsräumen zu bewundern; das Gesicht dieser Figur ist ausgeschnitten, so dass Besucherinnen und Besucher in die Rolle schlüpfen und sich mit Seemannsbart und maritimer Mütze fotografieren lassen können.

Eintritt: € 2,-, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei

Aktuelle Informationen stets unter: www.muse-o.de

facebook.com/MuseO.Stuttgart

Fotos: muse-o

Fridas Pier startet im Frühjahr in Gaisburg

Fridas Pier startet im Frühjahr
Stuttgart bekommt Clubschiff und Neckarstrand

StZ – 23.11.2018 – Stuttgart rückt näher an den Neckar. Mit Fridas Pier startet im Frühjahr eine der ersten Initiativen zur Belebung des Flusses. Das Kollektiv plant ein Clubschiff mit passender Eventlocation im Osten der Stadt in Gaisburg. Wir waren mit der Kamera vor Ort.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.fridas-pier-startet-im-fruehjahr-stuttgart-bekommt-clubschiff-und-neckarstrand.324729c2-f8e8-4520-901c-717bdfd23806.html

Kommunalwahlen + Europawahl am 26.5.2019

Kommunalwahlen + Europawahl + Regionalversammlung des Verbands Region Stuttgart am 26.5.2019

Am 26. Mai 2019 werden in Baden-Württemberg wieder die Gemeinderäte in 1.101 Städten und Gemeinden sowie die Ortschaftsräte in 410 Gemeinden mit Ortschaftsverfassung wählen. Gewählt werden auch die Kreisräte in den 35 Landkreisen. In der Region Stuttgart wird außerdem die Regionalversammlung des Verbands Region Stuttgart neu gewählt.

Die Wahllokale öffnen am Wahltag – Sonntag, 26. Mai 2019 – um 8 Uhr und schließen um 18 Uhr. 

Obertürkheim/Hedelfingen – Motorroller gestohlen

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Motorroller gestohlen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Obertürkheim/-Hedelfingen/-Ost (ots) – Unbekannte haben zwischen Montag (29.10.2018) und Sonntag (04.11.2018) an der Bergstaffelstraße, der Unteren Heckenstraße, der Alfdorfer Straße sowie der Lonseer Straße Motorroller gestohlen.

An der Bergstaffelstraße stahlen die Täter zwischen Montag und Freitag (02.11.2018) einen schwarzen Roller der Marke Peugeot mit dem Versicherungskennzeichen 624 RHV. Der Besitzer fand seinen Roller am Sonntag gegen 17.00 Uhr im Bereich des Rathauses Obertürkheim beschädigt auf.

In der Unteren Heckenstraße stahlen die Diebe am Freitag oder Samstag einen schwarzen Roller der Marke Suzuki mit dem Versicherungskennzeichen 554 ORI, der in einem frei zugänglichen Carport abgestellt war.

In der Alfdorfer Straße stahlen die Täter in der Nacht zum Sonntag einen Peugeot Roller mit dem Versicherungskennzeichen 851 TDV. Polizeibeamte entdeckten den Roller, der Beschädigungen aufwies, etwa 50 Meter weiter an einem Hauseingang stehend.

In der Lonseer Straße stahlen die Diebe in der Nacht zum Sonntag einen orangefarbenen Roller der Marke Aprilia mit dem Versicherungskennzeichen 576 WGV. Die Ermittlungen, insbesondere ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903500 beim Polizeirevier 5 Ostendstraße zu melden.