Archiv der Kategorie: Uhlbach

Uhlbach

Uhlbach 21.10. Atacamawüste – (Un-)bekannte Höhepunkte in der trockensten Wüste der Welt

Atacamawüste – (Un-)bekannte Höhepunkte in der trockensten Wüste der Welt

Multivisionsshow von Gudrun Pahl und Robert Moser

Donnerstag, 21.10.2021, 19:30 Uhr, Altes Rathaus Uhlbach


Foto: www.rm-multimediashow.de

Der inmitten einer faszinierenden Wüstenlandschaft gelegene Ort San Pedro de Atacama ist der Anlaufpunkt für viele Besucher im Norden Chiles. Die Geysire von el Tatio gehören mit zu den schönsten Naturerlebnissen. Aber auch der Salzsee Salar de Atacama, dessen Salze wie Schnee in der Wüste schimmern und über dem sich rosa Flamingos in den Himmel erheben, ist ein Höhepunkt in der trockensten Wüste der Welt. In dieser wandern wir durch die Guatinschlucht bis zur Oase von Puritama mit ihren heißen natürlichen Pools. Im Valle de La Luna leuchten die bizarren Dünen sowie die Salz- und Felsformationen im warmen Abendlicht. Sie werfen dramatische Schatten bei Sonnenuntergang, wenn der Vollmond über dem Vulkan Lincabur aufgeht.

Eintritt:8 € / Mitglieder 6 €
Homepage: https://www.rm-multimediashow.de/
Tickets:  unser Kontaktformular 
https://www.kulturforum-uhlbach.de

Uhlbach – Der Schwäbische Laokoon – verzweifelt ringend mit dem ICE

Der Schwäbische Laokoon – verzweifelt ringend mit dem ICE

Digitaler Bildvortrag von Heinz und Helga Höckh
am Dienstag, 12. Oktober19:30 bis 21:00 Uhr
im Kulturforum Uhlbacher Rathaus
Uhlbacher Platz 2, 70329 Stuttgart, Deutschland

Das Skulpturenwerk berichtet vom Schwarzen Donnerstag, genau so wie von der Tunneltaufe oder dem abgesoffenen Tiefbahnhof, der dann als Schwimmbad genutzt wird.

Viele der Lenkfiguren stellen prominente Köpfe von Stuttgart-S21 dar, Gegner wie Befürworter. Weil die Stadt den Platz vorm Stuttgarter Stadtpalais nicht als Dauerstandort wollte, steht das umstrittene Kunstwerk nun wieder auf Lenks Grundstück am Bodensee. Heinz Höckh, bekennender Lenk-Anhänger, hat sich intensiv mit dem Figurenensemble auseinandergesetzt und weiß viel über die dargestellten Protagonisten zu berichten.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Tickets: www.kulturforum-uhlbach.de
Tel 0711-9325805 od. 015775727146

Foto, Veranstalter

 

Uhlbach – Wohnungseinbrüche – Zeugen gesucht

2.10.2021 – 10:19 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche – Zeugen gesucht

Stuttgart-Sommerrain und Uhlbach (ots) – Die Polizei sucht Zeugen zu Wohnungseinbrüchen, die sich am Freitag (01.10.2021) in den Stadtteilen Sommerrain und Uhlbach ereignet haben.

Bislang unbekannte Täter haben am Freitag (01.10.2021) zwischen 09:30 Uhr und 12:30 Uhr im Schneeglöckleweg im Stadtteil Sommerrain eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aufgebrochen. Nachdem sie sämtliche Räume durchsucht hatten, entwendeten sie Gegenstände im Wert von etwa 300 Euro aus der Wohnung.

Ebenfalls am Freitag (01.10.2021) wurde in eine Wohnung in der Markgräfler Straße im Stadtteil Uhlbach eingebrochen. Als eine Bewohnerin gegen 19:50 Uhr in das Mehrfamilienhaus kam, stellte sie eine offene Wohnungstüre im Erdgeschoß fest. Kurz darauf flüchteten drei dunkel gekleidete Männer aus einem Zimmer der Wohnung über die Terrasse in den Garten. Sie hatten aus der Wohnung etwa 50 Euro Bargeld entwendet.

Zu beiden Fällen werden Zeugen gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 mit der Stuttgarter Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Der Bücherbus „Max“ kommt jetzt samstags

Der Bücherbus „Max“ kommt jetzt samstags

Der Bücherbus „Max“ besucht weiterhin Kindertagesstätten sowie Kindergärten, um vor Ort Vorlese- und Sprachförderungs-programme anzubieten. Am Nachmittag ist er im Stadtgebiet unterwegs, um Bürgerinnen und Bürger ohne ortsfeste Stadtteilbibliothek mit Neuerscheinungen, Trendthemen, aktuellen Zeitschriften sowie einem umfangreichen Kinder- und Jugendmedienbestand zu versorgen.

Vereinzelt ändern sich die Wochentage und Uhrzeiten. Denn zusätzlich wird der Samstag in den Fahrplan aufgenommen: So macht „Max“ ab 25. September nur an diesem Wochentag in Obertürkheim und Hedelfingen Station: In der Fußgängerzone vor dem Brita-Hotel von Sa 10 bis 11 Uhr und vor der Bank in der Amstetter Straße von Sa 11.15 bis 13 Uhr.

Diese und alle weiteren Haltestellen werden 14-tägig angefahren. So auch jene in Uhlbach (Asangstraße, Mittwoch von 15.15 bis 16.15 Uhr) und Wangen (Ulmer Straße bei der Kelter, Mittwoch von 16.45 bis 18.15 Uhr). Ausnahmen bilden die am stärksten frequentierten Haltestellen Heumaden und Sillenbuch, an denen der Bus jeden Donnerstag hält. Die Fahrbibliothek fährt nun das ganze Jahr, auch in den Schulferien. Ausnahmen: eine Woche Osterpause und Weihnachtspause in den Ferien.

Der neue Haltestellenplan ist ab sofort in den Bussen der Fahrbibliothek erhältlich oder auf der Homepage der Stadtbibliothek abrufbar unter www.stuttgart.de/stadtbibliothek/fahrbibliothek abrufbar.

Uhlbach: Finissimo-Weinprobe am Freitag, 17. September,

Finissimo-Weinprobe am Freitag, 17. September

Am Freitag, 17. September 2021, lädt das Collegium Wirtemberg zu einer besonderen Finissimo-Weinprobe ein: Gemeinsam wird der Ort Uhlbach erwandert.
Start ist um 18 Uhr an der Kelter Uhlbach, Uhlbacher Straße 221. Nach einem Sektempfang geht es beschwingt durch den Ort und entlang der Weinberge. Unterwegs werden drei Weine verkostet, dabei erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes zur Geschichte des Stadtteils. Endpunkt ist gegen 20 Uhr wieder an der Kelter. Anmeldung per E-Mail an info@collegium-wirtemberg.de.
Infos gibt es unter Telefonnummer 32 777 58-0.
Die Teilnahmegebühr liegt bei 15 € pro Person.
https://www.collegium-wirtemberg.de/veranstaltungen/90-sonstige-veranstaltungen/310-17-september-2021-18-uhr.html

Württembergs neue Weinkönigin gesucht

Württembergs neue Weinkönigin gesucht

Neckarvororte  – 5.9.2021. Der Weinbauverband Württemberg hat die Krone neu zu vergeben: Gesucht werden die Württembergische Weinkönigin 2021/2022 sowie ihre Stellvertreterinnen. Bis zum 29. Oktober können sich fachkundige Frauen für dieses repräsentative Amt bewerben: Die Württemberger Weinhoheiten sind für ein Jahr gewählte Botschafterinnen für das Weinanbaugebiet Württemberg, seine Weinerzeuger und die Weinkultur. Das Amtsjahr ist ein Jahr voller Begegnungen, mit vielen Eindrücken und einmaligen Gelegenheiten, egal ob bei einem klassischen Grußwort auf einem Weinfest, der Moderation einer Online Weinprobe oder bei kreativen Social-Media-Aktionen. In einer Onlineveranstaltung am 23. September um 20 Uhr informieren die amtierenden Hoheiten über die Aufgaben, die schönen und anstrengenden Seiten der Amtszeit und die organisatorischen Rahmenbedingungen. Kandidatinnen können auch von Betrieben und Weinbauvereinen – mit Einverständnis der Bewerberinnen – vorgeschlagen werden. Die Wahl und Krönung der neuen Weinhoheiten findet, vorbehaltlich der Entwicklung der Pandemie, am 25 . November 2021 in Eppingen statt.

Der Zugangslink zur Infoveranstaltung am 23. September ist erhältlich per Mail an heike.pabst@weinbauverband-wuerttemberg.de. Sie verschickt auch die Bewerbungsunterlagen an die potenziellen Kandidatinnen.

TAG DES OFFENEN DENKMALS 12.9.2021

TAG DES OFFENEN DENKMALS

  • 12.9.202112.9.2021 – Kirchenführungen in der Michaelskirche in Wangen

  • Am Tag des offenen Denkmals finden dieses Jahr wieder stündlich Kirchen-führungen in der Michaels-kirche in Wangen statt – einschließlich Turmbesteigung.
    Die erste Führung beginnt ca 11.00 Uhr (nach dem Gottesdienst) –  stündlich –  die letzte um 14.00 Uhr.

Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Wangen
Ulmerstraße 347A
70327 Stuttgart-Wangen
Homepage: www.wangen-evangelisch.de

Veranstaltungsort: Michaelskirche
Im Kirchweinberg 1
70327 Stuttgart-Wangen
—————————————-

  • Von Till Eulenspiegel zu Wolfgang Amadeus – ein unterhaltsamer Fassadenspaziergang

Führung
Sonntag, 12.9.2021 | 10:00 Uhr
Sonntag, 12.9.2021 | 14:00 Uhr
Geißstraße, 70173 Stuttgart
  • Gebäudeführungen Garnisonsschützenhaus

Sonntag, 12.9.2021 | 10:00 Uhr, nach Bedarf
———————————-
  • „Ein getarnter Kardinal und Gewölbeattrappen – die Goldene Kanzel und das Chorgewölbe in der Stiftskirche Stuttgart”

Führung
Sonntag, 12.9.2021 | 11:45 Uhr
Sonntag, 12.9.2021 | 12:30 Uhr
Stiftsstraße 12, 70173 Stuttgart

Uhlbach – Gartenhütte ausgebrannt

16.08.2021 – 12:25 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Gartenhütte ausgebrannt

Stuttgart-Uhlbach (ots) – Offenbar noch heiße Asche vom Vorabend hat am Sonntagnachmittag (15.08.2021) einen Brand an einer Gartenhütte im Bereich des Gewanns Staiger ausgelöst. Ein zufällig vorbeifahrender Radfahrer bemerkte gegen 13.40 Uhr die brennende Hütte und alarmierte gemeinsam mit einem weiteren Passanten die Rettungskräfte. Als die Feuerwehr eintraf, war die Hütte bereits ausgebrannt und die Einsatzkräfte konnten nur noch Nachlöscharbeiten durchführen. Ermittlungen zufolge soll noch heiße Glut vom Vorabend den Brand an der Hütte ausgelöst haben. Erste Schätzungen ergaben, dass ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden sein soll.

11.8.2021 – Uhlbach: JAZZMO Swing’n’ Dixie Live music

JAZZMO Swing’n’ Dixie Live music – handmade and groovy !

Mittwoch,11.8.2021, 19.30 Uhr, Rathaus Uhlbach

Das Kulturforum Uhlbacher Rathaus lädt ein zu einem Jazzkonzert der JAZZMO-Band.
Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €

Hinweis: Coronabedingt ist Karten-und Platzreservierung erforderlich (info@kulturforum-uhlbach.de oder Tel. 0711-9325805 (AB)) sowie das Tragen einer Mund-Nasenschutz-maske innerhalb des Rathauses

Bereitszum vierten Mal gastiert die JAZZMO-Band unter den Arkaden desUhlbacher Rathauses mit Blues und Jazz-Oldies der „RoaringTwenties“, Stücken aus der Swing Ära, Mainstream und Hardbop bishin zu vielen bekannten Titeln des Jazz Revivals der 50er und 60erJahre. JAZZMO spielt Classic Jazz, also den traditionellen NewOrleans Jazz. Starke Kollektiv-Chorusse, jazzige Vocals, fetzigeImprovisationen, eine launig gesprochene Moderation mit Augenzwinkernund vor allem mitreißende Spielfreude sind die herausragendenEigenschaften der Band. Sie werden entspannt und zufrieden nach Hausegehen und sich freuen wieder dabei gewesen zu sein, als derMississippi nach Uhlbach kam.
www.kulturforum-uhlbach.de

Eintritt15 € / Mitglieder 13 €

Homepage: http://www.jazzmo.de/

Keine Kirben am Neckar – Unsichere Lage für Kirbe-Veranstalter zu heikel

Keine Kirben am Neckar
Unsichere Lage für Kirbe-Veranstalter zu heikel

UZ – Frank Rothfuss und Alexander Müller,  05.08.2021 – 14:54 Uhr

In Feuerbach soll die Kirbe unbedingt stattfinden – als einziges größeres Fest in Stuttgart. In den Neckarvororten ist den Veranstaltern der Weinfeste das Risiko hingegen zu groß.

Hedelfingen – Es ist eine sehr schwäbische Form des Beisammenseins, die Hocketse. Man hockt no, sogar zu Fremden. Manchmal verhockt man sogar und hat am Ende einen sitzen. Doch seit 18 Monaten ist nichts mehr mit zusammenhocken. Die Pandemie hat in dieser Zeit so gut wie jedes Fest verhindert, nicht nur die Großen wie das Frühlingsfest, das Sommerfest, das Volksfest, das Weindorf, sondern auch die unzähligen Hocketsen und Weinfeste wie in Uhlbach, Hedelfingen, Untertürkheim und Wangen.
… weiterlesen …

Stadtteil- und Fahrbibliothek in den Sommerferien

Stadtteil- und Fahrbibliothek in den Sommerferien

Untertürkheim: Di, 11-19 Uhr Mi, 14-18 Uhr, Fr10-18 Uhr, Sa,10-14 Uhr – Donnerstags geschlossen

Fahrbibliothek Fahrbibliothek

Uhlbach: Mo, 9.8./ 23.8./ 6.9./ 14-15.30 Uhr

Wangen: Mo, 9.8./ 23.8./ 6.9./ 16-17:30 Uhr

Rohracker: Di, 3.8./ 17.8./ 31.8./ 13:30- 15 Uhr

Hedelfingen: Do, 5.8./ 19.8./ 2.9./ 13:30-14.45 Uhr

Obertürkheim: Fr, 13.8./ 27.8./ 10.9./ 13:30-16 Uhr

BGS Uhlbach -Programm 8-10/2021

BGS Uhlbach -Programm 8-10/2021

Begegnungsstätte Uhlbach
Passeier Straße 7 · 70329 Stuttgart
Telefon: 07 11/32 87 05
Öffnungszeiten:
Die Begegnungsstätte hat an den
Programmtagen von 14:00–18:00 Uhr geöffnet
Leiterin:
Crista Sonnleitner
Tel.: 07 11/32 54 63
E-Mail: info@begegnungsstaette-uhlbach.de