Archiv der Kategorie: Rotenberg

Württembergs neue Weinkönigin gesucht

Württembergs neue Weinkönigin gesucht

Neckarvororte  – 5.9.2021. Der Weinbauverband Württemberg hat die Krone neu zu vergeben: Gesucht werden die Württembergische Weinkönigin 2021/2022 sowie ihre Stellvertreterinnen. Bis zum 29. Oktober können sich fachkundige Frauen für dieses repräsentative Amt bewerben: Die Württemberger Weinhoheiten sind für ein Jahr gewählte Botschafterinnen für das Weinanbaugebiet Württemberg, seine Weinerzeuger und die Weinkultur. Das Amtsjahr ist ein Jahr voller Begegnungen, mit vielen Eindrücken und einmaligen Gelegenheiten, egal ob bei einem klassischen Grußwort auf einem Weinfest, der Moderation einer Online Weinprobe oder bei kreativen Social-Media-Aktionen. In einer Onlineveranstaltung am 23. September um 20 Uhr informieren die amtierenden Hoheiten über die Aufgaben, die schönen und anstrengenden Seiten der Amtszeit und die organisatorischen Rahmenbedingungen. Kandidatinnen können auch von Betrieben und Weinbauvereinen – mit Einverständnis der Bewerberinnen – vorgeschlagen werden. Die Wahl und Krönung der neuen Weinhoheiten findet, vorbehaltlich der Entwicklung der Pandemie, am 25 . November 2021 in Eppingen statt.

Der Zugangslink zur Infoveranstaltung am 23. September ist erhältlich per Mail an heike.pabst@weinbauverband-wuerttemberg.de. Sie verschickt auch die Bewerbungsunterlagen an die potenziellen Kandidatinnen.

Rotenberg – Zum Tod von Big Tom Yardley

Zum Tod von Big TomYardley
Stuttgart verliert einen bunten Vogel der Nacht

StZ: Von Uwe Bogen 20.08.2021

Wer ihn nur mit Hosen kannte, ging aus den Clubs zu früh nach Hause. Big Tom Yardley ist als Stuttgarts bekanntester Nackter zu einer Stadtlegende geworden. Die Clubszene trauert um ein Unikat, der in der Nacht zum Freitag mit 68 Jahren einem Krebsleiden erlegen ist.
—- weiterlesen —-

An Speiseröhrenkrebs ist er im Marienhospital gestorben

Big Tom wird am kommenden Freitag, 13 Uhr, auf dem Friedhof in Rotenberg beerdigt, wo er und sein Bruder Mathias Lutz aufgewachsen sind. „Seit zwei Jahren hatte Tom Speiseröhrenkrebs“, sagt der Bruder. Es war wieder aufwärts gegangen, die Ärzte glaubten, er überstehe die Krankheit. Doch dann kam der Rückschlag. In der Nacht zum Freitag ist das Stadtoriginal „friedlich im Schlaf“ im Marienhospital gestorben, wie sein Bruder mitteilt.
—–  – weiterlesen –
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.zum-tod-vom-big-tom-stuttgart-verliert-einen-bunten-vogel-der-nacht.1d006699-a830-450a-8ddd-6f86ffa91e5a.html

 

Rotenberg: Vermisstensuche mit Hubschrauber auf der Egelseer Heide

Stuttgart-Rotenberg
Vermisstensuche auf der Egelseer Heide

UZ – Sebastian Steegmüller,  18.08.2021 – 11:10 Uhr

Stundenlang kreiste am Dienstag ein Polizeihubschrauber über dem Waldgebiet an der Egelseer Heide.

Ein 86-Jähriger Mann verschwindet beim Beerenpflücken spurlos, taucht aber Stunden später wieder gesund und munter auf.

Rotenberg – Große Aufregung herrschte am Dienstagnachmittag auf der Egelseer Heide zwischen Rotenberg und Uhlbach. Gegen 16.45 Uhr hatte eine 74 Jahre alte Frau die Polizei alarmiert, weil ihr zwölf Jahre älterer Mann bei einem gemeinsamen Spaziergang spurlos verschwunden war.
weiterlesen … https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.stuttgart-rotenberg-vermisstensuche-auf-der-egelseer-heide.ed639535-5473-48f1-83e2-cda79d1e5665.html

Sa 31.7.2021 – Concerto d-Moll von Georg Phillip Telemann

Concerto d-Moll von Georg Phillip Telemann

Rotenberg – Dorfkirche  – Sa 31.7.2021  –  18 Uhr
———————————————————————–
In der Reihe Wort & Musik ist
am Samstag, 31. Juli, um 18 Uhr in der Rotenberger Dorfkirche das Concerto d-Moll
von Georg Philipp Telemann zu hören. Ausführende
sind Beate Herber und Astrid Brändle (Violine), Benedikt Heinz (Viola) und Ulrike Caesar (Violoncello). Die Orgel spielt
Irene Ziegler, die Liturgie hält Pfarrer Reinhard Mayer.

Es ist eine Anmeldung erforderlich per Mail
an Irene Ziegler:
IRZiegger@web.de
 
mit Name Telefon und Pesonenzahl
Der Eintritt ist frei.

So 11.7.2021 11 Uhr: Ev. Gottesdienst im Grünen an der Grabkapelle

Ev. Gottesdienst im Grünen an der Grabkapelle auf dem Württemberg

 Referent: evangelische Kirchengemeinde –
Termin: Sonntag, 11.07.2021, 11:00 Uhr

Für viele Menschen brachten die Gottesdienste der Corona-Zeit mit dem strengen Verbot des gemeinsamen Singens eine schwierige Erfahrung. Mit den gesunkenen Inzidenzwerten ist es nun wieder möglich, ins vertraute Liedgut laut einzustimmen – wenn auch noch hinter der Maske. Beim „Gottesdienst im Grünen“ an der Grabkapelle wird der gemeinsame Gesang noch unterstützt durch die fröhlichen und festlichen Klänge der Bläserinnen und Bläser des Posaunenchors des CVJM Untertürkheim unter Leitung von Martin Ströbel. Der Gottesdienst wird gehalten von Prädikant Stefan Glöckler, dem Kirchengemeinderats-Vorsitzender der Stadt- und Wallmer-Kirchengemeinde Untertürkheim.

Und auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt: Das 1819 Bistro bietet an dem Tag nach dem Motto „Kirche, Cappuccino und Croissant“ ein kleines Mini Frühstück bestehend aus Cappuccino und Croissant.

Info>>>>>>

Rad-Bergzeitfahren nach Rotenberg am So 18. Juli 2021

Radsport des TB Untertürkheim (TBU) veranstaltet das Bergzeitfahren „Württemberg König“ am 18. Juli 2021
https://www.wuerttemberg-koenig.de/fileadmin/images/wk-2020/Banner_Web.png

Am Sonntag, 18. Juli 2021 veranstaltet die Radsportabteilung des TB Untertürkheim (TBU) den „Württemberg König“, ein Bergzeitfahren von Stuttgart-Untertürkheim hinauf zur Egelseer Heide, oberhalb des Stadtteils Stuttgart-Rotenberg.
Daher ist von 9.00 bis 12.00 Uhr die Zufahrt zum Stadtteil Rotenberg und der Grabkapelle gesperrt.

Die Grabkapelle ist nur mit dem Bus, dem Rad oder zu Fuß erreichbar.
Weitere Infos unter www.wuerttemberg-koenig.de
>>Flyer zum downloaden<<

GROSSES KINDERFEST
AUF DEM TBU SPORTGELÄNDE
BEGINN:
14:30 UHR FÜR ALLE KINDER AB 4 JAHRE

WeinSafari 18. & 19. September 2021

WeinSafari 2021

18. & 19. September 2021
An den Ständen: 11:30 – 19 Uhr
————————————
Die Wein-Erlebnis-Tour um den Mönchberg geht auch dieses Jahr wieder auf Pirsch. Gehen Sie auf Safari und entdecken Sie auf Ihrem Weg Weine & Köstlichkeiten der 5 teilnehmenden Weingüter:
Dreimädelhaus Currle
– MAXWEIN
Weingut Schwarz
Weingut Warth
Weinhof Zaiß

Die Ausschankstände befinden sich auf den Betrieben des Weingut Warth (Württembergstr. 120, 70327 Stuttgart) & Weinhof Zaiß (Württembergstr. 48, 70327 Stuttgart) und in den Weinbergen verteilt um den Mönchberg.  Das Weingut  Schwarz ist mit seinem Weinstand auf der Mönchbergspitze an seinem Standplatz wie bei der Untertürkheimer Weintour.

Gestartet werden kann an jedem Safari-Stand. An jedem Stand kann zudem die sogenannte „Big Five“-Karte erworben werden. Diese berechtigt Sie zu 5 x 0,1 L Wein zum vergünstigten Preis von 20 € statt 25 €.
—————
NEU! Die Wein-Safari App. Alle Infos zur Veranstaltung und mit praktischer Navigationsfunktion findest du mit Sicherheit den nächsten Stand. Schon entdeckt? Jetzt überall wo es Apps gibt.
IOS: https://apps.apple.com/de/app/stuttgarter-wein-safari/id1529799740
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.wein.safari 📲

Grabkapelle auf dem Württemberg für Besucher gesperrt

29.6.2021 – Das gestrige Unwetter hat an der Grabkapelle deutliche Spuren hinterlassen. Das Gelände um die Grabkapelle ist daher leider bis auf Weiteres gesperrt.❗️
Wir halten Sie auf unseren Social-Media-Kanälen auf dem Laufenden, wie lange die Geländesperrung andauert und wann die Grabkapelle wieder geöffnet werden kann.

📸 Christine Grau
https://www.facebook.com/pg/GrabkapelleWuerttembergStuttgart/posts/?ref=page_internal

Video: Grabkapelle auf dem Württemberg – Auf Zeitreise gehen: Folge 4

Video: Grabkapelle auf dem Württemberg
Auf Zeitreise gehen: Folge 4

Startbildschirm des Films "Auf Zeitreise gehen: Grabkapelle auf dem Württemberg"https://www.youtube.com/watch?v=qU8CRH43ORU
Zeitreise mit Michael Hörrmann: Grabkapelle auf dem Württemberg 

VIDEO:  Die Grabkapelle in Stuttgart-Rotenberg wurde von König Wilhelm I. als ewiger Liebesbeweis für seine jung verstorbene Gemahlin Katharina erbaut. Vielen Liebenden gilt sie als romantischster Ort des Landes – mit einem herrlichen Blick auf das Neckartal bei Stuttgart. Video mit Michael Hörrmann

Grabkapelle – Fest & Aktionstage Fr bis So

Grabkapelle –  Fest & Aktionstage Fr bis So

Termin: Freitag, 25.06.2021, 11 Uhr  bis Sonntag 27.6.2021, 16 Uhr
Dauer: 25. bis 27. Juni 2021 jeweils 11.00 bis 16.00 Uhr

Anläßlich des Todestags von König Wilhelm I. veranstaltet die Grabkapelle auf dem Württemberg ein Aktionswochenende mit besonderem Programm von 11.00 bis 16.00 Uhr.

Programm:

  • tägliche Verlosung einer Katharina-Medaille der Staatliche Münze Baden- Württemberg unter allen Besuchenden
  • Kinder mit gültigem Ticket für die Kapelle erhalten kostenlos ein Wassereis in der Gastronmie 1819 BISTRO AM WIRTEMBERG
  • die Gastronmie 1819 BISTRO AM WIRTEMBERG öffnet ihre Terasse (Fr 12.00 bis 18.00 Uhr , Sa + So 10.00 bis 18.00 Uhr) und wird zu einem speziellen Einführungspreis (0,1l à 3,50 €, 0,2l à 6,90 €, 0,75l à 18,50 €) den Wein “Exotik” anbieten, den das Collegium Wirtemberg passend zum Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg kreiert hat.
  • die Künstlergruppe “Galou&tajett. Das historische Quartett” flaniert am Samstag, 26. Juni von 12.00 bis 16.00 Uhr auf dem Gelände

https://www.grabkapelle-rotenberg.de/

Grabkapelle auf dem Württemberg öffnet ab Do 3. Juni 2021

Die Grabkapelle auf dem Württemberg öffnet ab Do 3. Juni 2021 für Gäste.

Öffnungszeiten

VORAUSSETZUNGEN FÜR IHREN BESUCH

Für Ihren Besuch sind notwendig:

    • Erhebung Kontaktdaten:
      Es besteht eine Pflicht zur Erhebung und Datenver-arbeitung der Kontaktdaten der Gäste zur eventuellen Infektionsketten-nachverfolgung gemäß § 6 Corona-Verordnung. Dies kann vor Ort, über die Luca-App oder über dieses  Kontaktformular erfolgen: Kontaktformular herunterladen (PDF)

  • Vorlage Test-, Impf- oder Genesenennachweises:
    Es muss ein negativer Corona-Test (Kinder ab 6 Jahre), nicht älter als 24 Stunden, einer offiziellen Teststelle (Testzentrum, Apotheke oder ähnliches) oder eine Impfdokumentation (Impfpass oder Impfbescheinigung) über eine vollständige Impfung (vor mindestens 14 Tagen) oder eine Bescheinigung über eine mittels PCR-Test bestätigte Infektion (nicht älter als 6 Monate) vorgelegt werden.
  • Offen  – Do, Fr, Sa, So, Feiertag –
    11:00 – 16:00 Uhr

    https://www.grabkapelle-rotenberg.de/besuchsinformation/oeffnungszeiten