Rotenberg: Nachfolgerin von Pfarrerin Duvill wird Angelika Gern

Rotenberg: Erntedank mit Gemeindefest – Pfarrerin Duvill wird verabschiedet

Am 30. September laden wir Sie und Euch herzlich zum Erntedankfest mit anschließendem Gemeindefest ein.
Im Rahmen dieses Gottesdiensites wir auch Pfarrerin Duvill verabschiedet. Um 11 Uhr beginnen wir den Tag mit einem Familiengottesdienst mit Kinderkirche. Im Anschluss wollen wir im Gemeindehaus bei einem warmen Mittagessen, Kinderprogramm, Kaffee und Kuchen und Kurzweiligem miteinander lachen, schwätzen und feiern.

Um 17 Uhr endet das Gemeindefest mit einem K o n z e r t  d e s  G o s p e l c h o r e s  Go4Gospel in unserer Dorfkirche.
Am 28.09. zwischen 17 und 19 Uhr und am 29.09. zwischen 13 und 15 Uhr können die Erntegaben – die wieder der Schwäbischen Tafel zugute kommen – in der Kirche abgegeben werden.

Nachfolgerin von Pfarrein Duvill wird Angelika Gern


Nachfolgerin von Pfarrerin Duvill wird Angelika Gern aus S-Wangen.

Liebe Gemeinde in Rotenberg,
seit 2016 bin ich als Pfarrerin im Dekanatsbezirk Bad Cannstatt mit  einem Dienstauftrag von 50% tätig. Mein Schwerpunkt lag bisher in Stuttgart-Wangen. In Uhlbach bin ich bis Anfang November als Elternzeitvertretung von Pfarrer Späth tätig. Dort durfte ich bereits letztes Jahr eine Konfirmandengruppe bis zur Konfirmation führen.
Jetzt freue ich mich darauf bei Ihnen in Rotenberg nach dem Weggang von Pfarrerin Duvill tätig zu werden. Ab September werde ich für die Konfirmanden zuständig sein. Ab November werde ich in Ihrer Gemeinde regelmäßig Gottesdienste feiern dürfen. Außerdem bin ich für Beerdigungen, Trauungen und Taufen zuständig.
Mit meinem Mann und meinen beiden Söhnen – im Oktober werden sie 1 und 3 Jahre alt – wohne ich in Esslingen. Da ist der Weg nach Rotenberg nicht weit.
Beim Erntedankfest am 30. September werde ich mich Ihnen im Gottesdienst persönlich vorstellen können. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!
Es grüßt Sie herzlich,
Ihre Pfarrerin Angelika Gern

23.9.2018 – 11 Uhr – Gottesdienst im Grünen vor der Grabkapelle

Einladung zum Evang. Gottesdienst im Grünen

vor malerischer Kulisse auf dem Württemberg, die wir gemeinsam in unserem Distrikt feiern. Er findet um 11 Uhr vor der Grabkapelle statt. Bei schlechtem Wetter können wir den Innenraum der Kapelle nutzen.
So 23. September 2018 – 11 Uhr
mit Posaunenchor, Kantorei und Pfr. Hug

Fotos von der beleuchteten Grabkapelle

Festbeleuchtung für den VFB Stuttgart zum 125 Geburtstag > Fotos von Samstagnacht von der beleuchteten Grabkapelle bei Gablenberger Klaus <

Anlässlich des 125sten Geburtstages des  VfB Stuttgart, waren in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Grabkapelle auf dem Württemberg, die Mercedes-Benz Arena, sowie das Stuttgarter Rathaus in weiss rot beleuchtet! <Link>

Rotenberger Kirche – Gospelkonzert am So, 30.9.2018

Rotenberg – Gospelkonzert am So, 30.9.2018 – 17 Uhr in der Rotenberger Kirche

Rotenberg Am So 30.9.2018 singt der Untertürkheimer Gospelchor „go4gospel“ ein Konzert zum Abschluss des Rotenberger Gemeindesfestes in der Rotenberger Kirche, Beutterweg 4.

Beginn ist 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Leitung: KMD Irene Ziegler

Grabkapelle – Gedenkfeier zu Ehren von König Wilhelm I. – 27.9.2018

Gedenkfeier zu Ehren von König Wilhelm I. in der Grabkapelle auf dem Württemberg

Donnerstag, 27. September 2018, 17 Uhr

Mitwirkende:
• Historische Trachtengruppen und Kapelle Trotzblech
des Kübelesmarktes Bad Cannstatt
• Historikerin Dr. Susanne Dietrich
zur Geschichte König Wilhelm I.
• Daimler Männerchor der Chorgemeinschaft Kai Müller
• Mit Grußworten von
SKH Michael Herzog von Württemberg,
Joachim Rukwied, Präsident des
Landesbauernverbandes,
Robert Kauderer, Vorsitzender des
Cannstatter Volksfestvereins
• Landesbauernverband Baden-Württemberg
• Landesverband der Schausteller und Marktkaufleute
• Schaustellerverband Südwest
• Stadtgarde zu Pferd Stuttgart 1652
• die Geistlichkeit der russisch-orthodoxen Kirche
Eintritt frei!

Grabkapelle erstrahlt am Samstagabend in Weiß-Rot

125 Jahre VfB Stuttgart
Rathaus und Grabkapelle erstrahlen in Weiß-Rot

StZ 

Der VfB Stuttgart wird 125 Jahre – und die Stadt erstrahlt in weiß-rotem Licht. Am Samstag 8.9.2018 wird eine Illumination an der Rathausfassade und an der Grabkapelle zu sehen sein – von 20.30 bis 1.00 Uhr.
Mit einer Illumination der Rathausfassade gratuliert die Landeshauptstadt Stuttgart dem VfB Stuttgart zum 125-jährigen Vereinsjubiläum. Fassade und Turm des Rathauses werden an diesem Samstag ab etwa 20:30 Uhr in rotem Licht leuchten. Vom Marktplatz aus wird auch das Vereinswappen des VfB groß zu sehen sein.


Vier Beamer werfen in der gesamten Nacht die Projektion des Wappens von einem gegenüberliegenden Gebäude auf das Rathaus. Auch an anderer Stelle in Stuttgart leuchtet es zur Feier des Jubiläums. Ebenfalls an diesem Samstagabend werden zeitgleich die Mercedes-Benz Arena und die Grabkapelle auf den Württemberg in die Farben des Vereins, in weiß-rotes Licht getaucht.

Und von Sonntag an ist im Mercedes-Museum bis zum 2. April eine Ausstellung zu ehren des VfB zu sehen: 125 Objekte wie Pokale aller Art und Trikots, aber auch das Papier, auf das Trainer Armin Veh die Aufstellung 2007 für das letzte Saisonspiel gegen Cottbus schrieb, erzählen die traditionsreiche Vereinsgeschichte.