Archiv der Kategorie: Luginsland

Sitzung des Jugendrats Obere Neckarvororte am 26.9.2020

Einladung zur Sitzung des Jugendrats Stuttgart – Obere Neckarvororte

Info LHS

Samstag, 26.09.2020, um 10:00 Uhr im Jugendhaus Café Ratz in Untertürkheim, Margaretenstr. 67, 70327Stuttgart

Hinweis:Der Zugang zum Jugendhaus wird geregelt. Die Sitzordnung ist so gestaltet, dass der notwendige Sicherheitsabstand eingehalten wird. Für Bürgerinnen und Bürger stehen nur sehr wenige Plätze zur Verfügung. Wir bitten daher um Anmeldung bis spät. 24.09.20bei yvonne.hummel@stuttgart.de. Alle Personen müssen beim Betreten und Verlassen des Jugendhauses einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Auf die Einhaltung der allgemeinen Hygienerichtlinien wird hingewiesen.

TOP 1 Projektgruppen – Weiterführung der Projektideen-aktueller Stand

TOP 2 Bericht aus dem AKJ

TOP 3 Verschiedenes/Termine Anliegen Klasse 4 c der Wilhelmschule Untertürkheim

Im Anschluss an die Jugendratssitzung findet noch ein Seminar des Jugendrats ONV unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Hummel
https://jugendrat.stuttgart.de/

Erneuerung der Landeswasserleitungen in Untertürkheim abgeschlossen

Erneuerung der Hauptwasserleitung in Stuttgart-Untertürkheim abgeschlossen

Pressemeldung Netze BW  11.09.2020

Ein Drittel der Stuttgarter Haushalte wird über diese Trasse mit Trinkwasser versorgt – Netze BW investiert rund 8 Millionen Euro

Stuttgart. Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit hat die Netze BW in Untertürkheim jetzt eines der größten Erneuerungsprojekte in der Stuttgarter Trinkwasserversorgung der letzten Jahrzehnte abge- schlossen. Konkret wurden zwei Hauptwasserleitungen zwischen Stuttgart-Luginsland und der Augsburger Straße in Stuttgart-Untertürkheim neu verlegt. Über diese Leitungstrassen wird das Trinkwasser der Landeswasserversorgung zu den Hochbehältern im Stuttgarter Netz transportiert. Ein Drittel der Stuttgarter Bevölkerung wird so mit Trinkwasser versorgt. Die neuen Leitungen besteht aus modernen Stahlrohren mit 50 bzw. 70 cm Durchmesser.

„Der Bau war insbesondere durch die engen Platzverhältnisse in Kombination mit den großen Leitungen eine Herausforderung“, sagte Harald Hauser, Geschäftsführer der Netze BW Wasser GmbH, „und wir wissen, dass wir den Anwohnerinnen und Anwohnern einiges zugemutet haben. Dafür ist jetzt aber auch für etliche Jahre nicht mit größeren Maßnahmen zu rechnen“. Die Baustelle wurde dazu genutzt, um gleichzeitig weitere Versorgungsleitungen für Gas, Strom und Wasser zu erneuern.

Insgesamt wurden 4,5 Kilometer Hauptleitung (Wasser) sowie 1 Kilometer Verteilnetzleitung (Gas, Wasser und Strom) verlegt, dazu fünf Wasserschächte neu gebaut. Dafür wurden 18.000 Kubikmeter Erde ausgehoben und 580 Schweißnähte hergestellt. 2,8 Kilometer Straßen wurden erneuert. Die Netze BW investierte rund 8 Millionen Euro in die Modernisierungsmaßnahme.

Neckarvororte – Mehr öffentliche E-Ladesäulen geplant

E-MobilitätMehr öffentliche Ladesäulen

UZ – Elke Hauptmann,  26.08.2020 – 14:27 Uhr

Stuttgart setzt auf E-Mobilität – und baut deshalb die Ladeinfrastruktur aus: 500 Standorte für Normalladesäulen sind in der Stadt geplant, mehr als doppelt so viele wie bislang. Auch in den Neckarvororten wird das Netz engmaschiger.

Untertürkheim – Stuttgart setzt auf E-Mobilität, die öffentliche Ladeinfrastruktur soll deutlich ausgeweitet werden. Zusammen mit den bereits Bestehenden soll es künftig rund 500 öffentliche Standorte mit Normalladesäulen in der Landeshauptstadt geben. Und zwar von mehreren Anbietern – 2021 endet die monopolähnliche Stellung der Energie Baden-Württemberg (EnBW), deren blau-graue Ladesäulen seit dem Jahr 2012 das Stadtbild dominieren.
……
Bislang gibt es im gesamten Stadtbezirk Untertürkheim fünf Standorte für sogenannte AC-Ladesäulen im öffentlichen Raum, acht weitere sind vorgesehen – je zwei in Luginsland sowie im Lindenschulviertel, einer beim Herzogenberg/Blick, einer in der Sattelstraße, einer im Gehrenwald und einer in Rotenberg.
Deutlich profitieren soll Wangen: Die Zahl der Standorte dort erhöht sich von derzeit zwei auf dann sieben.
In Hedelfingen gibt es Ladesäulen bislang an zwei Standorten, künftig sollen es fünf sein, in Rohracker bleibt es bei einem Standort. In Uhlbach wird ein weiterer Standort hinzukommen, in Obertürkheim erhöht sich deren Anzahl von derzeit zwei auf künftig fünf. Zudem sollen im Hafengebiet an zwei Stellen Ladesäulen aufgestellt werden.
…..
Weiterlesen …
https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.e-mobilitaet-mehr-oeffentliche-ladesaeulen.5900484c-1e74-4086-8a1a-5cbabd64ef8f.html

BGS Luginsland – September 2020

Begegnungsstätte Luginsland Programm
September 2020

https://www.gartenstadtgemeinde.de/fileadmin/mediapool/gemeinden/KG_untertuerkheim_gartenstadtkirche/Bilder/BGS/BGS_2009.png

https://www.gartenstadtgemeinde.de/fileadmin/mediapool/gemeinden/KG_untertuerkheim_gartenstadtkirche/Bilder/BGS/BGS_2009pdf

Räume in der Ev. Gartenstadtgemeinde: Barbarossastraße 50
(Alte Kirche) und 52 (Konfirmandenraum und Diakonat).
Leitung: Sigrid Freitag,
Kontaktzeit: Dienstag 10-11 Uhr und nach Vereinbarung
Nicole Escher, Kontaktzeit: Freitag 10-11 Uhr und nach Vereinbarung

               Tel.: 0711-33 60 761
https://www.gartenstadtgemeinde.de/begegnungsstaette/

Die „Wasser Spaß“ – Woche beim CAFE RATZ

Die „Wasser Spaß“ – Woche beim CAFE RATZ

Vom 1.9.20 – 4.9.2020 findet auf dem großen Gelände des Kinder- und Jugendhauses CAFE RATZ in Untertürkheim die Sommeraktion „Wasser Spaß“ statt. Organisiert vom KINDER RATZ und dem Spielmobil MOBIFANT öffnet von 14-18 Uhr das Wasserparadies seine Tore!

Wasserschlachten im Pool, Rutschen auf der selbstgebauten Wasserrutsche, Basteln und Experimentieren mit dem Element “Wasser” und natürlich Entspannen in der Chill-Out-Lounge stehen auf dem Programm. Bei Regen gibt es ein Alternativ-Programm in den Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendhauses.

“Wasserspaß” ist ein Ein-Tages-Gruppenprogramm für Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren. Insgesamt stehen pro Tag 25 Plätze zur Verfügung. Bei Voranmeldung ist der Platz sicher, ansonsten heißt es; vorbeikommen und schauen, ob noch Platz in der Gruppe ist! Da alle Plätze für die Kinder zur Verfügung gestellt werden sollen, wird um Verständnis dafür gebeten, dass Eltern nicht teilnehmen können.
Die Teilnahme ist kostenlos! Badekleidung, Wechselklamotten und Handtuch nicht vergessen!
Ab sofort kann man sich unter 0711/ 33652340 oder per Mail an untertuerkheim@jugendhaus.net anmelden.

SOMMERFERIEN IM CAFE RATZ

SOMMERFERIEN IM CAFE RATZ
—————————————-

KW 34: Dienstag, 18.08. bis Freitag, 21.08.20
Für Kinder von 6-11 Jahren
Offener Kinderbereich KINDER RATZ von 14:00 – 18:00

An diesen Nachmittagen steht alles unter dem Motto FERIENSPASS –Kreatives, Aktives, Ruhiges und Verrücktes wechseln sich ab! Die Ideen der Kinder stehen im Vordergrund.
Eine Teilnahme von bis zu 27 Kindern ist möglich. Anmeldungen sind erwünscht, aber nicht unbedingt nötig. Die Teilnahme ist kostenlos!

———————————————————
KW 35: Dienstag 25.08. bis Freitag, 28.08.20

Für Kinder von 6-11 Jahren
„Das kunterbunte Stoffatelier“ Die Kostümbildnerin Nina näht, klebt, knotet und stickt mit den Kindern allerhand Buntes aus Stoff! Teilnehmerbeitrag: 15,00 € (Kursgebühr und Material), Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung und Bezahlung bis zum 20.08.20. Es stehen pro Kurs 6 Plätze zur Verfügung. Im Anschluss können die Kinder noch bis 18:00 in den offenen Kinderbereich KINDERRATZ“ wechseln.
Kurs 1: 25. und 26.08. jeweils von 13:00-16:00 Kurs 2: 27. Und 28.08. jeweils von 13:00-16:00

———————————————
KW 35: Dienstag 25.08. bis Freitag, 28.08.20

Offener Kinderbereich KINDER RATZ von 14:00 – 18:00 An diesen Nachmittagen steht alles unter dem Motto FERIENSPASS –Kreatives, Aktives, Ruhiges und Verrücktes wechseln sich ab! Die Ideen der Kinder stehen im Vordergrund.
Eine Teilnahme von bis zu 20 Kindern ist möglich. Anmeldungen sind erwünscht, aber nicht unbedingt nötig. Die Teilnahme ist kostenlos!

—————————
KW 35: Dienstag, 25.05. bis Samstag, 29.08.20

Für Jugendliche ab 11 Jahren
Offener Jugendbereich des CAFE RATZ SOMMER, SONNE, STRAND von 15:00 – 20:00 Verwandelt mit uns das Außengelände in ein Urlaubsparadies!
Bis zu 28 Jugendliche können vorbeischauen! Wer sicher einen Platz möchte, sollte sich anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos!

——————————————————
KW 36: Dienstag 01.08. bis Freitag, 4.08.20

Für Kinder von 6-11 Jahren
MOBIFANT-WASSERSPASS auf dem Geländes des KJH CAFE RATZ
Das Gelände des CAFE RATZ verwandelt sich in ein Wasserparadies. Wasserschlachten im Pool, Rutschen auf der selbstgebauten Wasserrutsche, Basteln und Experimentieren mit dem Element “Wasser” und natürlich Entspannen in der Chill-Out-Lounge stehen auf dem Programm. “Wasserspaß” ist ein Ein-Tages-Programm des Spielmobils MOBIFANT und des KIDNER RATZ für Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren. Insgesamt stehen pro Tag 25 Plätze für Kinder zur Verfügung. Bei Regen gibt es ein Alternativ-Programm in den Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendhauses. Die Teilnahme ist kostenlos!

——————————————-
KW 36: Dienstag 01.09. bis Freitag, 4.09.20
Für Jugendliche ab 11 Jahren
Offener Jugendbereich des CAFE RATZ Sommerabende von 18:30 – 22:00 Mit Lagerfeuer, Klettern im Dunkeln und vieles mehr!
Bis zu 27 Jugendliche können vorbeischauen! Wer sicher einen Platz möchte, sollte sich anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos!
—————————————-
Rückfragen und Anmeldungen:
Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ Untertürkheim Margaretenstr. 67, 70327 Stuttgart Tel.: 0711/3365234-0, Fax: 0711/3365234-4 Email: info@caferatz.de oder untertuerkheim@jugendhaus.net www.caferatz.de oder www.jugendhaus.net/untertuerkheim

Zehn Jahre Sommerkino in der Gartenstadtkirche

Gartenstadtkirche Luginsland – Zehn Jahre Sommerkino am Fr. 7.8.2020 – 20 Uhr

Die Gartenstadtkirchengemeinde feiert heute ein Jubiläum: zehn Jahre Sommerkino. Die Reihe hat Tradition: In den Ferien wird bei Dunkelheit im Freien ein Film gezeigt. Zum Jubiläum waren ein fröhliches Fest der Begegnungen und „etwas Besonderes“ geplant.
Allerdings: Corona schränkt die Organisatoren ein. Ausfallen lassen
wollten die „Kreuz-und-Quer“-Organisatoren ihr Sommerkino dennoch nicht. Aufgrund der Besucher-Beschränkung haben sie sich entschlossen, den Film in der Gartenstadtkirche, Barbarossastraße 52, zu zeigen. Dieser startet um 20 Uhr, 90 Plätze stehen zur Verfügung. Gezeigt wird: „Ich bin dann mal weg“, nach dem  Bestseller von Hans-Peter Kerkeling.
Um einen Platz zu reservieren, sollte man sich per Mail an: Sommerkino2020@web.de mit dem Namen des Besuchers anmelden. Es können maximal vier Plätze pro Mail reserviert werden. Getränke und Knabbereien stehen zur Verfügung.

Als Special zum Jubiläum haben wir uns noch ein kleines Quiz überlegt. Wer kann noch alle Filme der letzten 10 Jahre aufzählen? Zettel liegen am Abend aus. Zu gewinnen gibt es ein Fläschchen Wein.

Rolf Münzmay zum 90. Geburtstag

Rolf Münzmay zum 90. Geburtstag


Rolf Münzmay  – Foto: NaturFreunde

Die Naturfreunde Untertürkheim-Luginsland haben ein Gesicht und einen Namen: Rolf Münzmay. Das Urgestein des aus der Arbeiterbewegung entstandenen Vereins feiert am heutigen Dienstag,  4.8.2020, seinen 90. Geburtstag. Seit über 70 Jahren bestimmt  der Jubilar, der seit langem in Fellbach lebt, das Leben der Ortsgruppe mit, auch im hohen Alter noch in leitender Position.

Der Krieg war gerade mal zwei Jahre vorbei,  da trat Rolf Münzmay als 17-Jähriger  den Naturfreunden bei – keine ungewöhnliche Entscheidung, denn schon die Eltern waren  dort aktiv. Augenzwinkernd erzählt der agile Senior gern den wahren Grund für seinen Eintritt: „Wenn du eintrittst, haben sie gesagt, bekommst du ein paar Skistiefel!“ In der „schlechten Zeit“ damals ein unschlagbar attraktives Argument! Aber Rolf Münzmay  trat nicht nur ein und nahm die Skistiefel mit, er wurde sogleich aktiv und ist es ohne Unterbrechung bis zum heutigen Tag geblieben.

Ein Jahr nach seinem Eintritt gründete er 1948  die Jugendgruppe der Naturfreunde Untertürkheim und  blieb ihr Leiter bis 1956;  gleichzeitig arbeitete er  in der Bezirks- und Landesjugendleitung mit. Die Jahre zwischen 1958 und 1965 gelten als die politisch und kulturell aktivsten Jahre der jungen Naturfreunde. Rolf Münzmay als Landesjugendleiter gestaltete sie mit.

Von 1965 an war er Mitglied der Landesleitung und von 1973 bis 1981 ihr Vorsitzender. Anschließend wurde er zehn Jahre lang in den Bundesvorstand gewählt und war ab 1991  Mitglied des Bundesschiedsgerichts. Dabei dürfte ihm zu gute gekommen sein, was junge Hitzköpfe im Verein manchmal ungeduldig machte: Rolf Münzmay galt als ein Mann des Ausgleichs, als einer, der bei politischen Auseinandersetzungen immer auch um Gemeinsamkeiten bemüht war, ohne dabei seine politische Haltung aufzugeben. Und nie hat er seine Zugehörigkeit zur Arbeiterbewegung verleugnet, immer war er, obwohl Beamter  –  als Geometer beim Landesvermessungsamt  – gewerkschaftlich engagiert.

Die Mischung aus Politik, Kultur und Völkerverständigung hat Rolf Münzmay ein Leben lang gelebt, er stand 1983 in der Menschenkette zwischen Stuttgart und Ulm um gegen die Stationierung von Pershings zu demonstrieren, er war bei den große Demonstrationen gegen Stuttgart 21 dabei.  Seit er wieder im Vorstand der Ortsgruppe Untertürkheim Luginsland mitarbeitet, kümmert er sich vor allem um die kulturellen Belange. Legendär sind die Multivisionsschauen, die jedes Jahr im November die interessantesten Flecken der Erde in die Untertürkheimer Sängerhalle bringen;  zahllose Veranstaltungen hat er in Kooperation mit dem Kulturhausverein und der Stadtteilbücherei organisiert und dass  sich Untertürkheim durchringen konnte, endlich eine Straße nach Albert Dulk, dem großen Sozialisten, Freidenker  und Untertürkheimer Bürger zu benennen,  ist ebenfalls mit  seiner Beharrlichkeit, gepaart mit jugendlichem Elan und einer großen Portion knitzem Charme zu verdanken. (ann)

Andreas Passauer verlässt Luginslandschule

Schule in Stuttgart-Luginsland
Herzblutpädagoge und Macher

UZ Mathias Kuhn,  26.07.2020 – 00:00 Uhr

Nach elf Jahre als Schulleiter verlässt Andreas Passauer die Luginslandschule und übernimmt ab September die Verantwortung in der Wilhelmsschule Wangen. Er hat die Luginslandschule geprägt.
…weiterlesen …
https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.schule-in-stuttgart-luginsland-herzblutpaedagoge-und-macher.06a66d8a-cc55-4a69-bb07-004e7bb3d3eb.html

Einladung zur Jugendratssitzung Obere Neckarvororte

jugendratHedelfingen, Luginsland, Obertürkheim, Rotenberg, Uhlbach, Untertürkheim, Wangen

Donnerstag, 25 Juni 2020, 18.30 Uhr im Kinder- & Jugendhaus Café Ratz Margaretenstraße 67 Untertürkheim

Hinweis. Die Sitzordnung ist so gestaltet, dass zwischen allen teilnehmenden Personen ein Abstand von 2 Metern eingehalten wird. Für Bürgerinnen und Bürger stehen nur wenige Plätze zur Verfügung, bitte melden Sie sich daher mit Ihren Kontaktdaten.  Auf die Einhaltung der allgemeinen Hygienerichtlinien wird hingewiesen.

Tagesordnung 
1. Vorstellung der Jugendräte anhand eines Steckbriefes
2. Vorstellung der Ämter
3.  Wahlen der Vorsitzenden und der Verteter der AK.
4. Beschluss der Geschäftsordnung
5. Projektideen und Themen
6. Verschiedenes/Termine
– Seminar im September
– Termin Juli

CAFE Ratz wieder geöffnet

Wir dürfen wieder….. ein bisschen!

Angebote im Kinder- und Jugendhaus CAFE Ratz sind gestartet
in kleinen Schritten geht es voran: zwar ist der klassische offene Bereich in den Kinder- und Jugendhäusern immer noch geschlossen, aber seit dem 02.06.20 dürfen dort wieder Gruppenangebote stattfinden. Die Gruppengröße wird durch die Quadratmeterzahl definiert und beträgt maximal 13 oder 14 Personen pro Angebot und Raum.
Für die Pfingstferien stehen am 09.und 10.06. im Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ für Jugendliche ab 11 Jahren verschiedene Angebote zur Auswahl.

  • Am 09.06. und 10.06.2020: „Der ultimative Spieletest“,
  • am 09.06.2020 findet außerdem noch ein Schlüsselanhänger –Bastel-Workshop statt.
  • Am 10.06.2020 öffnet die Schneideplotterwerkstatt. Die Angebote finden im Zeitraum 14-19 Uhr statt.

Der Kinderbereich KINDER RATZ bietet am 9. und 10.06.2020 Kreativworkshops für Kinder von 6-11 Jahren in kleinen Gruppen an, der Zeitrahmen bewegt sich hier zwischen 13 und 18 Uhr. Es können sich auch „geschlossene Gruppen“ anmelden.

Für alle Angebote gilt: die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich! Anmeldungen unter 0711-3365234-0 oder Whatsapp unter 015111187508 oder Email an untertuerkheim@jugendhaus.net.
Bei der Anmeldung werden dann auch die Angebotszeitfenster geklärt.
Zu Zwecken der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde werden folgende Daten erfasst und 4 Wochen gespeichert: Name und Vorname der Besuchers. Datum sowie Beginn und Ende des Besuchs, und Telefonnummer oder Adresse des Besuchers. Auch muss sich verpflichtend an das Hygienekonzept der Einrichtung gehalten werden.

  • Am Freitag, den 12.06.2020 verwandelt sich der Karl-Benz-Platz von 14:00 – 18:00 Uhr in einen „temporären Spielplatz“, organisiert vom Spielmobil MOBIFANT.

Hier gelten die Corona-Spielplatz-Regeln, u.a. dürfen Kinder den Spielplatz nur in Begleitung ihrer Eltern nutzen.
Für Rückfragen steht das pädagogische Team des KJH CAFE RATZ gerne zur Verfügung.

Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendhaus CAFE RATZ Untertürkheim – Margaretenstr. 67, 70327 Stuttgart Tel.: 0711/3365234-0, Fax: 0711/3365234-4
Email: info@caferatz.de oder untertuerkheim@jugendhaus.net www.caferatz.de oder www.jugendhaus.net/untertuerkheim