Archiv der Kategorie: Uhlbach

Uhlbach

ABGESAGT: Uhlbacher Herbst 11.-14. September 2020

Leider kann der Uhlbacher Herbst von 11. bis 14.09.2020 nicht wie geplant stattfinden. Aufgrund der anhaltenden weltweiten Verbreitung des Corona-Virus und den damit einhergehenden Verboten und Auflagen ist die Absage der Veranstaltung leider unumgänglich.

Die Gesundheit unserer Besucher und Besucherinnen, sowie aller Mitarbeiter hat oberste Priorität!

Wir bitten Sie um Verständnis!
Collegium Wirtemberg eG

Neue Stuttgart Citytour – Stuttgart Weintour

Neue Stuttgart Citytour – Stuttgart Weintour

Abfahrtsort : Mercedes-Jellinek-Straße, 70372 Stuttgart,
Erwachsene 12 € -Kinder  5,00 €


  • Fotos: Stuttgart-Tourist
Weinbaumuseum – Weingüter – Grabkapelle Rotenberg
————————————————————————

Fahrt durch die herrliche Weinlandschaft Stuttgarts zu Weingütern, dem Weinbaumuseum Stuttgart mit Vinothek sowie zur Grabkapelle  auf dem Württemberg.

Tipp: Von der Citytour-Haltestelle „Mercedes-Benz Museum“ der
Blauen Tour können Sie ganz bequem zur Weintour wechseln und
von dort aus anschließend auch wieder die Blaue Tour fortsetzen.
Die Tour mit 6 Haltestellen dauert ohne Unterbrechung ca. 35 Minuten.

Neckarvororte – Mehr öffentliche E-Ladesäulen geplant

E-MobilitätMehr öffentliche Ladesäulen

UZ – Elke Hauptmann,  26.08.2020 – 14:27 Uhr

Stuttgart setzt auf E-Mobilität – und baut deshalb die Ladeinfrastruktur aus: 500 Standorte für Normalladesäulen sind in der Stadt geplant, mehr als doppelt so viele wie bislang. Auch in den Neckarvororten wird das Netz engmaschiger.

Untertürkheim – Stuttgart setzt auf E-Mobilität, die öffentliche Ladeinfrastruktur soll deutlich ausgeweitet werden. Zusammen mit den bereits Bestehenden soll es künftig rund 500 öffentliche Standorte mit Normalladesäulen in der Landeshauptstadt geben. Und zwar von mehreren Anbietern – 2021 endet die monopolähnliche Stellung der Energie Baden-Württemberg (EnBW), deren blau-graue Ladesäulen seit dem Jahr 2012 das Stadtbild dominieren.
……
Bislang gibt es im gesamten Stadtbezirk Untertürkheim fünf Standorte für sogenannte AC-Ladesäulen im öffentlichen Raum, acht weitere sind vorgesehen – je zwei in Luginsland sowie im Lindenschulviertel, einer beim Herzogenberg/Blick, einer in der Sattelstraße, einer im Gehrenwald und einer in Rotenberg.
Deutlich profitieren soll Wangen: Die Zahl der Standorte dort erhöht sich von derzeit zwei auf dann sieben.
In Hedelfingen gibt es Ladesäulen bislang an zwei Standorten, künftig sollen es fünf sein, in Rohracker bleibt es bei einem Standort. In Uhlbach wird ein weiterer Standort hinzukommen, in Obertürkheim erhöht sich deren Anzahl von derzeit zwei auf künftig fünf. Zudem sollen im Hafengebiet an zwei Stellen Ladesäulen aufgestellt werden.
…..
Weiterlesen …
https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.e-mobilitaet-mehr-oeffentliche-ladesaeulen.5900484c-1e74-4086-8a1a-5cbabd64ef8f.html

Keine Kirben, keine verkaufsoffenen Sonntage bis Oktober

StZ: Absagen in Stuttgart
Keine Kirben, keine verkaufsoffenen Sonntage

StZ – Von  

Bis Ende Oktober sind schon fast alle Veranstaltungen in den Stuttgarter Stadtbezirken abgesagt. In Gablenberg, Weilimdorf und Untertürkheim zögern die Veranstalter noch mit den Absagen – aber die Hoffnung auf eine Lockerung der Corona-Regeln schwindet….
——->> weiterlesen << ...
.
..Die für September geplanten Kirben und Krämermärkte in Uhlbach und Feuerbach hat die Stuttgart Märkte am Mittwoch abgesagt. In Uhlbach war von 11. bis 14. September 2020 die traditionelle Kirbe mit Weinfest geplant gewesen,
….
In Uhlbach hatte das Collegium Wirttemberg schon vor einigen Wochen beschlossen, das Weinfest zur Kirbe abzusagen. ….
…Und den Hedelfinger Knausbirasonntag ebenfalls am 11. Oktober, zu dem auch immer ein großen Flohmarkt organisiert wird, wird es nach jetzigem Stand der Dinge nicht geben. Michael Weber, der Vorsitzende des Gewerbe- und Handelsvereins Hedelfingen-Rohracker, sagte gestern: „Für uns kommt es dieses Jahr nicht in Betracht. Das Risiko ist zu groß.“
…Und der Untertürkheimer Fleggatreff am Wochenende 25. Oktober ist bis jetzt auch noch nicht abgesagt.

Beginn des Grünrückschnitts am 10.8.2020

Beginn des Grünrückschnitts entlang von Hauptwirtschaftswegen im Außenbereich

23.07.2020 Aktuelles Stuttgart.de
In der Ausgabe Nr. 27 des Stuttgarter Amtsblatts vom 2. Juli 2020 wurden Maßnahmen zum Freischneiden des Lichtraumprofils für bestimmte Hauptwirtschaftswege im Außenbereich angekündigt.
Diese Grünrückschnittarbeiten beginnen am 10. August 2020 und werden über mehrere Wochen bis zum Frühjahr 2021 in den folgenden Gewannen durchgeführt:

Wangen / Hedelfingen / Rohracker:

Wangener Höhenweg / Im Schleifrain / Schillerlinde
In den Braunhalden / Kornhasen / Rappenklinge
Waldebene Ost / Seizle
Burg / Schmidberg / Klinge / Alosen / Alosenweg
Halde / Haumeister / Lenzenberg / Engenberg
Obere Halde / Obere Heide / Untere Heide / Stüblen
Kreuzhalde / Dürrbach / Lehenwald / Zinsholz
Speidelweg vom Frauenkopf nach Rohracker

Untertürkheim / Luginsland / Obertürkheim / Uhlbach / Rotenberg:

Goldberg / Gögelbach / Jungen / Aspen / Hundloch / Immenrot
Hintere Wengert / Schlat / Plieninger / Kressler
Mönchholz / Reutwald / Bartenen / Kalkofen / Hagwiesen / Hägle
Heidenwengert / Staiger / Klingenhölzle / Burggässle / Laukersgarten
Burgwengert / Alte Weinberge / Riesenbach / Täsche
Fuchsberg / Egelseer Heide / Rotenberger Weg
Buckel / Mohrhalden / Scherer / Sonnenberg
Kohler / Finsterklinge / Hau / Klingenhölzle
Beunden / Spittlerbach / Wolfertsbach
Freigoldshalden / Mönchberg / Blick

Bad Cannstatt

Winterhalden / Kreutelstein / Lerchenheide

Darüber hinaus werden auch Teile des Neckarradweges entlang der Hauptradrouten im Lindenschulviertel, im Bereich Untertürkheimer Brücke – Daimlerbrücke und im Hafen Süd u.a. mit Einsatz von Großgerät zurückgeschnitten.

Für diese Gewanne werden die privaten Anlieger der Hauptwirtschaftswege aufgefordert, ihrer Verpflichtung zum Rückschnitt gemäß § 28 Abs. 2 des Straßengesetzes für Baden-Württemberg nachzukommen. Überhängende Zweige von Anpflanzungen sind zurückzuschneiden, so dass keine Beeinträchtigung für die Verkehrsteilnehmer besteht.

Anlieger sind nach § 28 Abs. 2 des Straßengesetzes des Landes Baden-Württemberg dazu verpflichtet, diese Maßnahmen durchzuführen.

 

 

2.7.2020 – „Wir in Uhlbach“ – „Zusammen(Zu)kunft gestalten!“

„Zusammen(Zu)kunft gestalten!“:

Unter diesem Motto hatte der Verein WohnVIELFALT im Rahmen des Quartiersprojekts „Wir in Uhlbach“ einen Ideenwettbewerb ausgelobt und alle Einwohner*innen zum Mitmachen aufgerufen.
Inspiriert von der Frage „Wie stelle ich mir die Zukunft in Uhlbach vor?“ brachten die Teilneh­mer*­innen ihre Vorstellungen in eine künstlerische Form. Vor allem Grundschulkinder reichten ihre Kunstwerke ein.

Am Donnerstag, 2. Juli 2020, sind die Zukunftsideen für Uhlbach – gemeinsam mit einem Rückblick auf das gesamte Quartiersprojekt – in einer Ausstellung im Alten Rathaus in Uhlbach zu sehen.
Die Ausstellung öffnet um 14.00 Uhr. Bis einschließlich 19.00 Uhr bietet der Veranstalter jeweils zur vollen Stunde (14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr und 19 Uhr) eine Führung durch die Ausstellung an.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf zehn begrenzt. Daher ist eine vorherige Anmeldung beim Veranstalter unter
luisa.boehm@wohnvielfalt.de
oder 0711-656960-7004 notwendig.

Das Quartiersprojekt wird von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert.

Ort: Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Platz 2, 70329 Stuttgart

Einladung zur Jugendratssitzung Obere Neckarvororte

jugendratHedelfingen, Luginsland, Obertürkheim, Rotenberg, Uhlbach, Untertürkheim, Wangen

Donnerstag, 25 Juni 2020, 18.30 Uhr im Kinder- & Jugendhaus Café Ratz Margaretenstraße 67 Untertürkheim

Hinweis. Die Sitzordnung ist so gestaltet, dass zwischen allen teilnehmenden Personen ein Abstand von 2 Metern eingehalten wird. Für Bürgerinnen und Bürger stehen nur wenige Plätze zur Verfügung, bitte melden Sie sich daher mit Ihren Kontaktdaten.  Auf die Einhaltung der allgemeinen Hygienerichtlinien wird hingewiesen.

Tagesordnung 
1. Vorstellung der Jugendräte anhand eines Steckbriefes
2. Vorstellung der Ämter
3.  Wahlen der Vorsitzenden und der Verteter der AK.
4. Beschluss der Geschäftsordnung
5. Projektideen und Themen
6. Verschiedenes/Termine
– Seminar im September
– Termin Juli

22.6.-30.6.2020 – Straße zwischen Uhlbach und Rotenberg voll gesperrt

Markgräflerstraße zwischen Uhlbach und Rotenberg voll gesperrt

18.06.2020 13:40 Aktuelles
Das Tiefbauamt der Stadt Stuttgart führt von Montag, 22. Juni, bis voraussichtlich Dienstag, 30. Juni 2020, Belagsarbeiten in der Markgräflerstraße durch. Die Baustelle erstreckt sich vom Ortsende Uhlbach bei Gebäude 42 auf einer Länge von rund 200 Metern in Richtung Rotenberg.
Aus technischen Gründen muss die Straße für die Arbeiten voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über Ober- und Untertürkheim umgeleitet. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt Betroffene um Verständnis. Die Arbeiten sind abhängig von der Witterung und den an den Ausführungstagen zur Verfügung stehenden Personalkapazitäten im Rahmen der aktuellen Pandemiesituation. Kurzfristige Änderungen der Ausführungstermine sind daher möglich.

Acht Wanderwege nach/ab Uhlbach

Krone Uhlbachhttp://www.krone-uhlbach.de/images/Krone_Logo_150.gif
Spazieren und Wandern
rund um Uhlbach

Auf den folgenden Seiten finden Sie Vorschläge für Spaziergänge und Wanderungen mit Uhlbach als Ausgangspunkt oder vor allem als Ziel – Krone Uhlbach.

  1. Rund um Uhlbach
  2. Der Weinwanderweg Uhlbach
  3. Von Uhlbach nach Rotenberg
    und zurück
  4. Von Uhlbach zum Friedhof Obertürkheim und zurück
  5. Von Uhlbach nach Obertürkheim, zum Rotenberg und zurück
  6. Von Uhlbach zur Katharinenlinde
    und zurück
  7. Von Untertürkheim über den Rotenberg nach Uhlbach
  8. Von Fellbach nach Uhlbach
  9. Von Esslingen nach Uhlbach

    http://www.krone-uhlbach.de/images/Krone_Logo_150.gif

Viel Spaß beim ausprobieren.
Wir sehen uns beim Einkehren!
Krone Uhlbach Home / Aktuell

Weinbaumuseum in Uhlbach öffnet wieder ab Samstag

Das Weinbaumuseum in Uhlbach öffnet wieder

 Pressemeldung Stuttgart-Marketing

Das Museum begrüßt ab dem 23. Mai  2020 seine Besucher

Aufgrund der Corona-Verordnung war das Weinbaumuseum Stuttgart in Uhlbach seit Mitte März geschlossen. Nun öffnet es wieder seine Türen – ab Samstag, 23. Mai, können die Besucher wieder in die mehr als 2.000-jährige Weinbaugeschichte der Region Stuttgart eintauchen und kulinarische Angebote nutzen.

Die Wiedereröffnung erfolgt selbstverständlich unter Berücksichtigung aller geltenden Vorgaben und Hygienevorschriften: Für die Gäste steht Desinfektionsmittel bereit, ebenso ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten und Verlassen des Museums erforderlich. Im Museum ist nur eine bestimmte Anzahl an Besuchern zugelassen. Bis auf Weiteres werden keine Weinproben und Veranstaltungen stattfinden.

Für das Weinbaumuseum gelten am 23. und 24. Mai sowie am Pfingstwochenende (30. Mai bis 1. Juni) folgende Öffnungszeiten: 11 – 18 Uhr.

Die Öffnungszeiten ab Juni finden sich dann auf der Website des Weinbaumuseums unter www.weinbaumuseum.de.

Abgesagt: Weinwanderung am Götzenberg 13./14.6.2020

Leider kann die Weinwanderung am 13./14.06.2020 nicht stattfinden. Aufgrund der anhaltenden weltweiten Verbreitung des Corona-Virus, ist die Absage der Veranstaltung leider unumgänglich.

Angesichts der sich täglich ändernden und beschleunigenden Entwicklung ist dieser Schritt zu diesem Zeitpunkt notwendig.

Die Gesundheit unserer Besucher und Besucherinnen, sowie aller Mitarbeiter hat oberste Priorität!

Wir bitten Sie um Verständnis

Weinwanderung am Götzenberg

Erwandern Sie eine rund 4 km lange Strecke, an der 6 Verkostungsstände mit vielfältigen Weinen und kleinen kulinarischen Spezialitäten zum Verweilen einladen.Samstags spielt eine Band an der alten Presse bei gutem Wetter in der Zeit zwischen 19 und 23 Uhr.

Der Rundgang beginnt am Uhlbacher Platz und ist ausgeschildert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Sa., den 13. Juni 2020, ab 14 Uhr
So., den 14. Juni 2020, ab 11 Uhr

Ihr Weinförderverein Uhlbach e.V.

 

TERMINE