Archiv der Kategorie: Uhlbach

Uhlbach

2.7.2020 – „Wir in Uhlbach“ – „Zusammen(Zu)kunft gestalten!“

„Zusammen(Zu)kunft gestalten!“:

Unter diesem Motto hatte der Verein WohnVIELFALT im Rahmen des Quartiersprojekts „Wir in Uhlbach“ einen Ideenwettbewerb ausgelobt und alle Einwohner*innen zum Mitmachen aufgerufen.
Inspiriert von der Frage „Wie stelle ich mir die Zukunft in Uhlbach vor?“ brachten die Teilneh­mer*­innen ihre Vorstellungen in eine künstlerische Form. Vor allem Grundschulkinder reichten ihre Kunstwerke ein.

Am Donnerstag, 2. Juli 2020, sind die Zukunftsideen für Uhlbach – gemeinsam mit einem Rückblick auf das gesamte Quartiersprojekt – in einer Ausstellung im Alten Rathaus in Uhlbach zu sehen.
Die Ausstellung öffnet um 14.00 Uhr. Bis einschließlich 19.00 Uhr bietet der Veranstalter jeweils zur vollen Stunde (14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr und 19 Uhr) eine Führung durch die Ausstellung an.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf zehn begrenzt. Daher ist eine vorherige Anmeldung beim Veranstalter unter
luisa.boehm@wohnvielfalt.de
oder 0711-656960-7004 notwendig.

Das Quartiersprojekt wird von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert.

Ort: Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Platz 2, 70329 Stuttgart

Einladung zur Jugendratssitzung Obere Neckarvororte

jugendratHedelfingen, Luginsland, Obertürkheim, Rotenberg, Uhlbach, Untertürkheim, Wangen

Donnerstag, 25 Juni 2020, 18.30 Uhr im Kinder- & Jugendhaus Café Ratz Margaretenstraße 67 Untertürkheim

Hinweis. Die Sitzordnung ist so gestaltet, dass zwischen allen teilnehmenden Personen ein Abstand von 2 Metern eingehalten wird. Für Bürgerinnen und Bürger stehen nur wenige Plätze zur Verfügung, bitte melden Sie sich daher mit Ihren Kontaktdaten.  Auf die Einhaltung der allgemeinen Hygienerichtlinien wird hingewiesen.

Tagesordnung 
1. Vorstellung der Jugendräte anhand eines Steckbriefes
2. Vorstellung der Ämter
3.  Wahlen der Vorsitzenden und der Verteter der AK.
4. Beschluss der Geschäftsordnung
5. Projektideen und Themen
6. Verschiedenes/Termine
– Seminar im September
– Termin Juli

22.6.-30.6.2020 – Straße zwischen Uhlbach und Rotenberg voll gesperrt

Markgräflerstraße zwischen Uhlbach und Rotenberg voll gesperrt

18.06.2020 13:40 Aktuelles
Das Tiefbauamt der Stadt Stuttgart führt von Montag, 22. Juni, bis voraussichtlich Dienstag, 30. Juni 2020, Belagsarbeiten in der Markgräflerstraße durch. Die Baustelle erstreckt sich vom Ortsende Uhlbach bei Gebäude 42 auf einer Länge von rund 200 Metern in Richtung Rotenberg.
Aus technischen Gründen muss die Straße für die Arbeiten voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über Ober- und Untertürkheim umgeleitet. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt Betroffene um Verständnis. Die Arbeiten sind abhängig von der Witterung und den an den Ausführungstagen zur Verfügung stehenden Personalkapazitäten im Rahmen der aktuellen Pandemiesituation. Kurzfristige Änderungen der Ausführungstermine sind daher möglich.

Acht Wanderwege nach/ab Uhlbach

Krone Uhlbachhttp://www.krone-uhlbach.de/images/Krone_Logo_150.gif
Spazieren und Wandern
rund um Uhlbach

Auf den folgenden Seiten finden Sie Vorschläge für Spaziergänge und Wanderungen mit Uhlbach als Ausgangspunkt oder vor allem als Ziel – Krone Uhlbach.

  1. Rund um Uhlbach
  2. Der Weinwanderweg Uhlbach
  3. Von Uhlbach nach Rotenberg
    und zurück
  4. Von Uhlbach zum Friedhof Obertürkheim und zurück
  5. Von Uhlbach nach Obertürkheim, zum Rotenberg und zurück
  6. Von Uhlbach zur Katharinenlinde
    und zurück
  7. Von Untertürkheim über den Rotenberg nach Uhlbach
  8. Von Fellbach nach Uhlbach
  9. Von Esslingen nach Uhlbach

    http://www.krone-uhlbach.de/images/Krone_Logo_150.gif

Viel Spaß beim ausprobieren.
Wir sehen uns beim Einkehren!
Krone Uhlbach Home / Aktuell

Weinbaumuseum in Uhlbach öffnet wieder ab Samstag

Das Weinbaumuseum in Uhlbach öffnet wieder

 Pressemeldung Stuttgart-Marketing

Das Museum begrüßt ab dem 23. Mai  2020 seine Besucher

Aufgrund der Corona-Verordnung war das Weinbaumuseum Stuttgart in Uhlbach seit Mitte März geschlossen. Nun öffnet es wieder seine Türen – ab Samstag, 23. Mai, können die Besucher wieder in die mehr als 2.000-jährige Weinbaugeschichte der Region Stuttgart eintauchen und kulinarische Angebote nutzen.

Die Wiedereröffnung erfolgt selbstverständlich unter Berücksichtigung aller geltenden Vorgaben und Hygienevorschriften: Für die Gäste steht Desinfektionsmittel bereit, ebenso ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten und Verlassen des Museums erforderlich. Im Museum ist nur eine bestimmte Anzahl an Besuchern zugelassen. Bis auf Weiteres werden keine Weinproben und Veranstaltungen stattfinden.

Für das Weinbaumuseum gelten am 23. und 24. Mai sowie am Pfingstwochenende (30. Mai bis 1. Juni) folgende Öffnungszeiten: 11 – 18 Uhr.

Die Öffnungszeiten ab Juni finden sich dann auf der Website des Weinbaumuseums unter www.weinbaumuseum.de.

Abgesagt: Weinwanderung am Götzenberg 13./14.6.2020

Leider kann die Weinwanderung am 13./14.06.2020 nicht stattfinden. Aufgrund der anhaltenden weltweiten Verbreitung des Corona-Virus, ist die Absage der Veranstaltung leider unumgänglich.

Angesichts der sich täglich ändernden und beschleunigenden Entwicklung ist dieser Schritt zu diesem Zeitpunkt notwendig.

Die Gesundheit unserer Besucher und Besucherinnen, sowie aller Mitarbeiter hat oberste Priorität!

Wir bitten Sie um Verständnis

Weinwanderung am Götzenberg

Erwandern Sie eine rund 4 km lange Strecke, an der 6 Verkostungsstände mit vielfältigen Weinen und kleinen kulinarischen Spezialitäten zum Verweilen einladen.Samstags spielt eine Band an der alten Presse bei gutem Wetter in der Zeit zwischen 19 und 23 Uhr.

Der Rundgang beginnt am Uhlbacher Platz und ist ausgeschildert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Sa., den 13. Juni 2020, ab 14 Uhr
So., den 14. Juni 2020, ab 11 Uhr

Ihr Weinförderverein Uhlbach e.V.

 

TERMINE

Uhlbach – Sperrung der Feldwegverbindung Tiroler Straße

Sperrung der Feldwegverbindung Tiroler Straße: Örtlicher landwirtschaftlicher Verkehr erhält Durchfahrtsscheine

Stutttgart.de – 27.02.2020 Aktuelles
Aufgrund von langfristigen Kanalarbeiten muss die Geiselbachstraße in Esslingen ab dem 30. März 2020 gesperrt werden. Die Straße dient als Hauptverbindungsstraße der nördlichen Esslinger Stadtteile ins Neckartal. Die Stadt Stuttgart erwartet einen zunehmenden Schleichverkehr aus Rüdern in den Stadtbezirk Uhlbach über die Feldwegverbindung Tiroler Straße. Um diesen zu unterbinden, wird auf Esslinger Markung eine Polleranlage eingerichtet.

Landwirte und Gütlesbesitzer, die im unmittelbaren Umfeld der Anlage ihre Grundstücke bewirtschaften, können auf Antrag einen Durchfahrtsschein und einen Handsender bekommen, der das Absenken der Poller ermöglicht. Das hat die Stadt am Donnerstag, 27. Februar, bekanntgeben.

Gütlesbesitzer und Landwirte, die im unmittelbaren Gebiet ein Grundstück bewirtschaften, können bei den Stadtverwaltungen Stuttgart und Esslingen einen Antrag stellen. Dabei gilt:

  • Bürgerinnen und Bürger, die in Stuttgart wohnen und auf Esslinger Markung in Fortführung zur Tiroler Straße ein Grundstück bewirtschaften, können bei Bedarf ab sofort einen schriftlichen Antrag bei der Stadtverwaltung Stuttgart stellen an: Amt für öffentliche Ordnung, Straßenverkehrsbehörde, Eberhardstr. 35, 70173 Stuttgart. Antragsvordrucke und Informationen gibt es dort in Zimmer 238 im 2. Stock. Auch per E-Mail kann der ausgefüllte Antragsvorduck plus Nachweise eingereicht werden unter: verkehrsregelung@stuttgart.deZusätzlich liegen ab sofort im Bezirksamt Obertürkheim Antragsvordrucke in Zimmer 13 im 1. OG bereit und können dort während den üblichen Öffnungszeiten des Bezirksamtes abgeholt werden.

    Der Antragsvordruck sowie weitere Informationen sind zudem abrufbar unter: www.stuttgart.de/durchfahrt/tiroler-strasse

    Für den Antrag ist ein Nachweis über Lage/Nummerierung und Besitzverhältnisse des jeweiligen Grundstückes vorzulegen, wie beispielsweise ein Grundbuchauszug, ein Pachtvertrag oder ein Grundsteuerbescheid.

  • Bürgerinnen und Bürger, die in Esslingen wohnen und ein entsprechendes Grundstück auf Stuttgarter Markung im Bereich der Tiroler Straße bewirtschaften, können ihren Antrag bei Bedarf bei der Stadtverwaltung Esslingen stellen. Das entsprechende Formular und weitere Informationen zur Antragstellung gibt es unter: www.baustellen.esslingen.de/poller

Ab dem 9. März 2020 beginnt bei beiden Stadtverwaltungen die Bearbeitung der vollständigen Anträge. Durchfahrtsscheine und Handsender sind gebührenfrei zu erhalten. Sie können auch mit der Post an die Antragsteller verschickt werden.

Verlängerung der Buslinie 109

Ab dem 30. März 2020 wird die Geiselbachstraße in Esslingen voll gesperrt. Während der Arbeiten verlängert die Stadt Esslingen die Buslinie 109 über Rüdern bis zum Bahnhof Obertürkheim und zurück. Voraussichtlich fährt die Linie von Montag bis Freitag zwischen 6 und 20 Uhr im 15-Minuten-Takt. Der Bus wird über die Feldwegverbindung der Tiroler Straße geführt.

ABGESAGT: 21.3.2020 – Lange Nacht der Museen – Kelter Uhlbach

Lange Nacht der Museen

Datum | Samstag, 21.03.2020
Uhrzeit | 19-2 Uhr
Ort | Kelter Uhlbach, Tour Wein
Eintritt | 20 € Erwachsene
| 5 € Kinder (6-14 Jahre)

(W)Ein-Erlebnis: Im Rahmen der Tour Wein bietet das Collegium Wirtemberg Führungen durch die Sonderausstellung an.

Pro Führung wird parallel ein spannender Wein präsentiert und verkostet, der die Ausstellung genussvoll untermalt.

Über den Abend verteilt werden ab 21 Uhr drei Führungen angeboten, die immer zur vollen Stunde starten.

Freuen Sie sich auf wunderbare Weine, ein tolles Ambiente und innovative Motive von Simon Dittrich.

  1. Führung: 21 Uhr
  2. Führung: 22 Uhr
  3. Führung: 23 Uhr

Lange Nacht der Museen Stuttgart

Weitere Informationen finden Sie unter
https://www.lange-nacht.de/
——————————–
Kelter Uhlbach
Uhlbacher Str. 221 | 70329 Stuttgart-Uhlbach

1. – 29. Februar 2020 Kulturmonat beim Collegium Wirtemberg

1. – 29. Februar 2020 Kulturmonat beim Collegium Wirtemberg in der Uhlbacher Kelter
Uhlbacher Str. 221, 70329 Stuttgart

Ausstellung SIMON DITTRICH Grafiken und Bilder | 01.02. – 29.02.2020 | Besichtigung zu unseren Öffnungszeiten | Eintritt frei

Es ist wieder soweit – der Kulturmonat des Collegium Wirtemberg steht vor der Tür.

Dieses Jahr präsentieren wir eine Auswahl an Werken des Stuttgarter Künstlers Simon Dittrich, der selbst über seine Bilder sagt: “Das sich selbst genügende Kunstwerk bedarf keiner Erklärung. Es ist, was es ist und nicht, was es zu sein vorgibt.”

Informationen zum Künstler finden Sie hier.
https://simon-dittrich.de/

—————-
Unsere Kelter Uhlbach ist geöffnet:
Montag bis Freitag: 9:00–12:00 Uhr und 13:00–18:00 Uhr, Samstag: 9:00–13:00 Uhr.

Kult-Dinner 

Kult-Dinner im Kulturmonat
Kult-Dinner…

… ein genussreiches Zusammenspiel von Kult-Weinen und kulinarischen Überraschungen. Von und mit Sommelier Evangelos Pattas und Küchenchef Philipp Kovacs und seinem Team vom Sternerestaurant Goldberg / Rauschenberger.

Kartenvorverkauf ab 01. Dezember 2019
in unseren Ortskelter Rotenberg und Uhlbach
telefonisch unter 0711-32 777 58 0
oder per E-Mail an info@collegium-wirtemberg.de

Eintritt 140 € pro Person
Beginn 19.00 Uhr | Einlass 18.30 Uhr
im Uhlbacher Gewölbekeller

Sammelplätze für Weihnachtsbäume

Sammelplätze für Weihnachtsbäume

Info – www.Stuttgart.de 

Ab Freitag, 27. Dezember 2019, bis Montag, 6. Januar 2020, können Weihnachtsbäume an folgenden Sammelstellen des Eigenbetriebs AWS Abfallwirtschaft Stuttgart kostenlos bereitgelegt werden.

Die Abfuhr der Bäume findet ab dem 7. Januar 2020 statt. Danach dürfen grundsätzlich nur noch an den zugelassenen Plätzen Weihnachtsbäume abgelegt werden, die der Eigenbetrieb AWS bis dato noch nicht bedienen konnte. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld geahndet werden. Da die Bäume kompostiert werden, ist Lametta und anderer Christbaumschmuck zu entfernen.

Außenstadtbezirke

  • Frauenkopf: Frauenkopfstraße (Bus-Endstation)
  • Hedelfingen: Amstetter Straße gegenüber Gebäude 82 / Manzeller Weg (Grünanlage)
  • Obertürkheim: Asangstraße (Grünanlage); Im Dinkelacker gegenüber Aprikosenstraße neben dem Spielplatz (Grünfläche)
  • Rotenberg: Egelseer Heide (Parkplatz gegenüber Stettener Straße 121)
  • Uhlbach: Asangstraße gegenüber Gebäude 230 (Grünanlage Trogwiesle)
  • Untertürkheim: Augsburger Straße / Mettinger Straße (Grünfläche); Gögelbachstraße neben Parkplatz Friedhof Untertürkheim (Grünfläche); Schlotterbeckstraße / Lindenfelsstraße (Grünanlage); Strümpfelbacher Straße 45 (Parkplatz)
  • Wangen: Gingener Straße 23 (AWS); Rinkenbergstraße / Nähterstraße (Grünanlage); Ulmer Straße 334 / Saulgauer Straße vor der Kelter

Weitere Sammelstellen in Stuttgart

Abgesagt – Uhlbach: Die Welt aus der Vogelperspektive

Abgesagt – Die Welt aus der Vogelperspektive

Abgesagt – Mittwoch, 25.3.2020, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

13 Flyertext Vogelperspektive 200

Die Welt aus der Vogelperspektive

Live-Multimedia-Schau von Eberhard Köhler

Mittels eines Quadrokopters ergeben sich auch für Amateure neue, atemberaubende Möglichkeiten der Foto- und Videografie. Die Welt sieht von oben etwas anders, noch schöner aus – und diese „neue“ Perspektive ermöglicht Aufnahmen mit spektakulären Ansichten. Neben der Fotografie von oben ermöglicht vor allem die Videografie durch selbst gesteuerte Flugbewegungen räumlich wirkende Eindrücke von Landschaften und Sehenswürdigkeiten. Die Schau führt durch das südliche Deutschland, nach Island, Schottland, Frankreich, Italien, Slowenien, Kreta, Türkei (Kappadokien), auf die Kanarischen Inseln (Fuerteventura und Lanzarote), in die Karibik (Guadaloupe und Martinique) sowie auf die wunderschöne Insel La Réunion. Lassen Sie sich beeindrucken von der Betrachtung unserer schönen Welt von oben!

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Pl. 2, 70329 Stuttgart