Archiv für die ‘Uhlbach’ Kategorie

Uhlbacher Kelter: Wineguides mit Weinprobe

Erstellt von Enslin am 18. Mai 2018 in Kelter Uhlbach, Uhlbach

Wineguides zu Gast

Uhlbach – Die „Wineguides“, das sind knapp zwanzig junge Leute, die durch Eltern oder Großeltern eine Beziehung zum Weinbau haben und trotz anderer Berufswahl die Begeisterung für den Wein hegen. Diese Begeisterung geben sie gerne an interessiertes Publikum weiter. Am Freitag, 18. Mai 2018, um 19 Uhr sind einige von ihnen im Gewölbekeller der Uhlbacher Kelter, Uhlbacher Straße 221, zu Gast, um ihr Projekt und vier Collegiums-Weine vorzustellen. Karten gibt es an der Abendkasse ab 18.30 Uhr.

Uhlbach – KOMMANDO BIMBERLE mit Bernhard Mohl und Andreas Fischer

Erstellt von Enslin am 14. Mai 2018 in Uhlbach

KOMMANDO BIMBERLE

Schwäbische Weltenmusik mit Bernhard Mohl (Geige, Gitarre, Ukulele, Piano) und Andreas Fischer (Piano,Gitarre, elektronische Effektgeräte)

Mittwoch 20.6.2018, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

Spielfreudepur paart sich mit Virtuosität auf verschiedensten Instrumenten und einem unglaublichen Sprachwitz. Kommando Bimberle mit dem Klang des schwäbischen Dialekts. Dasschafft keine andere Band, so viel auf der großen Welt gesammelte Musikerfahrungen mit der Sprache ihrer Heimat und der eigenen Musikharmonisch zusammenzubringen. Das Publikum kann bei allen Konzerten nicht genug davonbekommen. Lachen auch Sie, bis dieAugen tränen!

Eintritt:15 € / Mitglieder 13 €

WeitereInformationen:

– Homepage: – http://www.das-kommando-bimberle.de/heimatseite/

http://www.bernhardmohl.de/

– Hörprobe: https://www.youtube.com/watch?v=ay6KbJvZipc

Uhlbach – JAZZMO Swing’n’Dixie

Erstellt von Enslin am 14. Mai 2018 in Uhlbach

JAZZMO Swing’n’Dixie –Live music – handmade and groovy!

Mittwoch,6.6.2018, 19.30 Uhr, Rathaus Uhlbach

Die JAZZMO-Band feiert ihren 40. Geburtstag mit Blues- undJazz-Oldies der „Roaring Twenties“, Stücken aus der Swing Ära,Mainstream und Hardbop bis hin zu vielen bekannten Titeln des JazzRevivals der 50er und 60er Jahre. JAZZMOspielt Classic Jazz, also den traditionellen New Orleans Jazz. StarkeKollektiv-Chorusse, jazzige Vocals, fetzige Improvisationen, einelaunig gesprochene Moderation mit Augenzwinkern und vor allemmitreißende Spielfreude sind die herausragenden Eigenschaften derBand. Sie werden entspannt und zufrieden nach Hause gehen und sichfreuen dabei gewesen zu sein, als der Mississippi nach Uhlbach kam.

Eintritt15 € / Mitglieder 13 €

WeitereInformationen:

– Homepage: http://www.jazzmo.de/

– Hörproben: – https://www.youtube.com/watch?v=mDqxLkj1wR8

Uhlbach – Wilhelma-Vortrag

Erstellt von Enslin am 14. Mai 2018 in Obertürkheim, Uhlbach

Die Wilhelma – vomRefugium des Königs bis zum Zoologisch-Botanischen Garten

Bildvortrag vonElaine Blum

Uhlbach – „Die Wilhelma – vom Refugium des Königs bis zum zoologisch-botanischen Garten“ lautet der Bildvortrag von Elaine Blum am Mittwoch, 16. Mai 2018, um 19.30 Uhr im Kulturforum Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Platz 2. Die Besucher können sich auf eine bildreiche Zeitgeschichte der weltbekannten Stuttgarter Einrichtung freuen.


Kaum einer durfte einen Blick in die Wilhelma werfen, die König Wilhelm I von Württemberg einst für sich als Rückzugsort im maurischen Stil erbauen ließ. Ein „Badhaus“, ein Festsaal und Gewächshäuser mit exotischen Pflanzen versetzten den König und seine ausgewählten Gäste in dem Traum von 1001 Nacht. Zeichnungen von dieser exotischen Pracht, die Hofarchitekt Ludwig von Zanth angefertigt hat, so wie alte Fotos und die noch übriggebliebene Anlage führen diese vergangene Zeiten wieder vor Augen.
Eine Besonderheit des königlichen Lustgartens waren die Pflanzen. Noch heute existieren manche Exemplare, die der König selbst bewundert hat. Unter König Karl wurde der botanische Garten der Öffentlichkeit zugänglich. Doch es sollte bis nach dem 2. Weltkrieg dauern, bis Tiere in die Wilhelma eingezogen sind, dank dem Einsatz von Direktor Albert Schöchle, der sich trotz starker Widerstände letztendlich durchgesetzt hat.
Bei diesem Vortrag kommen nicht nur Geschichtsliebhaber, sondern auch Tier- und Pflanzenliebhaber auf ihre Kosten.

Eintritt:8 € / Mitglieder 6 €

WeitereInformationen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelma

http://www.wilhelma.de/

Uhlbacher Platz – Himmelfahrtshocketse

Erstellt von Enslin am 7. Mai 2018 in Obertürkheim, Uhlbach

Himmelfahrtshock

Uhlbach – Am Donnerstag, 10. Mai 2018, veranstaltet der Musikverein Uhlbach von 11 bis 18 Uhr seine Himmelfahrtshocketse auf dem Uhlbacher Platz vor dem Alten Rathaus. Zur Unterhaltung spielen die Stammkapelle des Musikvereins Uhlbach sowie am Nachmittag der Musikverein „Frei-Weg“ Mühlhausen. Am Nachmittag gegen 13.30 Uhr wird auch die Kids Band des Musikvereins ihr Können präsentieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Uhlbach – Konzert des Sänger-Collegiums

Erstellt von Enslin am 4. Mai 2018 in Kelter Uhlbach, Uhlbach, Veranstaltung

Konzert des Sänger-Collegiums Uhlbach e.V. am 19. Mai 2018

Das Sänger-Collegium Uhlbach e.V. veranstaltet am Samstag, 19.05.2018, um  19.00 Uhr, Einlass 18.00 Uhr, im Gewölbekeller des Collegium Wirtemberg in Stuttgart-Uhlbach, Uhlbacher Str. 227,

ein Männerchor-Konzert und serviert im Rahmen dessen eine „ Musikalische Cuvée“.

Dabei werden Lieder aus dem gesamten Repertoire des Gesamt-Chores und des Schlürferchörles aufgeführt.

Karten für dieses Konzert zu € 12,00 sind ab sofort in der

Kelter Uhlbach, Uhlbacher Str. 227 oder unter

0711/425776,   sowie am Tag des Konzerts auch an der Abendkasse erhältlich.

Das Sänger-Collegium Uhlbach e.V. freut sich über zahlreiche Besucher.

 

Weinwanderung am Uhlbacher Götzenberg

Erstellt von Enslin am 29. April 2018 in Uhlbach, Veranstaltung

Uhlbach – Weinwanderung am Götzenberg  am  9. + 10. Juni 2018

Erwandern Sie eine rund 4 km lange Strecke, an der Sie 6 Verkostungsstände mit Weinen aus den zugehörigen Lagen und kleinen kulinarischen Spezialitäten zum Verweilen einladen.

Der Rundgang beginnt am Uhlbacher Platz (70329 Stuttgart)

🌍 www.collegium-wirtemberg.de
📧 info@collegium-wirtemberg.de
📞 0711-32 777 58 0

<< Flyer  >>


Sa 9.6.2018 –  14:00 – 22:00

So 10.6.2018 11:00 – 20:00

Die Weinbergwanderung in Uhlbach beginnt am Uhlbacher Rathaus und führt über den bekannten Götzenberg an sechs Probierständen vorbei und zurück zur Uhlbacher Kelter. Am Samstag kann die Weinwanderung ab 14:00 und sonntags ab 11:00 Uhr begonnen werden. Neben den Weinen vom Götzenberg werden an den Stationen auch regionale Speisen angeboten.

Unterwegs kann der Wanderer Panoramablicke auf den Ort Rotenberg und die Grabkapelle auf dem Württemberg und nach Süden hinunter ins Neckartal genießen. 14 Rebsorten gedeihen auf der 60 Hektar großen Weinlage Götzenberg mit seinen großen Höhenunterschieden von 290 bis 440 Metern und steilen Anstiegen; die Hauptsorten sind Trollinger und Riesling. Veranstaltet wird diese Weinwanderung mit langer Tradition durch den Weinförderverein Uhlbach und seinen „Collegiums-Wengertern“.

Besucher, die entlang des Rundwanderwegs an allen Stationen einen Wein probiert haben und einen Probier-Stempel von jedem Stand in den Weinbergen vorweisen können, erhalten an der letzten Station, der Kelter, ein „Gratiszehntele“ nach Wahl. Am Samstag Abend ab 18:30 „bebt der Berg“ im Anschluss an die Wanderung im Rahmen eines Open-Air-Konzerts.

Mit dem öffentlichen Nahverkehr erreicht man die Weinbergwanderung am Uhlbacher Götzenberg mit der Buslinie 62 (Ausstieg an der Endhaltestelle „Uhlbacher Platz“).

Uhlbach – Schwäbischen Kabarett mit „Berta Fleischle“

Erstellt von Enslin am 24. April 2018 in Uhlbach, Veranstaltung

Kulturveranstaltung im Gemeindehaus Uhlbach am 2.5.2018, 19.30 Uhr

 Das Kulturforum Uhlbacher Rathaus lädt ein zum Schwäbischen Kabarett

„Berta Fleischle“

Berta-Fleischle-Bildmit Sabine Essinger
am Mittwoch, 2.5.2018, 19.30 Uhr im Gemeindehaus, Passeier Str. 7
Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €
Karten-und Platzreservierung: info@kulturforum-uhlbach.de oder Tel. 0711-9325805 (AB)

Es darf gelacht werden!
Nicht nur über den ganz normalen Wahnsinn des Alltags, sondern über Dinge, die schon jedem im Leben Bauch- und Kopfschmerzen beschert haben. Mit ihrem feinen Sinn für die schwäbische Seele trifft sie genau die Eigenheiten ihrer Mitbürger.

weitere Infos: www.kulturforum-uhlbach.de

Wichtiger Hinweis:
Die Veranstaltung findet nicht im Uhlbacher Rathaus statt, sondern im evang. Gemeindehaus.

Das Kulturforum ist der Veranstalter.

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Pressefoto vom Veranstalter

Uhlbach- Explosion im Garten im Gewann Esslinger Berg

Erstellt von Enslin am 18. April 2018 in Uhlbach

POL-S: Mutmaßlich beim Verbrennen von Gartenfällen Explosion verursacht

Stuttgart-Obertürkheim (ots) – Ein 76 Jahre alter Mann hat am Mittwoch (18.04.2018) offenbar eine Explosion im Gewann Esslinger Berg verursacht. Nach momentanem Kenntnisstand verbrannte der 76-Jährige gegen 13.45 Uhr Grüngut in seinem Garten. Offenbar geriet der Brand außer Kontrolle, erfasste neben zwei Bäumen auch das Gartenhaus und verursachte letztlich eine lautstarke Explosion. Die Ursache für die Explosion ist noch nicht abschließend geklärt. Nach Eintreffen der freiwilligen Feuerwehr Uhlbach war der Brand schnell unter Kontrolle. Der 76-Jährige trug leichte Verletzungen davon. Die Kräfte eines Rettungsdienstes waren vor Ort, kümmerten sich um ihn und brachten ihn vorsorglich in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro.

Uhlbach – Konzert der Gruppe ABRADRADRA

Erstellt von Enslin am 13. April 2018 in Obertürkheim, Uhlbach, Veranstaltung

Kulturveranstaltung im Uhlbacher Rathaus am 18.4.2018, 19.30 Uhr

 Das Kulturforum Uhlbacher Rathaus lädt ein zu einem Konzert der Gruppe


Abradradra mit dem Titel „Beatles-Shadows-Simon & Garfunkel“

mit Ulrich Schwarz, Gerhard Bader und Billy Buchwald

am Mittwoch, 18.4.2018, 19.30 Uhr im Rathaus Uhlbach
Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €
Karten-und Platzreservierung: info@kulturforum-uhlbach.de oder Tel. 0711-9325805 (AB)

Fetzige Musik im Jazz, in Rock und Folk, Schwäbisch-Intelligentes zu unserem Alltag, zur Natur und Umwelt, zu Esskultur und Freizeitverhalten – das ist Ernstes und Heiteres, Sinnliches und Lustvolles, Derbes und Rotznäsiges, Hintergründiges und Zeitkritisches.

Mit freundliche Grüße
Wolf Wölfel
1. Vorsitzender Kulturforum Uhlbacher Rathaus

Pressefoto vom Veranstalter