Friedensbildung in der Kommunikation 19.11.2022 – 14-16 Uhr

Termin: 19.11.2022 bis 02.12.2022 | Zeit: 14:00 bis 16:00 | Ort: Julius-Lusser-Haus, Strümpfelbacher Str. 38

Friedensbildung in der Kommunikation

19. Nov. 2022 – 14:00 -16:00 h – Vereinsraum Ars Narrandi, , Strümpfelbacher Str . 38, S-Untertürkheim 
Workshop

Kommunikation kann Kriege anstoßen, sie kann jedoch auch Frieden stiften. Ist es möglich, über oft lang zurückliegende Verletzungen, Leid, Enttäuschungen und Missverständnisse zu reden, ohne neue Verletzungen zu kreieren? Kann man mit Kommunikation Brücken bauen, um Wunden zu heilen und wieder friedlich nebeneinander leben zu können?

Der Workshop beleuchtet anhand von konkreten Beispielen und Interaktionen, welche Art von Kommunikation Konflikte fördert und was wir brauchen, um gut miteinander reden zu können. Er setzt den Anfang zu einer positiven Streitkultur.

Der Workshop wird von Heike Göttlicher, Mediatorin und Kommunikations­trainerin, durchgeführt.
https://www.togetherstrong.de/

Samstag 19.11.22, 14-16 Uhr, Vereinsraum Ars Narrandi, , Strümpfelbacher Str . 38, S-Untertürkheim
Eintritt frei

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Stuttgart und der Heidehofstiftung
———————–
https://30tageimnovember.de/wp-content/uploads/2022/09/Menschenrechte-ZeitungsSeiten-light-einseitig.pdf