Archiv der Kategorie: Rohracker

Rohracker

Ab 25.10. – Straßensanierung in der Rohrackerstraße

Rohracker – Bauen -LHS-

Straßensanierung in der Rohrackerstraße

Im Zuge der Bauarbeiten in der Rohrackerstraße in Hedelfingen werden die Bushaltestellen an der Dürrbachstraße behindertengerecht umgebaut und auf Höhe des Emma‐Reichle‐Heims ein neuer Fußgängerüberweg angelegt.
Die Straßensanierung in der Rohrackerstraße erstreckt sich auf einer Länge von rund 750 Meter von Hausnummer 104 bis 190. Die Straße erhält eine neue Fahrbahndecke, und einzelne Schadstellen werden grundhaft erneuert. Vereinzelte Schäden am Kanal werden in offener Bauweise saniert.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig und beginnen voraussichtlich am Montag, 25. Oktober. Die Sanierung soll im April 2022 abgeschlossen sein.

Der Anliegerverkehr wird mit einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn mit Lichtsignalanlage beziehungsweise Einbahnstraßenregelung am Baufeld vorbei über die verbleibende Fahrbahn und den Gehweg geführt. Der Straßen‐ und Fußgängerverkehr in der Rohrackerstraße kann dadurch während der gesamten Bauzeit aufrechterhalten werden.

In der ersten Bauphase wird die Bushaltestelle Dürrbachstraße in Richtung Rohracker umgebaut. Dabei muss die Einmündung Dürrbachweg gesperrt werden. Eine Umleitung über den Speidel‐ und den Wollerweg mit Engstellensignalisierung wird ausgeschildert. Kurzzeitige Behinderungen durch den Baustellenbetrieb können nicht ausgeschlossen werden. Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt Betroffene um Verständnis.

Hedelfingen – Bezirksbeiratssitzung am Dienstag, 19. Oktober

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Hedelfingen
am Dienstag, 19. Oktober, 18:00 Uhr im Kelter Rohracker, Sillenbucher Str. 10

1 Bürgerinnen und Bürger tragen dem Bezirksbeirat ihre Anliegen vor.

2 Bezirksbudget – Antrag auf einen projektbezogenen Zuschuss des Fördervereins Schulcampus Steinenberg e.V. vom 2. September 2021

3 Verzicht auf Mieterhöhungen in den Wohnbeständen der städtischen SWSG in 2022; Antrag der Bezirksbeiratsfraktion Die FrAKTION vom 4. Oktober 2021

4 Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes “Altes Haus” Hedelfingen; Antrag der CDU-Bezirksbeiratsfraktion vom 8. Oktober 2021

5 Gesamtkonzept des Bereichs um die Kelter, Feuerwehr und Tageseinrichtung für Kinder Fruchtstraße in Hedelfingen

6 Bekanntgaben

7 Aktuelles

Alte Schule Rohracker e.V. – Sonntagscafé am 24.10.2021

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde der Alten Schule Rohracker,

es gibt eine gute Nachricht!!
Endlich, nach so langer Zeit kann unser Sonntagscafe wieder starten und zwar am 24. Oktober von 15:00-18:00 Uhr mit Kaffee und leckerem selbstgebackenen Kuchen.

Wir freuen uns sehr, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Die Tische werden mit ausreichend Abstand gestellt. Der Eintritt ist frei, jedoch müssen wir uns an die 3 G-Regeln (geimpft, getestet oder genesen) halten. Maskenpflicht und Dokumentation ist ebenfalls erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Ihr

Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
Geschäftsstelle
Christine Bollermann
Tel. 0711-46920199
E-Mail: Buergerhaus-Rohracker@online.de
Öffnungszeit: Freitag 13.00-17.00Uhr

 

 

Hedelfingen -Bezirksbeiratssitzung 21.9.2021

Hedelfingen -Bezirksbeiratssitzung 21.9.2021

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Hedelfingen am Dienstag, 21. September, 18:00 Uhr im Kelter Rohracker, Sillenbucher Str. 10
——————————————————————–
1  Bürgerinnen und Bürger tragen dem Bezirksbeirat ihre Anliegen vor.
2  Machbarkeitsstudie Überdeckelung der B10 Hedelfingen/ Obertürkheim – Berichterstattung des Ingenieurbüros str.ucture
3  Bevölkerungsschutz aktuell – mündlicher Bericht von Herrn Hans Eisele, Ehrenabteilungskommandant der FFW Abt. Hedelfingen
4  Anträge aus dem Bezirksbeirat: Prüfung des Erwerbs des aktuell zum Kauf stehenden Grundstücks Heumander Straße 39; Antrag der FDP-Bezirksbeiratsfraktion vom 16. Juli 2021 – Beschlussfassung
5  Bekanntgaben
6  Aktuelles

Württembergs neue Weinkönigin gesucht

Württembergs neue Weinkönigin gesucht

Neckarvororte  – 5.9.2021. Der Weinbauverband Württemberg hat die Krone neu zu vergeben: Gesucht werden die Württembergische Weinkönigin 2021/2022 sowie ihre Stellvertreterinnen. Bis zum 29. Oktober können sich fachkundige Frauen für dieses repräsentative Amt bewerben: Die Württemberger Weinhoheiten sind für ein Jahr gewählte Botschafterinnen für das Weinanbaugebiet Württemberg, seine Weinerzeuger und die Weinkultur. Das Amtsjahr ist ein Jahr voller Begegnungen, mit vielen Eindrücken und einmaligen Gelegenheiten, egal ob bei einem klassischen Grußwort auf einem Weinfest, der Moderation einer Online Weinprobe oder bei kreativen Social-Media-Aktionen. In einer Onlineveranstaltung am 23. September um 20 Uhr informieren die amtierenden Hoheiten über die Aufgaben, die schönen und anstrengenden Seiten der Amtszeit und die organisatorischen Rahmenbedingungen. Kandidatinnen können auch von Betrieben und Weinbauvereinen – mit Einverständnis der Bewerberinnen – vorgeschlagen werden. Die Wahl und Krönung der neuen Weinhoheiten findet, vorbehaltlich der Entwicklung der Pandemie, am 25 . November 2021 in Eppingen statt.

Der Zugangslink zur Infoveranstaltung am 23. September ist erhältlich per Mail an heike.pabst@weinbauverband-wuerttemberg.de. Sie verschickt auch die Bewerbungsunterlagen an die potenziellen Kandidatinnen.

Wine & Crime mit Jochen Bender in der Kelter Rohracker

Wine & Crime in der Kelter Rohracker

Am 17. und 18. September, jeweils 20.00 Uhr (Einlass 19.15) laden wir ein, zur Weinprobe in unsere Kelter. Unter der Überschrift „Wine & Crime“ werden Sie eine spannende Krimilesung mit Weinprobe genießen können. Es ist die zweite Veranstaltung dieser Art. Wir finden, dass Weinprobe und Krimi gut zusammen passen. Das hat bereits unsere erste Veranstaltung unter diesem Titel vor zwei Jahren bewiesen, als 160 Gäste einen spannenden und unterhaltsamen Abend erleben durften.
https://www.wg-rohracker.de/wp-content/uploads/2021/08/wgr_winencrime2021.png
Eigentlich wollten wir Weinproben dieses Formats jährlich veranstalten. Doch dann kam Cororna…
Jetzt endlich ist es wieder möglich, Weingenuss mit Verbrecherjagd auf unterhaltsame Weise zu kombinieren.

Beim diesjährigen „Wine & Crime“  liest Jochen Bender, Stuttgarter Autor, u. a. Ausschnitte aus seinem neuesten Roman  „Tödliches Cannstatter Zuckerle“. Über Jochen Bender ist im Internet zu lesen: „Er forschte als Psychologe bei den Kriminalisten, arbeitete im Knast und unterstützte die Polizei bei Amok-Übungen. Schreiben ist sein Weg, sich kreativ mit der Welt auseinanderzusetzen…Mittlerweile sind von ihm neun Krimis veröffentlicht, sechs Bände seiner Anita Schenk Reihe und der dritte Band mit Hurlebaus.“Und zum Krimi werden fünf Weine der Weingärtnergenossenschaft Rohracker kredenzt. Alles köstliche Tropfen aus den terrassierten Mauerweinbergen Rohrackers. Jede Traube wurde von unseren Wengerter/innen in mühsamer Arbeit gepflegt und von Hand gelesen. Unser Ziel ist es die typische Weinbergstruktur in Rohracker zu erhalten, zu pflegen und gleichzeitig qualitativ hochwertige und charakteristische Weine zu produzieren.Wir laden Sie ganz herzlich ein. Genießen Sie selbst.Karten zum Preis von 20.- € gibt’s während unserer Verkaufszeiten (Fr. 18.30 – 20.00; Sa.10.00-12.00 Uhr)  in der Kelter (Rohracker, Sillenbucher Strasse 10), oder per e-mail (kontakt@wg-rohracker.de)
Die Zahl der Teilnehmer/innen ist Corona- bedingt begrenzt. Die 3G-Regeln müssen eingehalten werden
.

Rohracker: Ayurveda-Kompaktkurs am 25.9.2021

Am Samstag, 25.9.21 findet von 18:00-21:00Uhr ein Ayurveda-Kompaktkurs „ Einführung in die indische Gesundheitslehre“  mit Anja Hewig statt.

Sie erfahren was es mit den drei Bioenergien Vata, Pitta und Kapha auf sich hat. Sie erlernen wie man den ayurvedischen Typ erkennen kann und wie sich das Wissen praktisch im Alltag anwenden lässt. Dazu erhalten Sie praktische Tipps von Körperpflege bis Ernährung und Sie erlernen die Ayurvedische Fußmassage.

Teilnahmegebühr: € 40,00

Anmeldung bis 18.9.21: 0711-2201828, E-Mail: info@naturheilpraxis-hewig.de

Bitte Handtuch und Waschlappen mitbringen.

Bürgerhaus Alte Schule Rohracker e.V.
Tiefenbachstr. 4, 70329 Stuttgart
————————
Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
www.buergerhaus-rohracker.de

Rohracker: Literarisch-musikalische Kräuterwanderung am 19.9.2021

Am Sonntag, 19. September 2021 findet von 11:30-13:00Uhr eine Literarisch-musikalische Kräuterwanderung mit Ute Lienhöft statt.

Bei einem Spaziergang durch das schöne waldige Tal am Ende von Rohracker bekommen Sie kleine Schätze aus Literatur und Musik dargeboten rund um das Thema „Pflanzen.“

Treffpunkt: Endhaltestelle Rohracker der Buslinie 62

Teilnahmegebühr: € 18,00, ermäßigt € 12,00
Info/Anmeldung bis 13.9.2021
Ute Maria Lienhöft, E-Mail: zte.lienhoeft@gmx.de
Tel. 0711-90114170
———————————
Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
www.buergerhaus-rohracker.de

13.8.2021 – Impfaktion in Rohracker und Hedelfingen

Impfaktion in Rohracker und Hedelfingen

Das Mobile Impfteam des Robert-Bosch-Krankenhauses (RBK) ist am Freitag, 13. August 2021, zu Gast in Rohracker und Hesdelfingen und bietet für alle BewohnerInnen des Stadt-bezirkes einen Termin ohne Anmeldung für die Erst- und Zweitimpfung an.

13.8.2021 – Rohracker vor der Alten Kelter, 14.30 bis 16.30 Uhr 
13.8.2021 – Hedelfingen, Amstetter Straße 16, 17 bis 21.30 Uhr 
kann sich jeder Impfwillige gegen das Corona-Virus impfen lassen. Die Zweitimpfung findet dann am 3. September zur gleichen Uhrzeit und am gleichen Ort statt. Geimpft wird nach den aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission. Auf Wunsch werden auch Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
geimpft.
————————————-
Oder Terminimpfung im Robert-Bosch-Krankenhaus
https://terminapp.rbk.de/de-formal/impfzentrum

Stadtteil- und Fahrbibliothek in den Sommerferien

Stadtteil- und Fahrbibliothek in den Sommerferien

Untertürkheim: Di, 11-19 Uhr Mi, 14-18 Uhr, Fr10-18 Uhr, Sa,10-14 Uhr – Donnerstags geschlossen

Fahrbibliothek Fahrbibliothek

Uhlbach: Mo, 9.8./ 23.8./ 6.9./ 14-15.30 Uhr

Wangen: Mo, 9.8./ 23.8./ 6.9./ 16-17:30 Uhr

Rohracker: Di, 3.8./ 17.8./ 31.8./ 13:30- 15 Uhr

Hedelfingen: Do, 5.8./ 19.8./ 2.9./ 13:30-14.45 Uhr

Obertürkheim: Fr, 13.8./ 27.8./ 10.9./ 13:30-16 Uhr

Unfall in Stuttgart-Rohracker-Autofahrer kracht gegen Hauswand

StZ: Unfall in Stuttgart-Rohracker
Unbekannter Autofahrer kracht gegen Hauswand und flüchtet

Ein bislang noch unbekannter Autofahrer ist in Stuttgart-Rohracker gegen eine Hauswand gekracht. Anschließend machte er sich mit zwei weiteren Personen aus dem Staub.

Von red/jor
StZ-18.07.2021 – 14:48 Uhr

Stuttgart-Hedelfingen – Ein unbekannter Autofahrer ist am Samstagabend im Hedelfinger Stadtteil Rohracker von der Straße abgekommen und gegen eine Hauswand geprallt – anschließend machte er sich gemeinsam mit zwei weiteren Insassen aus dem Staub. Nach Polizeiangaben war der Mann auf der Dürrbachstraße unterwegs, als er gegen 18.35 Uhr aus bislang unbekannten Gründen den Unfall verursachte.
… Foto+weiterlesen

 

Pflanzen zurückschneiden bis12.8.2021: Hedelfingen und Rohracker

Presse

Zurückschneiden von Anpflanzungen entlang von Hauptwirtschaftswegen im Außenbereich

Seitens der Landwirte und Weingärtner werden auch immer wieder Beschwerden vorgebracht, dass Hauptwirtschaftswege nicht mit entsprechenden Geräten und landwirtschaftlichen Maschinen – insbesondere zu Erntezeiten – befahren werden können.


Anlage zum Grünrückschnitt entlang von HauptwirtschaftswegenPDF‐Datei1,50 MB

Daher sind im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht für bestimmte Hauptwirtschaftswege im Außenbereich Maßnahmen zum Freischneiden des Lichtraumprofils, eventuell mit Einsatz von Großgerät, geplant. Für folgende Gewanne ist die Durchführung ab Mitte August 2021 vorgesehen:

Hedelfingen

Alosen, Alosenweg, Lenzenberg, Einödstraße, Kreuzhaldenstraße, Diepoldweg, Untere Heide, Untere Steinenberg, Wildbädle, Eheweiblen, Vögelen, Lederbergländer, Fleckenländer, Wasserrinnen, Treppen und Treppenwege entlang Rohrackerstraße, Alosenweg, Ruiter Straße und Obere Einöde, Untere Heide, Obere Heide, Kreuzhalde

Rohracker

Kornacker, Bußbach, Hau, im Bußbachtal, Hintere Weinberge, Böpserle, Zinsholz, Tiefenbach, Burg, Burghaldenweg, Rohrackerstraße, Eselweg, Rosenrain, Hohe Halden, Im Jaißer, Jaißer, Altenberg, Speidel, Stelle, Weißen, Allmendhäule, Dürrbach, Wasserrinnen, Treppen und Treppenwege entlang Kirchenweinberge, Burg, Hohe Halden, Speidel, Stelle, Bußbach, Jaiserklingenzufahrt, Eselweg

Für diese Gewanne werden die privaten Anlieger der Hauptwirtschaftswege aufgefordert, ihrer Verpflichtung zum Rückschnitt gemäß § 28 Abs. 2 des Straßengesetzes für Baden‐Württemberg nachzukommen. Überhängende Zweige von Anpflanzungen sind innerhalb der nächsten drei Wochen, bis spätestens 12. August 2021, zurückzuschneiden, so dass keine Beeinträchtigung für die Verkehrsteilnehmer besteht.

Anlieger sind nach § 28 Abs. 2 des Straßengesetzes des Landes Baden‐Württemberg dazu verpflichtet, diese Maßnahmen durchzuführen. Die Landeshauptstadt Stuttgart kann gegebenenfalls auch ohne nochmalige Bekanntmachung ersatzweise den Rückschnitt auf Kosten des privaten Anliegers vollziehen, wenn der erforderliche Rückschnitt nicht erfolgt.

weiterlesen ….
https://www.stuttgart.de/pressemitteilungen/2021/juli/zurueckschneiden-von-anpflanzungen-entlang-von-hauptwirtschaftswegen-im-aussenbereich.php