Wasserhärte des Trinkwassers erhöht sich für kurze Zeit auf 15 Grad

Wasserhärte des Trinkwassers erhöht sich für kurze Zeit

24.01.2020 Versorgung
Wegen Umbaumaßnahmen im Wasserwerk Langenau erhöht sich die Härte des von der Landeswasserversorgung abgegebenen Trinkwassers zwischen dem 3. und 13. Februar von 13,4 Grad deutscher Härte (Härtebereich “mittel”) auf zirka 15 Grad deutscher Härte (Härtebereich “hart”). Danach reduziert sich die Wasserhärte wieder auf den Ausgangswert.