Wangen: Unfall auf B 10

18.02.2021 – 17:39 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Unfall auf Bundesstraße

Stuttgart-Wangen (ots)  – Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 10 hat eine 47Jahre alte Frau schwere Verletzungen erlitten. Ein 25-jähriger Lieferwagenfahrer war gegen 14.50 Uhr in Richtung Esslingen unterwegs. Auf Höhe der Otto-Konz-Brücken fuhr der 25-Jährige gegen den vorausfahrenden VW Golf einer 47-Jährigen. Durch den Zusammenstoß prallte das Auto gegen die Leitplanke. Alarmierte Feuerwehrkräfte befreiten die Frau aus ihrem Fahrzeug. Der Rettungsdienst versorgte die schwer verletzte 47-Jährige und brachte sie zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme kam es zu einer Teilsperrung der Bundesstraße, die Verkehrsbeeinträchtigungen nach sich zog. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 80.000 Euro.
————————————————————————–
STZ – Schwer Verletzte bei Stuttgart-Wangen Teilsperrung der B10 nach Unfall Höhe Otto-Konz-Brücken
——————————————

Feuerwehr Abt. Hedelfingen
#Einsatz2021 Nr. 11, 18.02.2021, 14:53 Uhr, VU 2

Heute Nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B10 in Fahrtrichtung Plochingen alarmiert. Hier gehts zum Artikel der Stuttgarter Nachrichten: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.stuttgart-wangen-teilsperrung-der-b10-nach-unfall-hoehe-otto-konz-bruecken.ece25168-33f3-4fd7-a2e2-4943f62e433b.html