VVS-Fahrplan für Silvester

VVS-Fahrplan für Silvester

Gültig für Silvester: Auch er fällt auf einen Sonntag, weshalb der Sonntagsfahrplan gilt. In der Nacht zu Neujahr werden zusätzliche Fahrten der wichtigsten Stadtbahnlinien im Stundentakt angeboten.

Am Charlottenplatz findet um 1:30, 2:30 und 3:30 Uhr das Silvestertreffen statt.
Dann fahren die Linien U1, U6, U14 und U15 gleichzeitig in beide Richtungen ab.
Das gleiche Prinzip gilt um 2:00, 3:00 und 4:00, wenn sich die Linien U2, U7, U9 und U12 auf den Weg machen.

Aufgepasst: Die Stadtbahnen U9 und U14 fahren dabei nicht auf ihren regulären Linienwegen, die U9 fährt über Ostendplatz nach Hedelfingen, die Linie U14 über Vogelsang nach Botnang statt zum Hauptbahnhof.

Die SSB-Nachtbusse fahren wie gewohnt um 1:20, 2:00, 2:30, 3:10 und 3.40 Uhr ab Haltestelle Schlossplatz.

Alle Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft (efa) und der App ‘SSB Move’ eingespeist und abrufbar.
www.vvs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*