Vollsperrung der B10 / B14 vom 2. – 4.3.2018 abgesagt

Geplante Vollsperrung der B10 / B14 von Gaisburger Brücke bis Rosensteinbrücke wird abgesagt

01.03.2018 Verkehr/Mobilität
Die für das Straßenbauprojekt Rosensteintunnel erforderliche Vollsperrung der B10 und B14 von der Gaisburger Brücke bis zur Rosensteinbrücke von Freitag, 2., bis Montag, 5. März, wird abgesagt.
Die notwendigen Vorarbeiten für die Abbrucharbeiten konnten nicht abgeschlossen werden. Die erforderliche Sperrung wird neu terminiert und rechtzeitig bekannt gegeben. Die von der Vollsperrung unabhängigen Arbeiten der SSB in der Pragstraße finden statt.

Für Fragen und Informationen zum Straßenbauprojekt Rosensteintunnel steht das Tiefbauamt den Bürgerinnen und Bürgern am Bürgertelefon unter 216-80888 oder per E-Mail strassenbauprojekt.rosensteintunnel@stuttgart.de zur Verfügung. Bürgersprechstunde ist jeweils am ersten und dritten Mittwoch jeden Monats im Baubüro, Neckartalstraße 42/1 zwischen 16 und 17 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen im Internet unter stuttgart.de/rosensteintunnel.