Untertürkheim – Parkausweis jetzt beantragen – gilt ab 1. Juli 2021

2021-03-03T14:33:00+01:00″>03.03.2021 – www.Stuttgart.de – Parkraummanagement

Neue Parkregelung in weiteren Stadtbezirken

In weiteren Teilen der Stadtbezirke Bad Cannstatt und Nord sowie erstmalig in den Stadtbezirken Untertürkheim und Vaihingen wird ab 1. Juli 2021 das Parkraummanagement erweitert bzw. eingeführt, um insbesondere für Bewohner die Parksituation zu verbessern.
Künftig werden alle in dieser fünften Umsetzungsstufe betroffenen Parkplätze im öffentlichen Straßenraum der neuen Bewohnerparkgebiete Bad Cannstatt (Ca5 bis Ca8), Nord (N6a und N6b), Vaihingen (V1) und Untertürkheim (U1 und U2) gebührenpflichtig sein. Die betroffenen Bewohner und Gewerbetreibende können nach Erwerb eines Bewohnerparkausweises oder einer Ausnahmegenehmigung ohne Parkschein parken. ……
….

Parkraummanagement

Bewohnerparkausweis online beantragen

https://service.stuttgart.de/lhs-services/parkraummanagement/build/img/bpa.c5793ef2.pngDie Verwaltungsgebühr für den Bewohnerparkausweis beträgt derzeit 30,70 Euro im Jahr.
….
Die Gebühr für eine Ausnahmegenehmigung für Gewerbetreibende mit Sitz im Bewohnerparkgebiet beträgt 120 Euro im Jahr.

Ab 1. April 2021 können Bewohnerparkausweise sowie Ausnahmegenehmigungen für Gewerbetreibende mit Sitz im Bewohnerparkgebiet online unter  >>stuttgart.de/parkraummanagement << beantragt werden.
… weitelesen …

https://www.stuttgart.de/service/aktuelle-meldungen/maerz-2021/neue-parkregelung-in-teilen-der-stadtbezirke-bad-cannstatt-nord-vaihingen-und-untertuerkheim-ab-1.juli-2021.php
————
Bewohnerparkausweis – Erstantrag

Ein Bewohnerparkausweis ist notwendig, damit die Überwachungskräfte Sie als Bewohner von ortsfremden Parkern unterscheiden können. Die Online-Antragstellung ist nur dann erfolgreich möglich, wenn Sie in dem betreffenden Gebiet mit Hauptwohnsitz gemeldet sind. Zusätzlich müssen Sie bestätigen, keinen privaten Stellplatz oder eine Garage zu besitzen.
Sollten Sie selbst nicht Halter sein, so füllen Sie bitte den Vordruck Nutzungsüberlassungserklärung aus, lassen den Halter eigenhändig unterschreiben und fügen das ausgefüllte und unterschriebene Formular (als PDF-Datei) diesem Online-Antrag bei.
Der Ausweis wird Ihnen schnellstmöglich nach Hause zugestellt. Die Gebühren werden mit der Ausstellung des Bewohnerparkausweises fällig. In Sonderfällen wie z. B. wechselnde Kennzeichen wenden Sie sich bitte persönlich an eines der Bürgerbüros.