Untertürkheim – Mutmaßlicher Rauschgifthändler festgenommen

15.02.2021 – 14:59 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Rauschgifthändler festgenommen

Stuttgart-Untertürkheim (ots) – Polizeibeamte haben am Sonntag (14.02.2021) einen 42 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, mit Rauschgift gehandelt zu haben. Die Beamten hielten sich gegen 18.45 Uhr in einem Wohngebiet in Stuttgart-Untertürkheim auf, als sie starken Marihuanageruch wahrnahmen. Dieser kam offenbar aus der Wohnung des 42-Jährigen. Die Beamten betraten die Wohnung und entdeckten rund 1.700 Gramm Marihuana sowie über 1.500 Euro mutmaßliches Dealergeld. Außerdem fanden die Beamten mehrere Schlagringe, einen Schlagstock sowie ein Einhandmesser und beschlagnahmten diese. Der 42-jährige Kroate wurde am Montag (15.02.2021) dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl und setze ihn in Vollzug.