Untertürkheim – Mutmaßlichen rabiaten Dieb festgenommen

04.06.2021 – 10:43 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen rabiaten Dieb festgenommen

Stuttgart-Untertürkheim (ots)- Polizeibeamte haben in der Nacht zum Donnerstag (03.06.2021) einen 23 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, einem 24-Jährigen Bargeld gestohlen zu haben. Der 23-Jährige stieg gegen 02.20 Uhr an der Arlbergstraße in ein Taxi, in dem sich bereits ein 24 Jahre alter Fahrgast befand. Beide einigten sich über den Taxipreis und bezahlten einen Abschlag. Kurz nach Fahrtbeginn hielten Polizisten das Taxi an, da der Tatverdächtige offenbar zuvor bereits einen Taxifahrer beleidigt und bedroht haben soll. Während die Beamten den Sachverhalt aufnahmen, gerieten der Tatverdächtige und der 24-Jährige in Streit, in dessen Verlauf der 23-Jährige seinem Kontrahenten einen 50 Euro Schein entriss und zu flüchten versuchte. Die Beamten, die sich in unmittelbarer Nähe befanden, nahmen den Tatverdächtigen daraufhin fest. Dabei beleidigte und bedrohte er die Beamten. Der 23 Jahre alte Eritreer wurde am Donnerstag (03.06.2021) einem Haftrichter vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.