Untertürkheim – Mutmaßlich in Gartenhäuser eingebrochen – Zeugen gesucht

26.03.2021 – 13:31 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßlich in Gartenhäuser eingebrochen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Untertürkheim (ots) – Polizeibeamte haben am Donnerstagmittag (25.03.2021) einen 40 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, in mehrere Gartenhäuser an der Augsburger Straße eingebrochen zu sein. Zeugen fiel der Tatverdächtige gegen 15.00 Uhr in einer geschlossenen Gartenanlage auf, in welche nur Berechtigte Zugang haben. Als die Zeugen die Polizei verständigten, versuchte der 40-Jährige zu flüchten. Es gelang ihnen, den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Noch vor Ort entdeckten die Beamten an einem Gartenhaus frische Einbruchspuren. Die Ermittler gehen davon aus, dass der 40-Jährige dort genächtigt und Alkohol konsumiert hatte. Auch war der Mann im Besitz von Gegenständen, die mutmaßlich aus weiteren Gartenhausaufbrüchen stammen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige auf freien Fuß gesetzt. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.