Untertürkheim – Gaststätte stillgelegt

 Untertürkheim – Gaststättenkontrolle

 Polizeibericht

Polizeibeamte haben am Samstagabend (17.03.2018) bei einer Gaststättenkontrolle an der Augsburger Straße eine Vielzahl von gaststättenrechtlichen Verstößen festgestellt und eine Veranstaltung untersagt. Die Beamten kontrollierten zusammen mit Mitarbeitern des Hauptzollamtes und des Finanzamtes Stuttgart gegen 21.30 Uhr die Diskothek und stellten unter anderem fest, dass für die Veranstaltung keine Genehmigung vorlag. Neben Verstößen gegen das Gaststättengesetz, das Jugendschutzgesetz und das Landesnichtraucherschutzgesetz fanden die Beamten auch Rauschgift, das niemandem zugeordnet werden konnte. Außerdem stellten sie Mängel im Bereich des Brandschutzes fest. Aufgrund der festgestellten Verstöße untersagten die Beamten den weiteren Betrieb der Gaststätte.