Untertürkheim – Einbrüche in Gartenhäuser

26.10.2020 – 14:22 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrüche in Gartenhäuser

Stuttgart-Untertürkheim/ -Plieningen (ots)  – Unbekannte sind im Laufe der vergangenen Woche (19.10.2020 bis 24.10.2020) in mehrere Gartenhäuser im Gewann Goldberg, im Gewann Hundloch und im Wollgrasweg eingebrochen.

Im Gewann Goldberg schlugen die Unbekannten zwischen Montag (19.10.2020), 15.00 Uhr und Samstag (24.10.2020), 11.45 Uhr eine Glastür ein und gelangten so ins Innere der Hütte. Dort brachen sie eine massive Tür aus dem Rahmen und stahlen aus dem dahinter-liegenden Raum Spirituosen im Wert von mehr als Hundert Euro.

Im Gewann Hundloch traten Einbrecher zwischen Mittwoch (20.10.2020), 18.00 Uhr und Samstag, 12.00 Uhr die Tür eines Gartenhauses auf, durchsuchten und verwüsteten das Innere und richteten einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro an.

Im Wollgrasweg hebelten die Täter zwischen Freitag (23.10.2020), 17.30 Uhr und Samstag, 16.30 Uhr zwei Holzhütten auf und stahlen Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro. Sie entkamen jeweils unerkannt. Zeugen werden gebeten, sich bei den Kolleginnen und Kollegen des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 oder des Polizeireviers 4 Balinger Straße unter der Rufnummer +4971189903400 zu melden.