Unter-/Obertürkheim – Nach Unfall mit 14-Jährigem geflüchtet

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Nach Unfall mit 14-Jährigem geflüchtet – Zeugen gesucht

Stuttgart-Untertürkheim (ots) – Eine bislang unbekannte Autofahrerin stieß am Freitagmittag (20.05.2022) mit einem 14 Jahre alten Jungen an der Augsburger Straße zusammen und flüchtete anschließend, ohne sich um das leicht verletzte Kind zu kümmern.

Die Fahrerin eines schwarzen Autos war gegen 12.00 Uhr in der Augsburger Straße in Richtung Obertürkheim unterwegs, als der 14-Jährige die dortige Fußgängerfurt auf Höhe der Straße Am Weinberg überquerte und es in der Folge zum Zusammenstoß kam. Die Autofahrerin stieg daraufhin aus ihrem Fahrzeug aus und wies den Jungen an, besser aufzupassen, stieg wieder ein und fuhr davon. Die Fahrerin soll blonde Haare gehabt haben und zirka 30 bis 35 Jahre alt gewesen sein. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903500 an das Polizeirevier 5 Ostendstraße zu wenden.