Uhlbach: Mt. Everest – Eine Expedition zum höchsten Punkt der Erde

Mt. Everest – Eine Expedition zum höchsten Punkt der Erde

Mittwoch, 15.1.2020, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

01 Flyertext Everest 200

Mt. Everest – Eine Expedition zum höchsten Punkt der Erde

Multivisions-Schau von Holger Birnbräuer

Bei seinem ersten Versuch, den höchsten Berg der Erde über dessen tibetische Nordseite zu besteigen, wurde Holger Birnbräuer im April 2015 vom schweren Erdbeben in Nepal gestoppt. Im zweiten Anlauf war der in Bad Wildbad lebende Grundschullehrer 2017 dann erfolgreich. Vom Basislager auf 5200 m Höhe aus erreichte er über fünf weitere Hochlager den höchsten Gipfel der Erde, den 8.848 Meter hohen Mount Everest. Mit eindrucksvollen Fotos, Film- und Drohnenaufnahmen nimmt Holger Birnbräuer die Zuhörer in seinem Vortrag mit auf die rund zweimonatige Expedition. Nicht zu kurz kommen hierbei auch die kulturellen Highlights der Anreise zum Berg durch Nepal und Tibet.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €
Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Pl. 2, 70329 Stuttgart

Infos zum Referenten: http://holgerbirnbraeuer.de
https://www.kulturforum-uhlbach.de/index.php/kulturprogramm/kulturprogramm-2