Uhlbach: Marrakech, die verrückte Berbermetropole Marokkos

Marrakech, die verrückte Berbermetropole Marokkos
Multivisions-Schau von Heinz und Helga Höckh
Mittwoch, 16.10.2019, 19:30 Uhr, Altes Rathaus Uhlbach

Marrakech, eine der vier Königsstädte Marokkos, ist Afrika und Asien zugleich, aber auch europäisch und orientalisch, bunt und verrückt, auf regend und an regend.
Marrakech, das „organisierte Chaos“, ist ein Angriff auf alle Sinne durch seine Farben und Formen, durch Düfte und Gerüche
und durch seinen alltäglichen Lebensrhythmen. In dieser Stadt erfüllt sich noch der Traum aus 1001 Nacht. Der Referent Heinz Höckh hat mit seiner Ehefrau eine Woche lang das Treiben in der Medina verfolgt und in Bildern, Videos und vielen Originaltönen festgehalten.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €