StZ: Besen-Wirte schauen bei Novemberhilfe in die Röhre

Stuttgart Wengerter verärgert
Besen-Wirte schauen bei Novemberhilfe in die Röhre

StZ – Von Michael Weier

Von oberster Stelle kam immer die Versicherung: Die Hilfen für Gastronomen und andere Betriebe, die von Zwangsschließungen betroffen sind, kommen unbürokratisch und schnell. Auf alle trifft das nicht zu, Besen-Wirte gehen womöglich leer aus._
….
…. Die Hilfe erhält nämlich nur, wer mit seiner Wirtschaft
80 Prozent des Gesamtumsatzes erwirtschaftet. ….
…..
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.stuttgart-wengerter-veraergert-besen-wirte-schauen-bei-novemberhilfe-in-die-roehre.a9f0c530-1e50-4084-a8ea-c16d45c7ee79.html