Silvesternacht – bei der Grabkapelle gilt Feuerwerksverbot

Silvesternacht in Stuttgart
Schloss Solitude und Grabkapelle ohne Feuerwerk

StZ – Von mri 

Feuerwerk anschauen ja, selber eins zünden nein. An historischen Orten wie Schloss Solitude und der Grabkapelle auf dem Württemberg gilt für die Besucher in der Silvesternacht ein generelles Feuerwerksverbot.

Feuerwerk an der Grabkapelle Württemberg ist dieses Jahr nicht erlaubt. 

Stuttgart – Den Countdown zum Jahreswechsel verbringt man gerne an besonderen Orten mit schöner Aussicht, zum Beispiel an der Grabkapelle auf dem Württemberg oder bei Schloss Solitude. Allerdings: Auf dem ganzen Gipfel des Württembergs, an der Grabkapelle und ebenso in der Umgebung von Schloss Solitude ist Feuerwerk verboten. Darauf weisen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg hin.

Die Einhaltung des Verbots wird in der Silvesternacht kontrolliert.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.silvesternacht-in-stuttgart-schloss-solitude-und-grabkapelle-ohne-feuerwerk.3634d8ac-ccd6-4ab7-83da-a36d93d7a622.html