Sabine Schief im Friedrichsbau am 27.9.2021

Sabine Schief im Friedrichsbau am 27.9.2021

Nach langer coronabedingter Spielpause steht die Untertürkheimer Comedyfachfrau Sabine Schief wieder auf der Bühne.
„Im Namen der Brezel“ heißt das Programm, das sie am Montag, 27. September, um 20 Uhr im Friedrichsbau Varieté präsentiert.

Schief wird ihre durchgeknallte Verwandtschaft mitbringen: die kasachische Tante Irina und den bruddeligen Onkel Georg. Als Spezialgast dürfen die BesucherInnen sich auf Musikhumorist Nicolai Köppel freuen, der Welthits auf schwäbisch singt. Karten für die Auftaktveranstaltung und weitere Termine gibt es unter der Telefonnummer 225 7070.

Sabine Schief – Im Namen der Brezel – 25 €
Ein knuspriger Abend mit Sabine Schief & Nicolai Köppel

Sabine Schief – Im Namen der Brezel – 27.09.2021 (verschoben vom 22.02.2021)