Rotenberg – Twingo rutscht in die Weinberge

Unfall am Württemberg
In die Weinberge gerutscht

UZ – ,  04.01.2021 – 15:38 Uhr –21-Jähriger verliert unterhalb der Grabkapelle die Kontrolle über sein Auto.
Rotenberg – Spaziergänger, die vom TB Untertürkheim derzeit in Richtung Grabkapelle blicken, trauen ihren Augen nicht. Mitten in den Weinbergen steht auf halber Höhe ein roter Renault. Doch wie kam der Wagen dort hin? Dass der 21 Jahre alte Fahrzeughalter in der Württembergstraße, die oberhalb des Bereichs verläuft, zu schnell in die Kurve gefahren ist, kann ausgeschlossen werden. Zum einen liegt sie viel zu weit entfernt vom Unfallort, selbst im höchsten Tempo hätte es der Twingo wohl nicht bis auf die Stäffele geschafft. Zum anderen hat der Wagen keine Spur der Verwüstung hinterlassen, der Lack des Autos ist ebenfalls weitestgehend unbeschadet.
…. https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.unfall-am-wuerttemberg-in-die-weinberge-gerutscht.96033eff-db16-483b-bebd-41823a431542.html …