Rotenberg – Traktor in den Weinbergen abgestürzt

Fotobericht der UZ: https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.unfall-in-rotenberg-traktor-in-weinbergen-abgestuerzt.87e325c9-c7ff-4959-b3b7-46d1648ee44b.html
——————————————–
Feuerwehr Stuttgart

FW Stuttgart: Mittwoch, 18.05.2022: Traktor in den Weinbergen abgetürzt

Stuttgart (ots) – Gegen 17:40 Uhr meldeten mehrere Personen über den europaweiten Notruf 112 einen verunfallten Traktor in einem Weinberg im Stadtteil Rotenberg. Laut eines Anrufers sei die Fahrerin noch unter dem Traktor eingeklemmt.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die ursprünglich gemeldete Lage glücklicherweise nicht. Die Fahrerin des Traktors saß verletzt, aber ansprechbar, oberhalb ihres mehrfach überschlagenen Traktors. Nach einer Erstversorgung durch den kurz darauf eingetroffenen Rettungsdienst wurde die Patientin mittels Schaufeltrage den Weinberg nach oben zum Rettungswagen verbracht.

Anschließend wurde der verunfallte Weinbergtraktor gesichert und mittels Seilwinde eines Rüstwagens nach oben auf den Weinbergweg gezogen. Dies nahm einige Zeit in Anspruch, da der Traktor rechtwinklig zur Zugrichtung im Weinberg zum Stehen gekommen war.

Daher musste mehrmals “rangiert” und der Traktor neu angeschlagen werden, bis dieser letztendlich richtig im Weinberg stand und nach oben gezogen werden konnte. Durch sehr gute Zusammenarbeit zwischen den Einsatzkräften von Freiwilliger Feuerwehr und Berufsfeuerwehr, konnte dieser Einsatz erfolgreiche abgearbeitet werden.

Im Einsatz war der Löschzug der Feuerwache 3 und die Abteilungen Rotenberg und Uhlbach der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart. Vom Rettungsdienst waren ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug im Einsatz.
————————-

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Traktor in den Weinbergen überschlägt sich – Zeugen gesucht

Stuttgart-Untertürkheim (ots) – Eine 43 Jahre alte Traktor-Fahrerin hat sich am Mittwochabend (18.05.2022) bei einem Unfall im Bereich des Blasiuswegs leichte Verletzungen zugezogen. Die 43-Jährige befuhr gegen 18.30 Uhr das dortige Weinberggewann und geriet aus bislang ungeklärten Gründen mit ihrem Traktor ins Rutschen. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Fahrzeug mehrfach.
Zur Lokalisierung der Unfallstelle war ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Rettungskräfte kümmerten sich um die leicht verletzte Frau und brachten sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Alarmierte Kräfte der Feuerwehr bargen den Traktor mit Hilfe einer Seilwinde. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189904100 bei der Verkehrspolizei zu melden.