Pächterin der Sängerhalle gibt auf

Bittere Pille für Chorgemeinschaft Untertürkheim
Pächterin der Sängerhalle gibt auf

UZ-Elke Hauptmann,  16.06.2020 – 16:43 Uhr

http://52376928.swh.strato-hosting.eu/bvut/images/45-saengerhalle-2.jpg
Sängerhalle 1920 – Archiv Enslin

Seit 2006 war Josefine Vögl Pächterin der Sängerhalle Untertürkheim. Nun hat sie den Vertrag mit der Chorgemeinschaft Untertürkheim zum 31. Juli gekündigt. Im Kultur- und Kongresszentrum sollen trotzdem Veranstaltungen möglich sein – mit Caterern.

Untertürkehim – Die Sängerhalle und die Gastronomen-Familie Vögl waren untrennbar miteinander verbunden: Gisela Vögl hatte das Vereinsheim der Chorgemeinschaft Untertürkheim von 1996 bis 2006 bewirtschaftet, anschließend übernahm ihre Tochter Josefine Vögl das Kultur- und Kongresszentrum. Doch nun wird die langjährige Zusammenarbeit enden: Zum 31. Juli hat Vögl den Pachtvertrag gekündigt. …
**** >> https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.bittere-pille-fuer-chorgemeinschaft-untertuerkheim-paechterin-der-saengerhalle-gibt-auf.f94495f8-e7fa-4b9e-abc8-5216ee442ad8.html<<