Obertürkheimer Spazierwegkonzert 17.10.2021 – Ensemble Tri-oh!

Obertürkheimer Spazierwegkonzert 17.10.2021 – Ensemble Tri-oh!

Sonntag, 17. Oktober 2021, 17:00 Uhr, Andreaskirche Obertürkheim

Spazierwegkonzert 17.10.2021 - Ensemble Tri-oh!Ensemble Tri-oh!

Eva Wenniges – Mezzosopran
Matthias Nassauer – Posaune
Emilie Jaulmes – Harfe

Tri-oh! Das sind: Emilie Jaulmes (Soloharfenistin Stuttgarter Philharmoniker), Eva Wenniges, Mezzosopran, international präsente Konzertsängerin und Matthias Nassauer (langjähriger ehemaliger Soloposaunist der Stuttgarter Philharmoniker).
Das Ensemble Tri-oh! formierte sich im Herbst 2020. Es entstand aus dem Duo „Les Perles“ (Harfe und Gesang) und dem „Duo Glissando“ (Harfe und Posaune). Beide Duos spielten getrennt voneinander die Musik des Komponisten Louis Bert, dem Großvater der Harfenistin Emilie Jaulmes. So war es nur eine Frage der Zeit, diese Musik auch zu dritt zu spielen. Da die Besetzung sehr ungewöhnlich ist und so gar nicht der landläufigen Vorstellung eines Trios entspricht, wählten sie den Namen Tri-oh!
Das Trio ist aber nicht nur in der Besetzung außergewöhnlich, sondern auch im Reichtum des Repertoires, das von Barock bis Broadway reicht. Sie eröffnen einen weiten Fächer der schönen Klänge, mal gläsern und zart, mal kernig und rhythmisch – quer durch die klassische und populäre Musikliteratur. Matthias Nassauer und Eva Wenniges begeistern das Publikum bei den unterschiedlichsten Auftritten mit ihrer großen Moderationserfahrung.
Spazierwegkonzerte schwarz

Lassen Sie sich überraschen vom harmonischen Gesamtklang eines ungewöhnlichen Trios: Mezzosopran, Posaune und Harfe.

Wir achten auf die gültigen Hygiene- und Abstandsregeln.
Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Andreaskirche Obertürkheim, Heidelbeerstr. 5