Obertürkheim – Bei Ausweichmanöver gegen Parker geprallt

09.06.2019 – 09:43 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Bei Ausweichmanöver gegen Parker geprallt – Zeugen gesucht –

Stuttgart-Obertürkheim (ots)
Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend (08.06.2019) gegen 21.05 Uhr in der Augsburger Straße entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 10 000 Euro. Eine 33-jährige Mercedes-Fahrerin war in Richtung Esslingen-Mettingen unterwegs, als ihr auf Höhe der Straße In den Stegwiesen ein Pkw entgegenkam, der vermutlich einen Radfahrer überholte. Hierbei kam der Pkw offenbar zu weit auf die Fahrspur der 33-Jährigen, so dass diese nach rechts ausweichen musste, um eine Kollision zu verhindern. Allerdings prallte sie hierbei gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Radfahrer, zu denen keine näheren Hinweise vorliegen, entfernten sich anschließend von der Unfallörtlichkeit und fuhren weiter in Richtung Obertürkheim. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.