OB-Wahl – Jüngere Wahlhelfer dringend gesucht

OB-Wahl in Stuttgart
Jüngere Wahlhelfer dringend gesucht

UZ – Elke Hauptmann,  27.07.2020 – 14:24 Uhr
Im November wird in Stuttgart ein neuer Oberbürgermeister gewählt – in 261 Wahllokalen.

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes will die Stadtverwaltung bei der OB-Wahl im November auf den Einsatz von Wahlhelfern, die 70 Jahre und älter sind, verzichten.

Untertürkheim – A m Sonntag, 8. November, findet in der Landeshauptstadt die Wahl eines neuen Oberbürgermeisters statt. Amtsinhaber Fritz Kuhn (Grüne) tritt nicht wieder an. Sollte an diesem Tag kein Bewerber die erforderliche Mehrheit erringen, erfolgt am 29. November die Nachwahl. Im Stuttgarter Rathaus laufen die Vorbereitungen für den Urnengang auf Hochtouren – die Cornona-Pandemie stellt das für die Wahlorganisation zuständige Statistische Amt vor enorme Herausforderungen.
… weiterlesen … https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.ob-wahl-in-stuttgart-juengere-wahlhelfer-dringend-gesucht.30b743c3-4c91-4fc5-a502-50ee125e8427.html