Nilgänse am Neckar

Erstellt von Enslin am 30. April 2018 in Bad Cannstatt, Untertürkheim

Nilgänse sind grad in aller Munde, nicht unbedingt Positiv.

Nein, nein nur bildlich gesprochen, denn zum Martinstag ist es noch eine Weile hin.


Bei einer Tour am Sonntag, 29. April 2018,  wie er nicht schöner im Hochsommer sein könnte, entdeckte ich heute die „Afrikaner“ mit gleich vier ihrer flauschigen Kindern am/in Neckar, unweit der Daimler-Teststrecke. Mich erfreute ihr Anblick und auch ein Blick vom Wasser in den blau-weißen Himmel blickend, verwöhnte das Auge mit einer Blütenpracht ohnegleichen.


Wie schön mag es werst werden, wenn der Masterplan für Stuttgart als Stadt am Fluss, umgesetzt wird. Vielversprechend sieht ja alles in der von der Landeshauptstadt Stuttgart herausgegebenen Broschüre alles aus. Das bunte Treiben, der Radler und Spaziergänger die sich eng an eng an den Schmalstellen mit viel Rücksichtnahme einander Platz machten, schaute sich ein Graureiher linksufrig auf Beute wartend an. Auf’s Foto-Shooting hatte er allerdings keine Lust. Vielleicht beim nächsten Mal!

Text und Foto:
Gundi Liebehenschel, Untertürkheim

Kommentar schreiben