Neu: „Älter werden in Wangen – gemeinsam!“

Presse LHS –Unterstützung im Alter
Ein Wegweiser für ältere Menschen im Stadtbezirk Wangen

Der Wangener Arbeitskreis bietet Seniorinnen und Senioren im Stadtbezirk mit seinem neu erschienenen Wegweiser „Älter werden in Wangen – gemeinsam!“ viele Informationen zu Hilfsangeboten und Unterstützung im Alltag.

Zahlreiche ältere Menschen wollen so lange wie möglich im eigenen Heim wohnen. Mit Hilfsangeboten ist dies vielfach möglich.

Die 41-seitige Broschüre informiert Senioren, Pflegebedürftige und deren Angehörige über Beratungs‐ und Hilfsangebote im Stadtbezirk mit Kontaktdaten zum Pflege‐Stützpunkt, zu Selbsthilfegruppen oder zum Stadt‐Senioren‐Rat sowie Hinweisen zur Unterstützung im Umgang mit Computern oder Informationen zur Fahr‐Bibliothek.

Der 2.600 auflagenstarke Wegweiser ist im Rahmen des Quartiersprojekts „Älter werden in Stuttgart‐Wangen – gemeinsame Entwicklung des Quartiers“ entstanden. Mit Hilfe des Projekts sollte die bestehende Infrastruktur im Stadtbezirk für Ältere und Pflegebedürftige weiterentwickelt, das soziale Miteinander gestärkt, hilfsbedürftige Menschen besser in das Hilfesystem eingebunden und die Alltagsbewältigung Älterer gefördert werden.

Der Wegweiser ist auch in Leichter Sprache kostenlos erhältlich. Beide Fassungen liegen im Bezirksrathaus Wangen, am offenen Treffpunkt in der Inselstraße 3 in Stuttgart sowie in der Begegnungsstätte Wangen und im Bürger‐Treff Lamm aus. Die Öffnungszeiten können Corona‐bedingt geändert sein.