NaturFreund:Innen im antifaschistischen Widerstand 12.5.2022

NaturFreund:Innen im antifaschistischen Widerstand

Do. 12.05.2022 – Onlinevortrag – 19:00 Uhr bis 21:00 Uhronline-Vortrag: NaturFreund*innen im antifaschistischen WiderstandGudrun D. Greth von den NaturFreunden Untertürk-heim/Luginsland, engagiert in der Stolperstein-Initiative Stuttgart-Ost, und Uwe Hiksch, Mitglied im Bundesvorstand der NaturFreunde Deutschlands, erinnern anlässlich des 8. Mai (Tag der Befreiung vom Faschismus) an den mutigen Kampf von NaturFreund:Innen gegen den Faschismus.  Seit der Gründung der NaturFreunde setzen sich die Mitglieder für eine solidarische und tolerante Gesellschaft ein. Es war der Schwur von Buchenwald „Nie wieder Faschismus – Nie wieder Krieg“, an dem sich die NaturFreunde seit 1945 ausgerichtet haben und für den sie in zahlreichen Aktivitäten und Bewegungen gegen jegliche Form von Faschismus und Rassismus eingetreten sind. Der antifaschistische Widerstand von NaturFreund:Innen aus verschiedenen Regionen Deutschlands wird anhand ihrer Lebensläufe vorgestellt.

Info und Anmeldung: Online unter www.naturfreunde.de/termin/naturfreundinnen-im-antifaschistischen-widerstand
https://naturfreunde-stuttgart.de/