Magnificat am 1.12.2019 in der Kreuzkirche Hedelfingen

Magnificat in der Kreuzkirche Hedelfingen

Vertonung alter Meister und die Groovy Version von Christoph Schönherr

Datum:
So, 01.12.2019, 17:00 Uhr

Mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Tochter Zion“ wird in der Kreuzkirche Hedelfingen die Adventszeit und das Konzert stimmungsvoll eröffnet. Danach folgt aus dem Lukasevangelium das Magnificat, der Lobgesang Marias. Verschiedene Komponisten aus unterschiedlichen Musikepochen haben sich mit dem Thema auseinandergesetzt und in mitreißenden Melodien umgesetzt.

Der Kreuzchor Stuttgart zusammen mit der Kinder- und Jugendkantorei Oberer Neckar unter der Leitung von Kirchenmusik-direktorin Manuela Nägele spannen zusammen mit einer Band den Bogen vom Barock mit „Meine Seele erhebt den Herren“ von Heinrich Schütz über „Meine Seele preist die Größe des Herrn“ von Alan Wilson bis zur groovy Version des Magnificats von Christoph Schönherr.

Dieser musikalische Strauß aus weichen, schwebenden Sphärenklängen, aufrüttelnden Samba-Rythmen, Jazz- und Latin-Grooves endet mit einem furiosen Amen, welches die Zuhörer sicherlich beschwingt in die Adventszeit entlässt.

Die Ausführenden sind:
Barbara Bürkle, vocals
Instrumente, Band
Kreuzchor Stuttgart
Kinder- und Jugendkantorei Oberer Neckar

Leitung: Kirchenmusikdirektorin Manuela Nägele

Veranstaltungsort:
Kreuzkirche Hedelfingen
Amstetter Str. 25
70329 Stuttgart-Hedelfingen
Homepage: www.kantorat.de
Gebühr:
Karten zu 16 EUR (ermäßigt 10 EUR für Schüler und Studenten) sind an der Abendkasse erhältlich. Im Vorverkauf kosten die Karten 14 EUR bzw. 8 EUR.

VVK- Stellen:
Rathaus-Apotheke, Amstetter Str. 14, S-Hedelfingen,
Evang. Pfarramt Hedelfingen, Amstetter Str.20, S-Hedelfingen,
Sonja´s Kochwelten, Amstetter Str.38, S-Hedelfingen,
Begegnungsstätte Stuttgart-Wangen, Ulmer Str. 347 und über Chormitglieder

Kontakt:
Manuela Nägele
Kantorin@kantorat.de
Foto, Veranstalter