Luginsland: Vorfahrt missachtet – Rollerfahrerin schwer verletzt

23.08.2020 – 08:46- Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Vorfahrt missachtet – Rollerfahrerin schwer verletzt

Stuttgart-Untertürkheim (ots) – Schwere Verletzungen hat sich am Samstagnachmittag (22.08.2020) eine Rollerfahrerin bei einem Unfall an der Kreuzung Dietbachstraße/Barbarossastraße zugezogen. Die 41-Jährige befuhr gegen 14.25 Uhr mit ihrem Roller der Marke Peugeot die Barbarossastraße in Richtung Dietbachstraße. Sie wartete zunächst an der Einmündung, um die bevorrechtigten Fahrzeuge auf der Dietbachstraße durchfahren zu lassen, prallte dann aber beim Losfahren dennoch gegen den BMW eines 49-Jährigen. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 6.000 Euro.