Luginsland-Barbarossastraße – Wohnungseinbruch

POL-S: In Wohnungen eingebrochen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Stadtgebiet (ots) – Unbekannte sind am Mittwoch (13.06.2018) in mehrere Wohnungen an der Brählesgasse, der Gorch-Fock-Straße, der Barbarossastraße, und der Eschenauerstraße eingebrochen und haben Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro gestohlen. An der Brählesgasse drangen die Unbekannten zwischen 07.00 Uhr und 18.30 Uhr durch die aufgehebelte Eingangstüre ein, durchwühlten sämtliche Räume und stahlen Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. An der Gorch-Fock-Straße hebelten Einbrecher zwischen 08.00 Uhr und 14.30 Uhr ein Küchenfenster eines Einfamilienhauses auf und durchsuchten das Anwesen. Ob etwas gestohlen wurde ist derzeit noch nicht bekannt.


An der Barbarossastraße stiegen die Täter zwischen 09.30 Uhr und 12.00 Uhr durch ein Fenster in eine Wohnung ein, öffneten sämtliche Schränke und Türen und erbeuteten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro.


An der Eschenauer Straße bemerkten Zeugen gegen 22.45 Uhr Taschenlampenlicht im Treppenhaus, sahen zwei unbekannte Männer und alarmierten die Polizei. Den Unbekannten, die offenbar versucht hatten mit einem Hebelwerkzeug in mehrere Wohnungen einzudringen, gelang vor Eintreffen der Beamten die Flucht. Die tatverdächtigen Männer wurden von den Zeugen wie folgt beschrieben: Etwa 30 Jahre alt, dunkel und mit Basecaps gekleidet. Einer der beiden hatte einen dunklen Dreitagebart. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*