Am Leuze-Mineralbad: Schiffsunfall auf dem Neckar

POL-Einsatz: Schiffsunfall auf dem Neckar in Stuttgart-Bad Cannstatt

Stuttgart, 06.06.2018 (ots) – Am 05.06.2018 kurz vor 21:00 Uhr kam es auf dem Neckar auf Höhe des Mineralbads Leuze in Stuttgart-Bad Cannstatt zu einem Schiffsunfall. Der Kapitän wollte im Bereich der Cannstatter Schleuse sein knapp 100 Meter langes Fahrgastkabinenschiff wenden. Hierbei touchierte er mit dem Bug des Schiffes die Mauer zum Mineralbad Leuze. Diese wurde auf ca. 8 Meter Länge beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Personen wurden nicht verletzt. Am Schiff entstand kein nennenswerter Schaden. Der Schiffskapitän kann daher heute seine Fahrt in Richtung Köln fortsetzen.

>> FOTOBERICHT StN <<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*