Lesetipp “Das Böse vergisst du nie” von Anita Konstandin

Lesetipp “Das Böse vergisst du nie” von Anita Konstandin

Im neuen Kriminalroman von Anita Konstandin aus Bad Cannstatt mit dem Titel “Das Böse vergisst du nie” (Oertel + Spörer Verlag) kommt an einigen Stellen der Neckar vor. Auche eine Hedelfinger “Ulknudel” (aber nett gemeint) …

Dies zum Inhalt:

Der erfolgreiche Journalist Norbert Tennert kehrt nach gescheiterter Ehe nach Stuttgart zurück. Als er sein Elternhaus entrümpelt, holt ihn der mysteriöse Tod seiner Zwillingsschwester vor über 30 Jahren wieder ein. Auf dem Dachboden findet er etwas, das Miriams Mörder entlarven wird.
Norbert ist dem Täter auf der Spur, doch er macht einen eklatanten Fehler. Wieder wird ein Mensch sterben …

Die Polizisten Birgit Vogelsang und Marco Lamberti ermitteln. Alles scheint in Ordnung zu sein in Bad Cannstatt. Doch dann stoßen sie auf einen bösen Kern, der in der Vergangenheit verborgen liegt und dessen Konsequenz nur eines heißt: töten.
Ein Krimi mit Tiefgang und Gänsehautmomenten, subtil humorvoll und gleichzeitig bitterernst.
—————————————–

“Das Böse vergisst du nie – Schwabenkrimi”, Anita Konstandin,
Kriminalroman, 230 Seiten, Verlag Oertel+Spörer – 
11,95 € 
ISBN-13: ‎
978-3965550865