Leberkäswecken für alle vom Daimler-Chef

Zur Trennung gab es Leberkäswecken vom Daimler-Chef

Am Dienstag 30.11.2021 waren die Vorstände in den Daimler-Betriebsrestaurants und -Shops in ungewohnter Rolle zu erleben: Die Managerriege gab an insgesamt 13 Daimler-Standorten gratis Leberkäswecken, kurz Lkw, an die Beschäftigten aus.
Vorstandschef Ola Källenius stand im Werk Stuttgart-Untertürkheim hinterm Tresen.
Lkws zum Abschied: Diese Idee stand hinter der deutschlandweiten Aktion des Konzerns für seine Beschäftigten am letzten Tag der Sparten Pkw und Lastwagen unter gemeinsamem Dach.

An diesem Mittwoch wird Daimler Truck mit weltweit mehr als
100.000 Mitarbeitern in die Selbstständigkeit entlassen, Mercedes-Benz-Pkw gehen künftig getrennte Wege als Mercedes-Benz AG. Der Stern als Markenzeichen bleibt beiden Unternehmen erhalten; die Marke Mercedes-Benz gilt aufgrund von Marktanalysen als sehr wertvoll.