Kreuzkirche Hedelfingen: Baumpflanzaktion am 6.5.2022

… pflanz einen Baum, der Schatten wirft
Baumpflanzaktion an der Kreuzkirche Hedelfingen

Pressemeldung

Baumpflanzaktion auf der Rasenfläche der Kreuzkirche Hedelfingen Freitag, 6. Mai 2022, 17:00 Uhr
Diese Liedzeile zieht sich als Motto durch den Familiennachmittag, der von den Kindergarten- und Grundschulkindern, dem Jugendchor crossover und dem Kreuzchor Stuttgart zusammen mit der Baumschule Jung durchgeführt wird.

17 -18 Uhr: Lieder zum Zuhören und Mitsingen.

Als großzügige Geste auf Grund seines 100-jährigen Firmenjubiläums spendet Herr Jung zugunsten der Chormusik eine stattliche Säulenhainbuche, die am Freitagnachmittag, dem 6.5.22, gemeinsam mit allen Kindern im Garten der Kreuzkirche (Amstetter Str. 25) um ca. 17:00 Uhr eingepflanzt wird.
Umrahmt wird die Aktion durch diverse musikalische Darbietungen, wobei alle Zuschauer von 3 bis 99 Jahren aufgefordert sind, mitzumachen. Natürlich ist ausreichend für Getränke und den kleinen Hunger gesorgt. (Archivfoto)

18:00 Uhr – 19:00 Uhr | Baumpflanzung. Im Anschluss gibt es eine kleine Verköstigung

Zugunsten des neu gegründeten Vereins „vollstimmig! e.V“ wird es zudem eine reich bestückte Tombola mit attraktiven Preisen sowie einen Spendenbaum geben . Dieser ist geschmückt mit symbolischen Noten und jeder, der vom Baum „nascht“ und eine Note nach Hause nehmen möchte, ist aufgefordert, eine Spende in die aufgestellte Spendenbox zu werfen.
Der Verein vollstimmig! e.V hat sich mit Kirchenmusikdirektorin Manuela Nägele zur Aufgabe gemacht, Kindergarten- und Schulkinder an die Musik heran zu führen und zu zeigen, dass Singen nicht nur Spaß macht , sondern auch die Perso?nlichkeitsentwicklung unterstützt und die Kinder ganzheitlich fördert. Dabei werden auch grundlegende musikalische Fa?higkeiten geschult.

Um 19:00 Uhr findet dann zum Abschluss ein Benefizkonzert in der Kreuzkirche statt. Das Duo Contradanza, die bereits von anderen Aufführungen gut bekannten Künstlerinnen Ruth Sabadino am Saxophon und Claudia Großekathöfer am Klavier, bieten ein abwechslungsreiches Programm unter der Überschrift „Klassik trifft Tango, Jazz und Klezmer“.

Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden zu Gunsten der Kirchenmusik wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Harald Krauß

Pressefoto, Veranstalter