Im Theodor-Heuss-Haus: Vortrag zu Käte Schaller-Härlin

Käte Schaller-Härlin

Im Theodor-Heuss-Haus, am Feuerbacher Weg 46 in Killesberg hält am Donnerstag, 26. Juli 2018, Carla Heussler um 18 Uhr einen Vortrag über die Rotenberger Malerin Käte Schaller-Härlin. Unter dem Titel „Halb Frau, halb Künstlerin – Neues zu Käte Schaller-Härlin“ stellt Heussler die von ihr geschriebene Biografie im ehemaligen Wohnhaus des Bundespräsidenten vor.

Anmeldung unter 0711-955 985 20 erbeten.