Im „Hallo Emil“ spielt „Judith Haustein & Band“

„Judith Haustein & Band“ im „Hallo Emil“

Untertürkheim – Am Sonntag, 23. Juni 2019, spielt um 19 Uhr
im „Hallo Emil“ in der Inselstraße 147, neben dem Untertürkheimer Stadtbad, die Gruppe „Judith Haustein & Band“ live. Die Musiker präsentieren ihr aktuelles Album „The Flood“.


——————————————–
JUDITH HAUSTEIN & BAND präsentieren ‚THE FLOOD’ in außergewöhnlicher Besetzung

Die Kompositionen von Judiths neuem Album, welches dieses Jahr erscheinen wird, vereinen Elemente aus verschiedenen Genres wie Jazz, Alternative und Electronica. Bunte Instrumentierungen, unkonventionelle Arrangements, progressive Klänge und digitale Effekte verbinden sich mit Judiths vielseitiger, gefühlvoller Stimme auf der Bühne zu einer reichhaltigen, hypnotisierenden Mischung.

Daniel Pimenta: Drums
Christoph Dreyfuss: Drums, Percussion, Backing Vocals
Alex Papas: Percussion
Theo Balbig: E-/ Kontrabass
Tobias Kopietz: Rhodes, Keys und Synths
Julia Döbele: Backing Vocals
Jenny Sprenger-Müller: Backing Vocals
Christian Pfeiffer: Cello
Benjamin Uhle: Viola
Franz Pink: Violine
Valentin Haustein: Rapper
Carlos Haustein: Slide Gitarre
Judith Haustein: E-/ Akustik-Gitarre, Vocals, Samples etc.

WANN?
Sonntag, 23.6.’19, 19h

WO?
‚Hallo Emil’, Inselstraße 147, 70327 Stuttgart
(gut erreichbar und nur wenige Meter von der S-und U-Bahn Haltestelle Untertürkheim Bahnhof)

DIREKT AM NECKAR UND BEI SCHÖNEM WETTER IM FREIEN! EINTRITT FREI
(Spenden für die Musikerinnen und Musiker sind willkommen)
Auf engem Raum drängt sich in Judith Hausteins kleinem Studio allerhand Instrumentarium – von der Gitarre bis zu den Kongas. Foto: Georg Linsenmann
Auf engem Raum drängt sich in Judith Hausteins kleinem Studio allerhand Instrumentarium –
von der Gitarre bis zu den Kongas. Foto: Georg Linsenmann

StZ -19.6.2019 – Judith Haustein aus Feuerbach stellt neue CD vor
Die Straßenmusik war die beste Schule

Die Komponistin und Musikerin Judith Haustein stellt ihre neue CD „The Flood“ mit einem Konzert vor. Die Feuerbacherin hat Gesang und Komposition studiert.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.judith-haustein-aus-feuerbach-stellt-neue-cd-vor-die-strassenmusik-war-die-beste-schule.c4f8ffb3-c8ed-485e-8452-9c4606945b8c.html

——————————–
Ort: „Hallo Emil“ in der Inselstraße 14, Untertürkheim